Die Suche ergab 34 Treffer

von Setera
Di 14. Mär 2017, 00:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt
Antworten: 13
Zugriffe: 1039

AW: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt

Hallo zusammen, also, in meinem Arbeitsvertrag steht nichts von Überstunden und deren Handhabung. Wir haben Urlaubs Anträge mit denen der gewünschte Urlaub beantragt wird. Eigentlich sollte da der untere Abschnitt "genehmigt" oder "abgelehnt mit Begründung" zurück kommen, nur wurde noch nie was zurü...
von Setera
Mo 13. Mär 2017, 11:13
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt
Antworten: 13
Zugriffe: 1039

AW: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt

Hallo, wollte euch einen kurzen Zwischenstand geben. Wie ich befürchtet habe, ist für mein alter Urlaub aus 2016 der für April eingereicht war nun wieder gestrichen, statt dessen Überstd. frei. Auf meine Post wurde nicht reagiert. Die Frist zur Bestätigung,dass der Urlaub nicht verfällt- schon eine ...
von Setera
Di 21. Feb 2017, 17:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt
Antworten: 13
Zugriffe: 1039

AW: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt

Hallo doedl, danke für die rasche Antwort.

Drück mir die Daumen, dass ich überhaupt eine Antwort bekomme.
Auch eine Rückmeldung des AGs lässt in der Regel auf sich warten oder erfolgt nicht.
LG
Setera
von Setera
Di 21. Feb 2017, 16:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt
Antworten: 13
Zugriffe: 1039

Urlaub von 2016 wird nicht genehmigt

Hallo zusammen, bräuchte eure Einschätzung zu folgendem Problem. Ich habe letztes Jahr und auch schon dieses Jahr meinen Jahresurlaub aus 2016 immer wieder beantragt. Jedesmal bekam ich zwar die beantragten Tage frei, aber der Urlaub wurde gestrichen und dafür Überstd. frei eingetragen und abgezogen...
von Setera
Mi 18. Jan 2017, 20:47
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Minusstd. bei Krank
Antworten: 3
Zugriffe: 801

Minusstd. bei Krank

Hallo und guten Abend zusammen. Es geht um meine Freundin. Im Dez. betrug die Sollarbeitszeit 168 Std. Das sind bei 12 Std. Schichten 14 x arbeiten. Der AG arbeitet immer in diesem Schichtsystem. Nur in ganz seltensten Fällen wird eine Schicht mal geteilt. Nun gibt es folgendes Problem. Meine Freund...
von Setera
Mi 16. Nov 2016, 00:10
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Furchtbare Gliederschmerzen
Antworten: 7
Zugriffe: 560

AW: Furchtbare Gliederschmerzen

Ich wünsche deinem Vater gute Besserung. Falls es mit den Schmerzen ( Hüftbereich) gar nicht besser wird, dann sollte zumindest ein bildgebendes Verfahren zum Einsatz kommen. er könnte einen Ermüdungsbruch der Hüfte haben. Das passiert bei bettlägrigen Patienten obwohl sie nicht aufstehen gar nicht ...
von Setera
Mo 14. Nov 2016, 15:07
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Furchtbare Gliederschmerzen
Antworten: 7
Zugriffe: 560

AW: Furchtbare Gliederschmerzen

Ich habe deinen Beitrag erst heute gesehen. Ich hoffe, dass es deinem Vater mittlerweile deutlich besser geht. Das der der Albtraum, Schmerzen zu haben und keiner findet eine Ursache.

Liebe Grüße
von Setera
Fr 9. Sep 2016, 00:52
Forum: Mobbing & Co.
Thema: "Kummerkasten" oder: "Weil ich nicht weis wohin mit dem Frust"
Antworten: 11
Zugriffe: 3342

AW: "Kummerkasten" oder: "Weil ich nicht weis wohin mit dem Frust"

Hallo Bastian,

das mit der Festanstellung hört sich doch gut an. Ich wünsche dir viel Glück
und stressfreies Arbeiten.

LG
von Setera
Mi 31. Aug 2016, 09:33
Forum: Mobbing & Co.
Thema: "Kummerkasten" oder: "Weil ich nicht weis wohin mit dem Frust"
Antworten: 11
Zugriffe: 3342

AW: "Kummerkasten" oder: "Weil ich nicht weis wohin mit dem Frust"

Ich kann deine Unzufriedenheit gut verstehen, schließe mich aber dem was PetRai geschrieben hat an. Such dir eine andere Arbeitsstelle,die dir Spass macht. Vielleicht bei einer Sozialstation. Vermittlung über eine Zeitarbeitsfirma hast du heutzutage nicht nötig. Falls es finanziell geht, mach die Au...
von Setera
Fr 3. Jun 2016, 21:21
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Habe da eine Frage zur Arbeitszeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 805

AW: Habe da eine Frage zur Arbeitszeit?

Hallo sternchen66,
Es gibt immer mehr Arbeitgeber die Arbeitszeitmodelle anbieten. Ich hoffe du findest bald eine Stelle die zu deiner Situation passt.
Aus Erfahrung weiß ich, dass es einem kaputt macht wenn man so betrogen und belogen wird.

Liebe Grüße und alles Gute

S e t e r a
von Setera
Mi 1. Jun 2016, 23:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Habe da eine Frage zur Arbeitszeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 805

AW: Habe da eine Frage zur Arbeitszeit?

Hallo Sternchen66,
was du hier berichtest ist unglaublich. Ich hoffe dein Chef hat eine Vertretung oder PDL die auf eurer Seite steht.
Kann dir nur den Rat geben mach dir Kopien von deinen Arbeitszeitnachweisen . Als Beweise, falls du mal dort weggehst.

Liebe Grüße
S e t e r a
von Setera
Mi 1. Jun 2016, 22:41
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip
Antworten: 8
Zugriffe: 527

AW: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip

musste löschen
von Setera
Mi 1. Jun 2016, 19:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip
Antworten: 8
Zugriffe: 527

AW: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip

Danke für Link, leider habe ich nichts spezielles für So. u. Feiertagszuschlag sowie Nachtarbeit gefunden. Bei dem was ich im AGG durchgelesen habe, würde ich sagen den 450€ Kräften dürften die Zuschläge nicht vorenthalten werden. Auch wenn es sich um einen privaten AG handelt, zumindest die Nachtzu...
von Setera
Di 31. Mai 2016, 00:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip
Antworten: 8
Zugriffe: 527

AW: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip

Hallo Pegean, danke für deine Antwort. Nachtzulagen, So. und Feiertagszulagen sind Steuerfrei. Das heißt auch wenn man durch Zulagen als 450€ Kraft auf ca 600€ kommt hat man keine Abzüge. Es wird brutto für netto ausbezahlt, und gilt weiterhin als geringfügige Beschäftigung. Nicht Steuerfrei ist z.B...
von Setera
Mo 30. Mai 2016, 18:47
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip
Antworten: 8
Zugriffe: 527

Gesetzliche Zulagen, Gleichheitsprinzip

Hallo zusammen, Leider habe ich beim Hensche Arbeitsrecht nichts passendes darüber gefunden. Deshalb an euch die Frage und bitte eure Meinung dazu. Mein AG verweigert den 450€ Kräften die Nachtzulage, welche in meinen Augen eigentlich gesetzlich und auch Steuerfrei ist. Die übrigen Festangestellten ...
von Setera
Sa 18. Jul 2015, 22:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Berechnung von Krankheitstagen
Antworten: 5
Zugriffe: 607

AW: Berechnung von Krankheitstagen

Danke Griesuh,

also bekäme ich 7x 1.71 Std ?

ich hatte die Info, dass Sa. u, So. nicht berechnet werden würden,
also nur 5 x 1,71 Std. , weil normalerweise eine 5 Tg Woche gelten würde.
Ich verstehe es allerdings nicht, ich war 7 Tg K und der Dienstplan war noch nicht geschrieben.

LG
von Setera
Do 16. Jul 2015, 23:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Berechnung von Krankheitstagen
Antworten: 5
Zugriffe: 607

AW: Berechnung von Krankheitstagen

Hätte jemand eine Idee wie die Krankheitsstunden berechnet werden.
Ich wäre sehr dankbar.


Gruß

S e t e r a
von Setera
Di 14. Jul 2015, 19:03
Forum: Pflege und Begleitung Sterbender
Thema: "Ich lebe und ihr sollt auch leben!"
Antworten: 10
Zugriffe: 1205

AW: "Ich lebe und ihr sollt auch leben!"

Lieber Johannes,
Nietzsche schrieb einmal:
" Wir können in keinen Abgrund fallen außer in den der Hände Gottes" .
In diesem Sinne vertrauen wir Gott auch in schweren Tagen.

Zum Tode deiner liebe Mutter mein aufrichtiges Beileid.
von Setera
Di 14. Jul 2015, 18:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Berechnung von Krankheitstagen
Antworten: 5
Zugriffe: 607

Berechnung von Krankheitstagen

Liebe Forum Kollegen, normal arbeite ich im 450€ Job 3x im Monat jeweils 12 Std. Im Juni war ich 7 Tage ( von Mo - So ) krank. In dieser Woche K war 1Feiertag und 1 Wochenende. Der Dienstplan war zur Zeit der Krankschreibung noch nicht herausgegeben. Für jeden Tag K bekomme ich 1,71 Std. ( Laut AG )...
von Setera
Mi 15. Apr 2015, 23:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ungeplantes Krank......
Antworten: 8
Zugriffe: 892

AW: Ungeplantes Krank......

Hallo Wuschel, meines Erachtens u. nach meiner Erfahrung ist das halt so. Der AG kann deine Ü-Std. aber nicht einfach verrechnen,aus dem Februar Plan muss schon zu ersehen sein, dass Überstd. frei geplant /eingetragen war. Du hast sicher den Plan trotz K erhalten und kannst nachschauen. Aber stell d...