Die Suche ergab 90 Treffer

von Hanna
Mi 8. Mär 2017, 00:12
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstkleidung
Antworten: 10
Zugriffe: 1268

AW: Dienstkleidung

Danke für eure Rückmeldung. Inzwischen wurde vom AG entschieden, dass wir die Shirts nicht tragen müssen. Die Kundin war so sauer, und gleichzeitig hilflos. Ständig auf dem Rücken der Pflegekräfte lesen zu müssen, dass sie ein Intensivpflegefall ist war für sie unertäglich. Vor allem weil die Dienst...
von Hanna
So 5. Mär 2017, 10:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstkleidung
Antworten: 10
Zugriffe: 1268

Dienstkleidung

Hallo zusammen, leider weiß ich nicht wo mein Beitrag so richtig hingehört. Ich fange mal an, evtl. bitte verschieben. Meine Frage bezieht sich auf den Einsatz in der amb. Intensivpflege, also 1:1 Pflege. Unser AG hat Arbeitskleidung, hier T- Shirts, eingeführt. Leider mit riesigem Rückenlogo - Vord...
von Hanna
Sa 2. Apr 2016, 10:47
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Wissen nicht weiter....
Antworten: 13
Zugriffe: 1372

AW: Wissen nicht weiter....

Vielleicht könnte durch den Sturz ( enorme Stauchung der HWS )der Vagusnerv gereizt sein.
Symptome wie Erbrechen und Durchfall könnten passen.
Blutung aus der Vagina allerdings nicht.

LG

Hanna
von Hanna
Mi 12. Aug 2015, 11:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub auszahlen?
Antworten: 4
Zugriffe: 682

AW: Urlaub auszahlen?

Hallo,
habe nochmal Rücksprache genommen, ihr Jahresurlaub auf den sie verzichtet wird monatlich als steuerfreie Zulage ausgewiesen.
Aber wie sieht dann so ein Arbeitsvertrag aus. Vielleicht zeigt sie ihn mir. dann
melde ich mich wieder.
von Hanna
Do 6. Aug 2015, 17:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub auszahlen?
Antworten: 4
Zugriffe: 682

Urlaub auszahlen?

Hallo, meine WG Mitbewohnerin hat ein Stellenangebot im 450€ Job in BW erhalten. Eine Zulage kann sie erhalten wenn auf den Jahresurlaub verzichtet wird und dieser anteilsmäßig auf 12 Monate verteilt ausbezahlt wird. Dann wären monatlich ca 500€ steuerfrei. Frage : Ist so was "wahlweise "arbeitsrech...
von Hanna
Do 30. Jul 2015, 23:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden abbauen
Antworten: 14
Zugriffe: 1044

AW: Überstunden abbauen

Vielen Dank Griesuh, ich hatte die Seiten auch schon mal durchgeklickt, aber erst jetzt die Seite "Arbeitszeitkonten" gesehen.
Das meintest du doch ?
Nun kann ich mich auf was berufen.

Liebe Grüße
von Hanna
Do 30. Jul 2015, 01:56
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden abbauen
Antworten: 14
Zugriffe: 1044

AW: Überstunden abbauen

Der AG will nichts vergüten. Auf dem Dienstplan könnte ich einen Monat frei eingetragen bekommen, mein Arbeitsvertrag läuft weiter, aber für diesen Monat bekäme ich kein Gehalt nur die Sonntags Zulagen vom vergangenen Monat Es gibt wahrscheinlich auch keine Rechtsgrundlage die mir helfen könnte weil...
von Hanna
Mi 29. Jul 2015, 18:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden abbauen
Antworten: 14
Zugriffe: 1044

Überstunden abbauen

Hallo, Ich habe eine Frage betreffend Regelung im 450€ Job. Gelesen habe ich, dass Minijobber nicht schlechter gestellt werden dürfen. Ich habe um die 100 Überstunden, alle nach Anfrage bzw. auf Anordnung gearbeitet. Arbeitszeitnachweis wird korrekt geführt. Ich habe nun beantragt, dass ich Sept. un...
von Hanna
So 12. Okt 2014, 12:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wieder neue Regelung des AG
Antworten: 7
Zugriffe: 1982

AW: Wieder neue Regelung des AG

Danke Sr. Wolfgang, die andere Baustelle ist,dass auch die Voll u. TZK ihre Std. gekürzt bekommen, angerechnet werden für den 12 Std. Dienst auch nur 8 oder weniger Std.,aber dies durchgängig solange eine Krankmeldung vorliegt. Bei den 450€ Kräften,die in der Regel nur 3x im Monat arbeiten werden nu...
von Hanna
Fr 10. Okt 2014, 17:23
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wieder neue Regelung des AG
Antworten: 7
Zugriffe: 1982

AW: Wieder neue Regelung des AG

Danke Lilli 2710, dass ist schon mal eine Ausgangspunkt. Leider beantwortet es nicht wie man das bei 450€ Kräften handhabt, die sind ja nicht 3 Wochen krank geschrieben, würden ja auch nichts bekommen,denn die arbeiten nur 3x im Monat. Es geht um den Zeitraum wenn man einen Dienst ausfällt. Aber die...
von Hanna
Fr 10. Okt 2014, 11:53
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wieder neue Regelung des AG
Antworten: 7
Zugriffe: 1982

Wieder neue Regelung des AG

Liebe Kollegen, wir haben durchweg 12 STd. Schichten,andere Arbeitszeiten gibt es nicht. Nun arbeiten die 450 € Kräfte in der Regel 3x im Monat. Bisher war es so, dass man bei einem Krankheitstag ( also man steht 3x auf dem Dienstplan und war an einem dieser Tage krank ) diese 12 Std. als K angerech...
von Hanna
Sa 16. Aug 2014, 22:06
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neuer Job- raus aus der stationären Pflege
Antworten: 15
Zugriffe: 1279

AW: Neuer Job- raus aus der stationären Pflege

Hallo Rebecca 1969, darf ich fragen ob du eine Vollzeitstelle hast? ich finde es bewundernswert wie du von eurer Patientin erzählst,du empfindest viel Empathie für sie, du denkst zum Teil wie sie, du empfindest es nicht als negativ,dass sie euren Dienstplan und somit auch eure Freizeit bestimmt. Du ...
von Hanna
Mi 13. Aug 2014, 12:28
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neuer Job- raus aus der stationären Pflege
Antworten: 15
Zugriffe: 1279

AW: Neuer Job- raus aus der stationären Pflege

@ Rebecca, du brauchst dich nicht zu rechtfertigen. Du bist neu - das ist klar,dass du den Kollegen vertraust. Ich bin sowieso erstaunt,dass du eine relativ kurze Einarbeitungszeit hattest, bei uns wird man mindestens eine Woche eingearbeitet, die letzten beiden Tage davon lassen wir die neue Kolleg...
von Hanna
Mi 13. Aug 2014, 10:19
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neuer Job- raus aus der stationären Pflege
Antworten: 15
Zugriffe: 1279

AW: Neuer Job- raus aus der stationären Pflege

Hallo Rebecca, wenn wir außer Haus gehen, dann nur mit einem Trolli Rucksack vollgepackt bis oben hin. Wir haben eine Packliste und jeder hat unterschrieben und es ist ein absolutes M u s s sich daran zu halten. Wir nehmen 2 Beatmungsgeräte mit, dazu Netz und Ladekabeln. Wir schleppen nicht alles ne...
von Hanna
Fr 2. Mai 2014, 22:35
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bundesfreiwilligendienst in der Pflege
Antworten: 7
Zugriffe: 766

AW: Bundesfreiwilligendienst in der Pflege

Sorry, war eine Weile abwesend,und konnte nicht antworten. Also das Mädchen war noch nie im Rettungsdienst tätig, sie ist Schulabgängerin, die Station ist ihr erster Einsatz überhaupt. Und sie erzählte mir,dass sie nach dem bufdi- Jahr wieder zur Schule will, ihr Abitur nachmachen. Also keinerlei me...
von Hanna
Di 15. Apr 2014, 19:48
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bundesfreiwilligendienst in der Pflege
Antworten: 7
Zugriffe: 766

AW: Bundesfreiwilligendienst in der Pflege

Schockiert war ich, weil das Mädchen gerade mal 17 war, eine Infusion abstöpselt,einen Mandrin steril eingeführt und fachlich dazu keine Ausbildung hat. Ich erinnere mich was wir im Unterkurs durften und was nicht,ganz bestimmt keine Braunüle abstöpseln ohne, dass es vorher im Unterricht geübt wurde...
von Hanna
Sa 12. Apr 2014, 18:30
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bundesfreiwilligendienst in der Pflege
Antworten: 7
Zugriffe: 766

Bundesfreiwilligendienst in der Pflege

Hallo Zusammen, Nach einem Krankenhausaufenthalt meines Vaters und einigen Merkwürdigkeiten möchte ich euch um eure Meinung dazu fragen: Darf eine Praktikantin des BFD eine Braunüle abstöpseln in dem sie einen Mandrin einführt. 2. Frage, darf sie eine Braunüle entfernen? Beides alleine eigenständig,...
von Hanna
Fr 7. Mär 2014, 19:21
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 450e Job und Zulagen
Antworten: 5
Zugriffe: 526

AW: 450€ Job und Zulagen

Ich danke für den link, aber was ist mit der Aussage in dem Thread/ kündigen vom 25.02.14 in dem Giesuh dies geschrieben hat: "innerhalb des Jahres darfst du die maximal Verdienstgrenze 450 x 12 = 5400€ inkl. aller Zulagen nicht überschreiten. Verdienst du nur einen Cent mehr, so wäre der ges. Betra...
von Hanna
Do 6. Mär 2014, 08:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 450e Job und Zulagen
Antworten: 5
Zugriffe: 526

AW: 450e Job und Zulagen

Danke Johannes, in dem Link steht:

" ......Zulagen, Zuschläge, Zuschüsse sowie ähnliche Einnahmen, die zusätzlich zum Arbeitsentgelt gezahlt werden, soweit sie steuerfrei sind".

Wie finde ich heraus ob meine oben genannten Zuschläge alle steuerfrei sind?

LG
Hanna
von Hanna
Do 6. Mär 2014, 00:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 450e Job und Zulagen
Antworten: 5
Zugriffe: 526

450e Job und Zulagen

musste löschen