Die Suche ergab 16 Treffer

von gelia
Sa 3. Jan 2015, 18:56
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Dienstplan verstehen
Antworten: 1
Zugriffe: 591

Dienstplan verstehen

Hallo, ich blicke bei unserem Dienstplan nicht mehr durch. Ich habe eine 30 Std Woche. Für jedes WE gibt es 2 freie tage. Wenn ich aber 1 Tag einspringe, dann bekomme ich doch diesen freien Tag wieder? Wenn ich im Urlaub einspringe bekomme ich doch 2 Tage wieder. Wenn sie aber im laufenden Monat nic...
von gelia
So 22. Sep 2013, 19:00
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: wahl
Antworten: 5
Zugriffe: 435

wahl

ist euch schon mal aufgefallen, dass der pflegenotstand oder die pflege überhaupt je ein wahlthema war? es ging um löhne, kitaplätze, steuer usw.
die trauen sich da wahrscheinlich nichr ran. finde ich echt schade. :(
von gelia
So 22. Sep 2013, 18:58
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Geht ihr ins frei ans telefon?
Antworten: 28
Zugriffe: 4165

AW: Geht ihr ins frei ans telefon?

ich kann sehr gut nein sagen. ab und zu hatte ich abgewogen, ob es nicht doch besser wäre einzuspringen. aber auch nur um meine kollegen zu unterstützen. das gleiche kappt auch mit der gegenseite. allerdings springe ich selten auf anderen stationen ein. dort herrscht ein blödes arbeitsklima, es gibt...
von gelia
Sa 31. Aug 2013, 21:20
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Krankenhaus-Hygiene: "Katastrophale Zustände" (u.a.) im Ruhrgebiet?
Antworten: 4
Zugriffe: 503

AW: Krankenhaus-Hygiene: "Katastrophale Zustände" (u.a.) im Ruhrgebiet?

wir in brandenburg bekommen regelmäßig die bew. mit mrsa zurück. ist schon die regel.
von gelia
Di 27. Aug 2013, 19:12
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: neue arbeit in sicht
Antworten: 0
Zugriffe: 292

neue arbeit in sicht

hallo, ich habe nächste woche ein vorstellungsgespräch in einem pflegeheim in berlin. ich bin pflegehelferin, eigentlich ex.krankenpflegehelferin. wie hoch darf meine forderung in stdlohn sein? 9.00 euro ist mindestlohn. wieviel sollte sonntagzuschläge gezahlt werden?
danke für eure antworten
von gelia
So 18. Aug 2013, 15:58
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: freie tage im monat
Antworten: 9
Zugriffe: 711

AW: freie tage im monat

danke für die erlärung, doch mein ag würde mir einen vogel zeigen. wir haben schon personalmangel, wenn jeder deine rechnung anwendet, ist kaum noch einer auf station. schön wäre natürlich wenn es so auch bei uns klappen könnte. @ thomas09[quote=""gelia""]habe schon mal im suchen geschaut, aber nich...
von gelia
Sa 17. Aug 2013, 10:47
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: verdienst als Pflegehelferin
Antworten: 18
Zugriffe: 2253

AW: verdienst als Pflegehelferin

hallo griesuh, vielen dank dür die links
von gelia
Sa 17. Aug 2013, 10:40
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: freie tage im monat
Antworten: 9
Zugriffe: 711

AW: freie tage im monat

also ich wüsste schon was ich mit dieser zeit anfangen könnte. welcher arbeitgeber macht das schon, da musst du selbstständig sein, hast aber bei soviel frei kaum verdienst. es sei denn man nimmt hohe preise. wenn das bei dir seit 20 jahren klapp, frage ich mich wie.ich rede hier von wirklich freien...
von gelia
Fr 16. Aug 2013, 09:37
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: freie tage im monat
Antworten: 9
Zugriffe: 711

freie tage im monat

habe schon mal im suchen geschaut, aber nichts gefunden. wieviel freie tage gibt es im monat? ist es vom betrieb abhängig oder gibt es vorschriften. hier handelt es sich um stationär betrieb. wieviel freie we sind vorgegeben. ich hatte gehört 15 we im jahr?
von gelia
Fr 16. Aug 2013, 09:30
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: verdienst als Pflegehelferin
Antworten: 18
Zugriffe: 2253

AW: verdienst als Pflegehelferin

oh, wenn ich das lese,neee. da kommt frust auf. bei uns wird kein unterschied gemacht. wo kann ich nachlesen und evt. meinem chef unter die nase reiben. wir haben zwar einen betriebsrat, aber der kann auch nur begrenzt arbeiten.
von gelia
Mi 7. Aug 2013, 16:50
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: hygiene
Antworten: 0
Zugriffe: 277

hygiene

was versteht man unter hygiene? offenbar jeder was anderes. bei und im heim wird hygiene groß geschrieben, nach außen hin. die stühle sind gepolstert und total versüfft von urin.abwischbare wären besser, kostet aber. wenn der küchenservice fehlt übernehmen die pflegekräfte. da diese kraft in der pfl...
von gelia
Mi 7. Aug 2013, 16:19
Forum: Arbeitsrecht
Thema: brandenburger mindestlohn
Antworten: 5
Zugriffe: 392

AW: brandenburger mindestlohn

ja, du hast recht. also werde ich nicht meckern, sondern aushalten, wenn ich nicht wechseln will, weil .....in unserer nähe ich schon alles abgeklappert habe. weiterweg will ich nicht. kollegen sind in den umkreis gewechselt. es ist nicht viel anders. ich bin krankenpflegehelferin, als fachkraft hät...
von gelia
Mi 7. Aug 2013, 16:15
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: verdienst als Pflegehelferin
Antworten: 18
Zugriffe: 2253

AW: verdienst als Pflegehelferin

[quote=""Sa-Biene""]Ähm - mit dem 200-Stundenkurs bist du Pflegehilfskraft - du hast eine Basisqualifikation, aber keine Ausbildung. Du bist also immer noch eine ungelernte Kraft. Pflegehelfer im Sinne von Kranken- oder Altenpflegehelfer haben eine einjährige Ausbildung und sind nicht ungelernt.[/qu...
von gelia
Di 6. Aug 2013, 19:06
Forum: Arbeitsrecht
Thema: brandenburger mindestlohn
Antworten: 5
Zugriffe: 392

AW: brandenburger mindestlohn

ja, natürlich. auf dem dp stehen die überstunden, die irgendwann plötzlich in minus std sich wandeln. wer dagegen protestierte, der spürte sanktionen oder bekam keine vertragsverlängerung. bei uns gilt erst ab 3 jahren festvertrag. der reine sklavenbetrieb. wechseln lohnt in brb nicht, ist überall g...
von gelia
Di 6. Aug 2013, 18:59
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: verdienst als Pflegehelferin
Antworten: 18
Zugriffe: 2253

AW: verdienst als Pflegehelferin

pflegehelferin ist nicht ungelernt! sie hat einen 200 std kurs. ungelernt ist m.e. jemand der keine ahnung hat.nur so nebenbei.
bei uns in brb ist es 7.77 oder 8.00 euro
von gelia
Mo 5. Aug 2013, 13:23
Forum: Arbeitsrecht
Thema: brandenburger mindestlohn
Antworten: 5
Zugriffe: 392

brandenburger mindestlohn

mein betrieb zahlt seit juli2013 8.00Std. das ist der neue stundenlohn. überstunden werden nicht bezahlt, sondern abbummeln. leider kommt man nicht zum abbummeln. irgendwie verschwinden die stunden. wie ist es bei euch anderen brandenburgern?