Die Suche ergab 385 Treffer

von Mendax
Mo 30. Mai 2016, 23:06
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Selbständig
Antworten: 6
Zugriffe: 551

AW: Selbständig

Hallo Pflegefee, z.B.: - du pflegst zu deinen gewünschten Zeiten und nicht nach dem bestehenden Schichtsystems eines Betriebes? - du pflegst in deinen vereinbarten Orten und nicht an einem fremden Arbeitsplatz? - du benutzt ein eigenes Dokumentationssystem? - du benutzt deinen eigenen Arbeitsmittel?...
von Mendax
Mi 6. Apr 2016, 07:53
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Zeitarbeitsfirma
Antworten: 51
Zugriffe: 2362

AW: Zeitarbeitsfirma

Moin, Zeitarbeitsfirmen gibt es viele. Jedoch haben nur wenige davon sich auf die Klink- und Pflegebranche spezialisiert. Ob eine Anfrage eines Pflegeheimes bedient werden kann ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Viele Mitarbeiter sind in Daueraufträgen oder lange im voraus gebucht. Dann...
von Mendax
Mi 17. Feb 2016, 20:12
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Generalistische Pflegeausbildung
Antworten: 39
Zugriffe: 4228

AW: Generalistische Pflegeausbildung

Hallo Zusammen, ich bin absoluter Befürworter der generalisierten Pflegeausbildung! Hier mein detaillierter Standpunkt: Altenpfleger in der Klinik In vielen Orten und Einrichtungen kann ich einer Generation Altenpfleger beobachten, die auf Geriatrie-, neurologischen Frühreha- und Palliativstationen ...
von Mendax
Mi 3. Dez 2014, 07:16
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: noch mal Zeitarbeit
Antworten: 7
Zugriffe: 506

AW: noch mal Zeitarbeit

[quote=""Elfriede""]Das wird der Pflegeeinrichtung in Rechnung gestellt.

Eine Zeitarbeitsfirma in Bremen hat mir 2010 allen Ernstes
10 Euro/Std als Bruttolohn angeboten.[/quote]

Ja 10€/h ist lächerlich, egal wer einen das bietet.
von Mendax
Mi 3. Dez 2014, 07:13
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: noch mal Zeitarbeit
Antworten: 7
Zugriffe: 506

AW: noch mal Zeitarbeit

[quote=""johannes""]Ja, das ist der Betrag, der dem Kunden in Rechnung gestellt wird. Bei den € 28 wird behauptet, dass das die Pflegekraft brutto bekäme. Schließlich berechnen die ja noch 3 €/Std. als Provision. Natürlich alles + MWSt.[/quote] Klingt für mich nicht seriös, wenn das behauptet wird. ...
von Mendax
Mi 3. Dez 2014, 06:55
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Zeitarbeit
Antworten: 8
Zugriffe: 775

AW: Zeitarbeit

[quote=""Griesuh""]mendax, nicht nur die Qualität zählt, sondern auch der Preis, den so eine Leiharbeiterfirma abverlangt. Und diese Stundenpreise liegen nun einmal deutlich über den Stundenhonoraren die uns, zu mindest in Hessen, die Kassen zahlen. Somit völlig unrentabel. Da legst du drauf. Zum an...
von Mendax
Mo 1. Dez 2014, 23:04
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Zeitarbeit
Antworten: 8
Zugriffe: 775

AW: Zeitarbeit

[quote=""Griesuh""]Bei uns gibt es keine Leiharbeiter. Würde ich auch nicht nehmen, da ich keinen Sklavenhandel unterstütze. Wir stellen unser Personal fest an. Dann kosten diese Leiharbeiter die Stunde auch deutlich mehr als uns die Kasse an Stundenhonorar zahlt. Und zu guter letzt, haben es examie...
von Mendax
Di 12. Aug 2014, 04:53
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Diakonie und Lebenspartnerschaft
Antworten: 24
Zugriffe: 1286

AW: Diakonie und Lebenspartnerschaft

[quote=""resigniert""]Diakonie ist Evangelisch. Die interessieren sich nicht mit wem du lebst.[/quote] Das sehe ich anders. Diakonie ist nicht gleich Diakonie. Mir fällt da auf Anhieb ein diakonisches Werk ein, welches freikirchlich methodistisch/evangelikal ist, die bei sowas sehr sehr unentspannt ...
von Mendax
Mo 4. Aug 2014, 07:53
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Nach Abschluss der Ausbildung zielgerichtet in die Selbstständigkeit
Antworten: 47
Zugriffe: 1677

AW: Nach Abschluss der Ausbildung zielgerichtet in die Selbstständigkeit

Es ist gängige Praxis das die Weiterbildungsträger die Teilnehmer vor Absolvierung der zwei Jahre aufnehmen. Die Anerkennung tritt jedoch erst nach den oben zitierten Quellen ein. Jedoch achten die Träger schon ein wenig darauf, das die Kursteilnehmer hierbei einen ähnlichen Erfahrungsstand von ca. ...
von Mendax
Do 19. Jun 2014, 14:25
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: MRSA App für mobile Pflegedienste
Antworten: 8
Zugriffe: 1075

AW: MRSA App für mobile Pflegedienste

Dient die App der Promotion, oder willst du sie richtig etablierten? Wie sieht es aus mit der Entwicklung der App für andere gängige Smartphone- Betriebssysteme wie iOs oder Windows Phone?
von Mendax
Do 12. Jun 2014, 18:23
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Zeitarbeitsfirma
Antworten: 13
Zugriffe: 1203

AW: Zeitarbeitsfirma

Nunja. Ich beziehe mich in meinen Aussagen auf meine Stadt. Und hier ist die Situation etwas anderes nochmal. Hier ist der Pflegekräftemangel grösser, weil sich hier kaum noch einer das Wohnen leisten kann. Das hat natürlich Einfluss auf den Markt.
von Mendax
Do 12. Jun 2014, 14:18
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Zeitarbeitsfirma
Antworten: 13
Zugriffe: 1203

AW: Zeitarbeitsfirma

In Bezug auf den Beitrag von pegean: Wer glaub, das die aktuell angewendeten Tarifverträge in der Zeitarbeit den tatsächlichen Löhnen entspricht, ist stark im Irrtum. Der Tarif regelt nur den Mindestlohn. Es werden tatsächlich vertraglich, außertariflich jedoch erhebliche Zulagen die Stunde zusätzli...
von Mendax
Mo 9. Jun 2014, 03:31
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: PEG Austauschmedikation
Antworten: 3
Zugriffe: 348

AW: PEG Austauschmedikation

Hallo enigma, Ja das klingt mir nach einer ganz schlechten Dienstleistung seitens der Apotheke. Dafür das Pflegeheime und Pflegedienste nicht ganz unwichtige Kunden für die sind, könnten die sich schon ein wenig mehr Mühe geben. Gerade weil einige Tabletten durchaus über die PEG gegeben werden dürfe...
von Mendax
So 27. Apr 2014, 05:31
Forum: Off Topic
Thema: Geschafft....
Antworten: 22
Zugriffe: 938

AW: Geschafft....

Auch Beste Grüße von mir.
Hoffentlich kann dir die peritoneal Dialyse ein Stück weit Autonomie zurückgeben.

Gruß
Mendax
von Mendax
Mi 9. Apr 2014, 22:34
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Bachelorarbeit
Antworten: 2
Zugriffe: 310

AW: Bachelorarbeit

[quote=""PCT""]Hallo Zusammen, ich befinde mich am Ende meines Studium und muss nun zum krönenden Abschluss natürlich eine Bachelorthesis abliefern... und das ist auch das Problem bzw. ich finde einfach keine konkrete Fragesetllung, die ich bearbeiten kann. Ich würde ganz gerne über die Rolle der Pf...
von Mendax
Do 27. Feb 2014, 17:50
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Sondennahrung
Antworten: 19
Zugriffe: 1925

AW: Sondennahrung

Ehrlich gesagt finde ich es Grenzwertig für Homecare-Unternehmen hier Verlinkungen/Werbung zu machen, bei denen manche mittlerweile, auf diesem neu heiss umkämpften Markt, eine sehr zweifelhafte Stellung einnehmen. Bitte nicht falsch verstehen. Ich bin ein grundsätzlich pro Homecare-Branche und int...
von Mendax
Fr 14. Feb 2014, 21:14
Forum: Mobbing & Co.
Thema: Mobbing durch Angehörige
Antworten: 9
Zugriffe: 1013

AW: Mobbing durch Angehörige

Wer hat den Angehörigen verraten das es sich um dein Fahrzeug handelt?
Ich finde es ähnlich "heiß" wie Rufnummern rausreichen und ähnliches.
Da scheint ja einiger schief gelaufen zu sein
von Mendax
Fr 14. Feb 2014, 05:34
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Gibt es Richtlinien, Vorgaben bezüglich Duschen im Altenheim?
Antworten: 10
Zugriffe: 3135

AW: Gibt es Richtlinien, Vorgaben bezüglich Duschen im Altenheim?

[quote=""Hans-hannover""]Hallo, erstmal vielen dank für eure interessanten Beiträge und Meinungen! Leider geht auf die eigentliche Frage: Gibt es Richtlinien, Vorgaben bezüglich Duschen im Altenheim, kein Beitrag wirklich ein. Im übrigen mein Respekt für alle engagierten Pflegekräfte, und eure Arbei...
von Mendax
Sa 8. Feb 2014, 10:51
Forum: Pflege und Begleitung Sterbender
Thema: Palliativ-Care
Antworten: 28
Zugriffe: 3804

AW: Palliativ-Care

[quote=""ThomasFalk""]Es ist wichtig, dass der Pflegedienst und die Familie eng miteinander arbeiten und sie quasi selbst ein Teil der Familie werden. Die Familie sollte wissen, dass sie jemanden hat, auf den sie sich verlassen können und nicht damit alleine sind.[/quote]

nicht dein ernst, oder?
von Mendax
Fr 7. Feb 2014, 14:37
Forum: Werbung / Seiten Vorstellungen
Thema: Konverter für Opioide, Kortikoide, Bolusberechnung
Antworten: 1
Zugriffe: 412

AW: Konverter für Opioide, Kortikoide, Bolusberechnung

Leider nicht für Windows Phone 8. Ansonsten eine großartige Sache, soweit ich mir sie vorstellen kann. Für die SAPV besonders sinnvoll, in Anbetracht dessen, das die Pflegekraft aleine Vorort ist

Gruß
Mendax