Die Suche ergab 39 Treffer

von christ.ai
So 5. Mär 2017, 15:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstkleidung
Antworten: 10
Zugriffe: 857

AW: Dienstkleidung

Hier mal die Rechte des Arbeitsnehmers. Weigert sich ein Arbeitnehmer beharrlich die vorgeschriebene Dienstkleidung zu tragen und bleibt auch nach einer Abmahnung bei dieser Haltung, berechtigt das den Arbeitgeber zu einer verhaltensbedingten Kündigung. Denn wie die 6. Kammer des Arbeitsgerichts Cot...
von christ.ai
Sa 4. Feb 2017, 19:49
Forum: Off Topic
Thema: Nebenstrang zu Demenz ist eine Krankheit des Vergessens! - Ist Demenz eine Krankheit
Antworten: 15
Zugriffe: 767

AW: Nebenstrang zu Demenz ist eine Krankheit des Vergessens! - Ist Demenz eine Krankheit

... aber ich möchte dies nicht als Antwort auf Pflegeprobleme in einer dogmatischen Wahrheitsbehauptung lesen. Da liegt aber gerade das Problem. Den die Weltanschaung eines Menschen hat immer auch mit den Lösungsansätzen zu tun, auf die man kommt. Und einer der wessentlichen Teile der Weltanschauun...
von christ.ai
Sa 4. Feb 2017, 18:37
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Voraussetzungen / Qualifikationen in Spanien?
Antworten: 11
Zugriffe: 630

AW: Voraussetzungen / Qualifikationen in Spanien?

zu 1. mit spanischen Recht kenne ich mich leider nicht aus. Allerdings ist Ihre Frau keine "Altenpflegerin" nach Dt. Recht. Sondern gilt meines Wissens als "Pflegehilfskraft". Wenn ich richtig unterrichtet bin, gilt sie damit vor den dt. Gesetz als "Ungelernte". Wenn auch mit viel Berufserfahrung. z...
von christ.ai
Do 2. Feb 2017, 16:28
Forum: Off Topic
Thema: Nebenstrang zu Demenz ist eine Krankheit des Vergessens! - Ist Demenz eine Krankheit
Antworten: 15
Zugriffe: 767

AW: Nebenstrang zu Demenz ist eine Krankheit des Vergessens! - Ist Demenz eine Krankheit

Sorry Leute, aber ihr spinnt alle gerade ein wenig. Wir arbeiten allesamt in einer Branche, die es einzig aufgrund der moralischen Prinzipien und Wertvorstellungen der Bibel gibt. Nur wegen der "sonderbaren" Bibel und weil die Bibel die Nächstenliebe so betont wurde die Altenhilfe in Dt. begonnen. E...
von christ.ai
Mo 30. Jan 2017, 18:18
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
Antworten: 8
Zugriffe: 466

AW: Umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

Hallo Margit, der Beitrag von @doedl ist bereits die richtige Antwort. Der Pflegedienst hat immer zwei Möglichkeiten abzurechnen. 1. Über die Module der Krankenkassen ODER 2. Über Selbstzahlerleistungen zu 1. Die Module beinhalten ausdrücklich nur Leistungen. Wie lange die Erbringung der Leistungen ...
von christ.ai
Mo 30. Jan 2017, 09:44
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: warum vermindertes Pflegegeld für Pflegende in CZ-Tschechien?
Antworten: 11
Zugriffe: 936

AW: warum vermindertes Pflegegeld für Pflegende in CZ-Tschechien?

[quote=""Walter Endres""] ... Das ist doch in einem vereinten Europa ungerecht und diskriminierend. [/quote] Sehe ich genauso wie Jo. Es geht also in aller Regel um eine angestrebte Vorteilsnahme. ... auf dem Rücken derer die die Beiträge in die Pflegekasse einzahlen. und das sind zu 99,99 % nicht d...
von christ.ai
So 22. Jan 2017, 15:42
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Online-Vernetzung
Antworten: 2
Zugriffe: 263

AW: Online-Vernetzung

Aus Datenschutzgründen gibt es derzeit kein mir bekanntes Pilotprojekt, dass Daten online zwischen Pfl.heimen - KH - ambul. Diensten - Arztpraxen - u. a. ausgetauscht werden in Dt.. Dies ist zudem auch gar nicht erlaubt - soweit mir bekannt - nach dem geltenden Datenschutzgesetz. Kontakt findet meis...
von christ.ai
Sa 21. Jan 2017, 20:38
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Luxusdienst
Antworten: 2
Zugriffe: 362

AW: Luxusdienst

Zusammen genommen mit deinem Threat "WBL Lohn" würde ich sagen: Deine PDL hat noch nicht über den Tellerrand geschaut. Oder aber eine sonderbare Ansicht was "Luxus" ist. Wenn auch ein Verhältnis von 1:6 (Pflegekräfte:Bewohner) im Dienst sich toll anhört, ist dies nicht mehr so toll wenn man sich den...
von christ.ai
Mo 16. Jan 2017, 14:36
Forum: Pflegerecht
Thema: polizeiliches Führungszeugnis
Antworten: 29
Zugriffe: 2377

AW: polizeiliches Führungszeugnis

@pegean
da kann ich nur zustimmen. gesetzlich vorgeschireben ist dies definitiv nicht. weder im BGB, SGB, Arbeitsrecht oder Taifverträgen.

wenn ein AG dies wirklich verlangt, sollte er m. M. einen guten Grund für dieses Mißtrauen den AN gegenüber haben + hat gefälligst die Kosten zu tragen!!!
von christ.ai
Do 12. Jan 2017, 20:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft
Antworten: 12
Zugriffe: 829

AW: Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft

Hallo Herbstwind, rechtens ist das meiner Meinung nicht umbedingt. Denn der Uralub verfällt nicht. Gemäß folgenden Link ist es nämlich so, dass aller Resturlaub denn du nicht nehmen kannst - wegen dem Beschäftigungsverbot + Mutterschutz + erziehungszeit - dir erhalten bleibt!!! https://www.haufe.de/...
von christ.ai
Mo 9. Jan 2017, 20:01
Forum: Menschenwürde in der Pflege
Thema: Sexualität im Alter
Antworten: 15
Zugriffe: 1039

AW: Sexualität im Alter

"Sex auf Rezept" - klar, genau dafür war unser Gesundheitssystem von Anfang an Gedacht. Welche akute Erkrankung liegt den vor? XXXXverbranntheit im grünen Bereich des Hirnstamms?

Mir fällt spontan nur ein Zitat von Asterix und Obelix ein: Die Spinnen die Grünen!!!

Was fällt euch dazu ein?
von christ.ai
Mo 9. Jan 2017, 09:34
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: neue Pflegegrade....
Antworten: 12
Zugriffe: 678

AW: neue Pflegegrade....

also wir werden deshalb nicht besser entlohnt...... Kommt das Geld dann auch bei den Pflegekräften an? Hier im Baden -Württemberg zumindest zu einem guten Teil aber schon. Es sei hier an die Tariflohnrunden der letzten Jahre erinnert. Klar würde ich gerne noch mehr verdienen - unsere Arbeit müsst d...
von christ.ai
So 8. Jan 2017, 20:59
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: neue Pflegegrade....
Antworten: 12
Zugriffe: 678

AW: neue Pflegegrade....

Ansonsten ist ein guter Beitrag hier zu finden zum PSG II.

http://altenpflege-heute.com/aktuelles/psg-ii/

Dort ganz unten die pdf.-Datei zum PSG II.
von christ.ai
So 8. Jan 2017, 20:36
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Dienstplan
Antworten: 1
Zugriffe: 377

AW: Dienstplan

Nun, ich würde sagen Ausbildungsinhalt sind abhängig von jeweiligen Kursanbieter. Jedoch eine Weiterbildung zur SL anzubieten und dann die Dienstplanung nicht wenigsten in den Grundlagen zu behandeln ist nicht sehr professionel. Daher nehme ich mal an, dass jeder Kursanbieter zumind. die Grundlagen ...
von christ.ai
So 8. Jan 2017, 20:30
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: neue Pflegegrade....
Antworten: 12
Zugriffe: 678

AW: neue Pflegegrade....

preis doppelt so hoch. Meine ehrliche Meinung hierzu. Wunderbar, dann werden wir Pflegekräfte wenigsten ein wenig gerechter für unsere Arbeit bezahlt. Ja, die Pat. sind die "Leidtragenden". Aber warum eigentlich? Ist es evtl. nicht einfach nur eine verschoben Wahrnehmung der Pat. und der Gesellscha...
von christ.ai
So 8. Jan 2017, 15:23
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: neue Pflegegrade....
Antworten: 12
Zugriffe: 678

AW: neue Pflegegrade....

zunächst mal kann ich diese Erfahrung für Baden-Württemberg derzeit nicht bestätigen. Hier ist alles beim Alten. Hier zeigt sich mal wieder der Feuderalismus. Was mich in diesem Zusammenhang aber auch Gedanklich beschäftigt: Preissteigerungen sind aus meiner Sicht nichts "böses", sondern IMMER vvvvv...
von christ.ai
So 8. Jan 2017, 14:58
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Umfrage: Personalbindung in der ambulanten Pflege
Antworten: 2
Zugriffe: 285

AW: Umfrage: Personalbindung in der ambulanten Pflege

Link führt ins nichts.

Nur eine leere Side.
von christ.ai
So 8. Jan 2017, 13:54
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rechtliche Grundlage zur AU i. d. amb. Pflege
Antworten: 10
Zugriffe: 855

AW: Rechtliche Grundlage zur AU i. d. amb. Pflege

. . . irgendwie scheine ich immer noch nicht begriffen zu haben, wo das eigentliche Problem liegt. Die Bezahlung bei Krankheit ist eindeutig im § 4 EntgFG geregelt und da ist von der für den AN maßgebenden regelmäßigen Arbeitszeit die Rede. Nun müsst Ihr ja ein Arbeitszeitmodell haben (5-Tage-Woche...
von christ.ai
Mo 2. Jan 2017, 15:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rechtliche Grundlage zur AU i. d. amb. Pflege
Antworten: 10
Zugriffe: 855

AW: Rechtliche Grundlage zur AU i. d. amb. Pflege

Hallo Sophie, Oder glaubst du, wenn du krank bist sollten dir die 7,8 Stunden angerechnet werden..... in die Richtung geht meine Vermutung. Wie gesagt, bin ich mir nicht sicher, daher ja auch der Threat hier. Folgende Überlegungen sind mein Hintergund: 1. Es gibt in der ambulanten Pflege keine regel...
von christ.ai
Mi 28. Dez 2016, 23:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Minusstunden im Nachtdienst
Antworten: 8
Zugriffe: 595

AW: Minusstunden im Nachtdienst

Eigentlich reichen auch die Rechenwege die ich hier verwendet habe. Sollten logisch genug sein. ansonsten soll dir der AG mal konkret seinen Rechenweg zu den 5,5 Stunden aufzeigen. die Arbeitstag findest du über google.de unter "Arbeitstage je Monat + Bundesland". Dann braucht auch niemand mehr "rec...