Leidiges Thema Handschuhe

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Benutzeravatar
Tanisha
Beiträge: 19
Registriert: Do 5. Mai 2005, 21:08

Oh mein Gott...

Beitrag von Tanisha » Do 5. Mai 2005, 21:19

Also,ich finde es unverantwortlich,das solche Zustände noch herrschen,obwohl die Forschung schon soweit ist...und es viele Sorten von Handschuhen auf dem Markt gíbt...
Ich sag nur Einsparen,aber genau an den falschen Stellen.
Ich kenne aber dieses Problem...kenne auch viele Kollegen,die ohne Handschuhe arbeiten während der Intimpflege,aber nicht,weil keine HS vorhanden sind,sondern weil sie keinen Bock darauf haben,sich in HS reinzuzwängen.So dämliche Argumente,ich kann nur mit dem Kopf schütteln,wenn ich sowas höre.
Und wenn das Thema HS zur Sprache kommt,bei Meetings,dann werde ich nur drauf hingewiesen,es muss ja gespart werden...das ich nicht lache.
Ich finde es aber auch widerwärtig,wenn meine Kollegen ohne HS die Pflege durchführen.


Everybody's different...So realize and respect that! :yo

barthleby
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Feb 2003, 20:11

Beitrag von barthleby » Do 5. Mai 2005, 22:38

Hi,
das ganze ist auch mit nicht unbekannt. Als Stationsleitung musste ich um alles an Material wie ein blöder kämpfen. Die Plastiktüten in Fingerform waren unseren Allergiker mit ärztlichem Attest vorbehalten, die sich aber eher selber Handschuhe gekauft haben. Eine von meinen Ex-Kolleginnen war wegen der verfehlten Sparpolitik der Einrichtung 6 Wochen krank und jetzt erst kommt die BG. Ich z.B. brauche größe L max. war aber m . Wenn ich die Dinger angezogen hab, sind sie mitten beim Po putzen gerissen.
Nach mehrfachen beschwerden kam dann endlich Vinyl in Größe L. Klasse Zeug, vermutlich Re-import aus weiß der Geier wo. Also Modell 10.000 stk. 3,80 Euro. Nach mehrfachen Beschwerden meinerseits ( von wegen der Verantwortung gegenüber meinen Leuten ), bin ich dann geflogen und nun endlich hat sich die BG eingeschaltet. Ich hoffe, der Laden kriegt derart einen auf den Sack, das den Oberschwestern der Kitt aus dem Gesicht fliegt.

Sparsamkeit ist ja lobenswert, aber wenn dadurch qualifiziertes Personal krank wird, ist irgendwann schluss mit lustig.
In diesem Sinne

Hannes


Carpe Noctem

Benutzeravatar
Tanisha
Beiträge: 19
Registriert: Do 5. Mai 2005, 21:08

Beitrag von Tanisha » Fr 6. Mai 2005, 00:19

Hallo Hannes...

Ich finde es total mutig,das Du Dich gegen die Meute gewährst,doch leider sind die Menschen,die im Recht sind und sich wagen,etwas zu sagen immer im Nachteil...so wie Du,mit der Kündigung.

Ich hoffe,das Du Dein Recht bekommst...denn was Recht ist,muss recht bleiben.Meine Meinung,nur steh ich meistens mit dieser Ansicht allein auf weiter Flur.
Bei uns waren damals die L-Größe in Überfluss,dummerweise konnten wir nur S-Größe tragen.Die Stationsschwester bekam es nicht auf dei Kette,dies richtig zu stellen und bestellte Monat für Monat zig HS in Größe L.
Hab mich dann getraut einmal,die Bestellungen selbst zumachen und darauf folgte dann eine Teamsitzung von den unendlichen(die sowieso zu nichts führten aber egal),warum ich mir anmaßen würde,ihre Arbeit zu übernehmen...Hab dann meinen Standpunkt erklärt,und vorher stimmtten mir noch alle zu,dann während der Sitzung waren alle mucksmäuschenstill und ich musste mich allein durchkämpfen,von da an war das Klima zwischen uns sehr gespannt...

Bin froh,das ich dort net mehr arbeiten muss.

P.S.:Ich drück Dir echt die Daumen,das Du gewinnst...


Everybody's different...So realize and respect that! :yo

Sven
Beiträge: 33
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 23:01

Beitrag von Sven » Mi 8. Jun 2005, 17:08

Hallo neuer_nutzer;
ich finde den von Dir selbst gemachten Vorschlag mit dem Betriebsarzt sehr gut. Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Du vor dem einschalten der BG vielleicht mit dem Betriebsarzt sprechen und Deine Bedenken offen darlegen solltest. Der Betieibsarzt wird, wenn er seinen Job gut macht, dem Problem nachgehen und dann das Gespräch mit den Leitungen suchen.
Gruß,
Sven



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste