Die Suche ergab 9 Treffer

von grisu_25
Fr 14. Sep 2007, 09:41
Forum: Pflege und Begleitung Sterbender
Thema: Sterbezimmer?
Antworten: 60
Zugriffe: 2925

AW: Sterbezimmer?

Bei uns gibt es auch solch einen ZBV - Raum. Normalerweise wird auch der Mitbewohner dorthin umgelegt.

Bei uns gilt die "Philosophie" dass Bewohner in ihrer gewohnten Umgebung zur Ruhe finden sollen. Auch stellte es sich bis jetzt für deren Angehörige als angenehmer heraus.

Grüsse Björn
von grisu_25
Fr 14. Sep 2007, 09:23
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Zwangsernährung im Altenheim
Antworten: 13
Zugriffe: 586

AW: Zwangsernährung im Altenheim

Hallo Silke, Deine Idee ist sehr lobenswert. Solche Methoden werden bei uns ähnlich angewandt. Es gehört zum normalen Tagesgeschehen, dass wenigstens ein Mitarbeiter mit den Bewohnern zusammen isst. Was ich erst in den letzten Tagen erfahren habe, ist, dass die spezielle Bewohnerin hier aus Erfahrun...
von grisu_25
So 26. Aug 2007, 09:10
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: AEDL 13 und Patientenverfügung
Antworten: 10
Zugriffe: 449

AW: AEDL 13 und Patientenverfügung

Hallo Sophie, Ich bin schon irgendwie deiner Meinung, dass eine solche Verfügung dort besser passen würde. Allerdings ist das wohl ein unendlicher Krieslauf, denn die Biograpghie (und damit die existentiellen Erfahrungen) ist wiederum ein wichtiger Bestandteil der PP, bzw deren Vorbeitung dazu. MFG ...
von grisu_25
Fr 24. Aug 2007, 09:10
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Menschen mit Demenz - Duzen?
Antworten: 156
Zugriffe: 7028

AW: Menschen mit Demenz - Duzen?

Hallo, ich denke, es kommt immer individuell auf die Bewohnersituation an. Auch in meiner Praxis gibt es ältere Menschen, die leider unter einer weit fortgeschrittenen Demenz leiden. Wenn sie irgendwann beginnen in ihrer "eigenen Welt" zu leben, ist es ein sehr nützliches Mittel, um an entsprechende...
von grisu_25
Fr 24. Aug 2007, 08:51
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: AEDL 13 und Patientenverfügung
Antworten: 10
Zugriffe: 449

AW: AEDL 13 und Patientenverfügung

Hallo Sophie, ging mir auch nicht darum, OB so was lebensverlängernd im eigentlichen Sinne ist oder nicht. Auch für mich ist es selbstverständlich, nach den Wünsche der Bewohner individuell zu handeln, auch eine solche Verfügung gehört dazu - klar - dies würde aber dann als Schlussfolgerumng heißen,...
von grisu_25
Do 23. Aug 2007, 08:21
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Zwangsernährung im Altenheim
Antworten: 13
Zugriffe: 586

AW: Zwangsernährung im Altenheim

Auch ich kann euch nur zustimmen. Zwangsernährung ist wie schon das Wort sagt irgendwo Gewalt gegenüber dem alten Menschen. Aber auch ich kenne ein Beispiel, wo ich es nicht als zwangsernährung bezeichnen würde: Bew. A zeigt Spastiken am ganzen Körper auf (er ist in einer Art "Wachschlaf" aber kein ...
von grisu_25
Do 23. Aug 2007, 07:52
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: AEDL 13 und Patientenverfügung
Antworten: 10
Zugriffe: 449

AW: AEDL 13 und Patientenverfügung

Ich bin der Meinung, dass der Umgang mit dem Sterben gerade im höheren Alter doch eine sehr wichtige Rolle für die Bewohner spielt. Eine Patientenverfügung spielt insbesondere in diesen Bereich mit hinein. Ebenso, denke ich zumindest, spielen die "existentiellen Erfahrungen" hier eine nicht unerhebl...
von grisu_25
Mi 22. Aug 2007, 11:19
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: AEDL 13 und Patientenverfügung
Antworten: 10
Zugriffe: 449

AW: AEDL 13 und Patientenverfügung

Zuerst einmal vielen lieben Dank für eure Hinweise. Warum ich die Patientenverfügung einbauen möchte??? Nun, ich denke, da ich ich eine gewisse Verantwortung gegenüber den Bewohnern habe und diese mir auch "blind" vertrauen können sollten, ist es für mich selbstverständlich, dass ich dann auch nach ...
von grisu_25
Mo 20. Aug 2007, 08:47
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: AEDL 13 und Patientenverfügung
Antworten: 10
Zugriffe: 449

AEDL 13 und Patientenverfügung

Hallo, habe zur Zeit das "leidige" Vergnügen, das reste Mal eine Patientenverfügung in eine Pflegeplanung einzubauen. Diese ist recht gut und genau Verfasst worden. Zur Zeit ist die Bewohnerin auch geistig klar. Nun ist meine Frage folgende.: In wie weit beeinflusst eine solche Verfügung das Verhalt...