Die Suche ergab 33 Treffer

von Sven
Fr 14. Jun 2013, 15:29
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Online-Befragung
Antworten: 4
Zugriffe: 304

AW: Online-Befragung

Da gebe ich Dir vollkommen recht - nächster Anwärter auf den Titel ist für mich:
Teilhabe.
von Sven
Mi 12. Jun 2013, 15:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Befristete Arbeitsverträge
Antworten: 175
Zugriffe: 17870

AW: Befristete Arbeitsverträge

Am aller-allerwichtigsten ist es, sich drei Monate vor Auslaufen des Vertrages arbeitssuchend zu melden; also in Deinem Fall bis zum 16.6.
Auch wenn ein Folgevertrag kommen soll - manchmal wirds dann doch nix und man hat die Frist versäumt.
von Sven
Mi 12. Jun 2013, 11:19
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Befristete Arbeitsverträge
Antworten: 175
Zugriffe: 17870

AW: Befristete Arbeitsverträge

Nein, muss er nicht, da der Vertrag, wie Du selber ja schon richtig schreibst, ausläuft.
von Sven
Mi 5. Jun 2013, 10:23
Forum: Pflegerecht
Thema: Altenpfleger im KH in Leitungsposition
Antworten: 27
Zugriffe: 1386

AW: Altenpfleger im KH in Leitungsposition

Ich habe rund drei Jahre als Altenpfleger den Geschäftsbereich Pflege eines Krankenhauses in NRW geleitet.
Da sollte das für eine STL-Stelle definitiv kein Probelm darstellen.
von Sven
Do 19. Jan 2006, 22:07
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Arbeitslose Altenpfleger - eine Umfrage
Antworten: 95
Zugriffe: 11579

AW: Arbeitslose Altenpfleger - eine Umfrage

Ich habe nach meiner Ausbildung schnell (also sofort) eine Stelle gefunden und mich danach auch durch eigenen Bemühungen schnell weitergebildet. Trotzdem war ich nach einer Anstellung als WBL, wo mir die Arbeitsbedingungen überhaupt nicht gefallen haben, eine Zeit lang arbeitslos, bis ich in meinem ...
von Sven
Do 19. Jan 2006, 22:03
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Gutes Buch für Arzneimittellehre
Antworten: 14
Zugriffe: 423

AW: Gutes Buch für Arzneimittellehre

Ich hatte während meiner Ausbildung das schon von Teddy erwähnte Buch von Herrn Räth. Ich fand es sehr hilfreich und schaue auch noch heute ab und zu mal darin nach, wenn mikr etwas unklar ist.
von Sven
So 26. Jun 2005, 21:31
Forum: Pflege Management
Thema: Muss man in jeder Schicht schriftlich Dokumentieren wenn nichts geschehen ist?
Antworten: 14
Zugriffe: 877

RE: Dokumentation in jedem Dienst?

Hallo; der MDS nimmt hierzu ziemlich aktuell folgendermaßen Stellung: Selbstverständlich sind sämtliche erbrachten Leistungen zu dokumentieren; jedoch ist es-egal bei welcher PS- nicht von Nöten tgl. oder gar mehrmals tgl. eine Pflegeberichtseintrag zu verfassen. Schon gar nicht, wenn man überhaupt ...
von Sven
Do 16. Jun 2005, 14:55
Forum: Menschenwürde in der Pflege
Thema: Ist das zwingen zum Trinken?
Antworten: 144
Zugriffe: 7240

Entschuldige, war nicht so gemeint. War gestern nicht so gut drauf und wollte Dich vielleicht auch falsch verstehen...
von Sven
Mi 15. Jun 2005, 17:41
Forum: Menschenwürde in der Pflege
Thema: Ist das zwingen zum Trinken?
Antworten: 144
Zugriffe: 7240

Hallo Irina, dass ist ja klasse-Du lehnst es ab, jemanden mit einer Spritze Flüssigkeit zukommen zu lassen-aber eine s.c.-Infusion darf gelegt werden...??? Klar-ist nur kurzer Zwang..... Ich sehe hier überhaupt keinen Unterschied. Wenn ein Bew. wiederholt das Trinken verweigert ist dies zu dokumenti...
von Sven
Mi 15. Jun 2005, 17:24
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: wie schreibe ich eine erfolgreiche bewerbung??????
Antworten: 5
Zugriffe: 500

Gebe meinem Vorredner vollkommen recht. Dass Du Dich bewerben möchtest wissen die AG-sonst würdest Du Ihnen nicht schreiben. Allgemeine Angaben wie Ort Deiner Ausbildung und wo Du mit wem, warum lebst interessieren im Anschreiben auch nicht-steht alles im Lebenslauf. Ein kurzes, knackiges Anschreibe...
von Sven
Mi 15. Jun 2005, 12:26
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Arbeiten im amb. Pflegedienst
Antworten: 11
Zugriffe: 620

RE: Arbeiten im amb. Pflegedienst

Selbstverständlich darfst Du alles, was Du während der Ausbildung zur Arzthelferin erlernt hast, auch beim amb. Pflegedienst durchführen. Schließlich hast Du ja ein Examen abgelegt und somit Deine Ausbildung positiv beendet. Zusätzlich kannst Du weitere Dinge unter Aufsicht des entsprechend qualifiz...
von Sven
Mi 15. Jun 2005, 12:18
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Nachtdienst + Ausbildung...
Antworten: 8
Zugriffe: 442

Die Schule kann keinen Nachtdienst "anordnen", da sie (nur) für die theoretische Ausbildung der APS zuständig ist und nicht für die praktische. Die Ausbildungsverordnungen (alt/neu) sehen meines Wissens nach auch keinen Nachtdienst vor-empfehlenswert ist es jedoch allemal-da nachts wirklich viele Di...
von Sven
Di 14. Jun 2005, 17:53
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Ist es bei euch genauso? Was kann man tun.
Antworten: 21
Zugriffe: 551

Ich glaube, die von Dir beschriebenen Probleme sind vielen bekannt. Die Gruppenarbeit ist halt im Moment total in-wahrscheinlich müsst (dürft) Ihr auch jeden mrogen Eure Befindlichkeit äußern-so nach dem Motto: Was haben Sie heute morgen als erstes gedacht... Das soll dann Erwachsenenbildung sein. K...
von Sven
Mi 8. Jun 2005, 17:12
Forum: die Jubelbox
Thema: unsere erste gfdl-schwester
Antworten: 1
Zugriffe: 236

RE: unsere erste gfdl-schwester

Vielleicht sollte man schnell ein wenig altern oder sich eine nicht zu schwere Krankheit zu legen, um in den Genuß von Janines Pflege zu kommen...
War nur Quatsch...
Ist doch ein klasse Bild-man sieht, dass ihr ihr Beruf anscheinend Spaß macht-kommt total positiv rüber...
von Sven
Mi 8. Jun 2005, 17:08
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Leidiges Thema Handschuhe
Antworten: 11
Zugriffe: 677

Hallo neuer_nutzer; ich finde den von Dir selbst gemachten Vorschlag mit dem Betriebsarzt sehr gut. Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Du vor dem einschalten der BG vielleicht mit dem Betriebsarzt sprechen und Deine Bedenken offen darlegen solltest. Der Betieibsarzt wird, wenn er seinen Job gut mac...
von Sven
Mi 8. Jun 2005, 17:02
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: wie lang?
Antworten: 1
Zugriffe: 211

RE: wie lang?

Hallo erfurt; na klar kannst Du noch mal nachfragen. Die Arbeitgeber wisen ja, wie wichtig der Ausbildungsplatz für Dich ist. Ruf doch einfach noch mal an (am besten bei Deinem letzten Gesprächspartner dort) und frag einfach höflich nach, ob Du etwas falsch verstanden hast oder ob das Treffen noch s...
von Sven
Mi 8. Jun 2005, 16:59
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Bin ich unhöflich?
Antworten: 15
Zugriffe: 601

Sind ja nur zwei Buchstaben :hehe
Alles Gute...
von Sven
Mi 8. Jun 2005, 11:27
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Bin ich unhöflich?
Antworten: 15
Zugriffe: 601

Hallo Pulmo; bin zwar seit einiger Zeit von der direkten Pflege in die Beratung gewechselt und schreibe daher kein DP mehr oder befürworte/genehmige Urlaube/Sonderurlaube, weiss jedoch, dass alle kirchlichen AH, die ich derzeit betreue am Tag der eigenen kirchlichen Hochzeit Sonderurlaub gewähren. H...
von Sven
Di 7. Jun 2005, 15:13
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Examen...und jetzt?
Antworten: 3
Zugriffe: 399

RE: Examen...und jetzt?

Hallo Tani; lass Dich bloß nicht verrückt machen und mach Dich auch nicht selber verrückt. Du hast jetzt drei Jahre Ausbildung hinter Dir und wirst gut vorbereitet in Deine neue Aufgabe gehen. Bestimmt hast Du jetzt auch in Deiner Einarbeitungszeit gesehen, was auf Deinem neuen WB so los ist und es ...
von Sven
Di 7. Jun 2005, 15:02
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Bin ich unhöflich?
Antworten: 15
Zugriffe: 601

RE: Bin ich unhöflich?

Hallo Daniela, wirklich merkwürdig, wie bei Deiner Arbeitsstätte mit Dir umgegangen wird... Du solltest dies aber auf keinen Fall so hinnehmen-der Dienstplan, in dem Du für Frühdienst eingeteilt worden bist, galt als verkündet und kann daher auch nicht mehr einseitig (also ohne Dein Einverständnis) ...