Wo informieren sich Pflegekräfte

Hier ist platz für die Vorstellungen eigener Pflegeseiten. Reine Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Themen können nur von angemeldeten Mitgliedern gestartet werden.
Antworten
nurse's_choice21
Beiträge: 1
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 13:12

Wo informieren sich deutsche Pflegekräfte? Unterstützung ist gefragt.

Beitrag von nurse's_choice21 » Mo 26. Okt 2015, 16:41

Liebe Pflegekräfte,

Mein Name ist Katrin und ich bin derzeit Praktikantin bei der Arion Group.
Das Unternehmen verkauft innovative Produktlösungen für Pflegekräfte weltweit
(weitere Informationen unter [url]http://www.arion-group.de)[/url].
Im Rahmen meines Praktikums führe ich eine Marktforschung über die Pflegekräfte in Deutschland durch.
Dabei geht es speziell um ihre Informationsquellen, die Orte (Foren, Zeitschriften etc.), in denen sie sich treffen und das Konzept Waschen-ohne-Wasser.
Die Daten werden streng vertraulich, anonym und nur unternehmensintern verwendet.

Teilnahmevoraussetzung: Sie sind Pflegekraft in Deutschland - am besten in einer Gesundheitseinrichtung

Dauer: Maximal 5 Minuten.

Warum sollte ich an der Umfrage teilnehmen?
Je mehr Pflegekräfte sich beteiligen, desto repräsentativer wird das Ergebnis.

Wie kann ich teilnehmen?
Für die Umfrage müssen Sie einfach nur den unten stehenden Link anklicken und den Fragebogen ausfüllen:

https://de.surveymonkey.com/r/SLXFYJ9

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Sie dürfen den Link auch gerne an Kollegen und Kolleginnen weiterleiten, ich bin für jede Unterstützung dankbar.

Falls sie noch Fragen oder Interesse an den Ergebnissen dieser Umfrage haben, senden Sie mir gerne eine persönliche Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Katrin



Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 3704
Registriert: Sa 17. Nov 2001, 23:53
Kontaktdaten:

AW: Wo informieren sich deutsche Pflegekräfte? Unterstützung ist gefragt.

Beitrag von johannes » Mo 26. Okt 2015, 18:21

Für mich liest sich dieser Post wie eine Reklame, in der ein Produkt offeriert werden soll.

Du schreibst, Du seiest Praktikantin. In welcher Firma? Es scheint mir keine Pflegeeinrichtung zu sein!


Ein Mensch existiert nicht - er lebt!
Keiner ist so blind wie der, der nicht sehen will.
Ich vertrete nicht immer die herrschende Meinung - aber ich habe eine Meinung!
Einer sucht für ein Problem eine Lösung - ein Anderer sucht für eine Lösung ein Problem

Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3139
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

AW: Wo informieren sich Pflegekräfte

Beitrag von pegean » Mo 26. Okt 2015, 20:32

Johannes hat Recht !
Es geht wohl nur um das "Swash:Waschen ohne Wasser " System .

Hier wird man schlauer :
http://www.arion-group.com/de/products-german/swash

Preise :
http://www.swash-shop.de/?gclid=CJmbvKP ... wgod-VoGLw

Kaufen kann man auch hier die Produkte :
https://www.medsorg.de/de/html/websorg/ ... flege.html

LG


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 804
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

AW: Wo informieren sich Pflegekräfte

Beitrag von Elfriede » Mo 26. Okt 2015, 21:20

Stimmt Steiger! Kohle ist schwarz!

Dieser Post tauchte auch schon in anderen Foren auf.
Dort allerdings unter der Rubrik "Reklame".


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast