Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Hier ist platz für die Vorstellungen eigener Pflegeseiten. Reine Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Themen können nur von angemeldeten Mitgliedern gestartet werden.
Antworten
Pflege2011
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Mai 2011, 20:58

Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von Pflege2011 » So 1. Mai 2011, 21:04

Habe meine erste Hompage erstellt rund um die Pflege, würde mich über Anregungen oder Kritik freuen.

http://WWW.Pflege2011.de



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5485
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von *Angie* » So 1. Mai 2011, 22:20

Hallo :-)

Ich finde, Du hast Dir da sehr viel Mühe gegeben und auch Themen drin, die
in anderen Seiten untergehen bzw kaum oder nicht zur Sprache kommen. Toll!

Das Einzige was mich etwas stört ist der KNALLBLAUE Hintergrund, weil er mich vom Textfeld ablenkt (er blendet etwas) UND:
meine Augen sind nicht mehr die allerbesten und die kleine weiße Schrift auf dem hellgrünen Untergrund ist für mich schlecht zu lesen und ich muste mich schon etwas anstrengen um zu entziffern was da steht. Vielleicht kannst Du das Grün einfach etwas dunkler machen, damit das Weiß besser herauskommt?

Das wäre meine Anregung.

:wave


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Pflege2011
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Mai 2011, 20:58

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von Pflege2011 » So 1. Mai 2011, 22:39

Danke schön :-) für die Hinweise, habe versucht deine Anregungen mal umzusetzen.Wie ist es denn jetzt?



Analir
Beiträge: 465
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 12:57

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von Analir » Mo 2. Mai 2011, 08:49

Hallo,

ich find die Farben (jetzt, habs vorher nicht gesehen) ok, angenehm dezent. Inhaltlich bin ich noch am lesen, finde die Seite aber sehr interessant! :)



thorstein
Beiträge: 1068
Registriert: So 2. Sep 2007, 01:41

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von thorstein » Mo 2. Mai 2011, 13:14

hallo Jens,

du solltest dich schon entscheiden, ob zu bestimmten Themen tatsächlich mehrere Positionen zulässt oder eben nur deine eigene Argumentation vertreten willst. Hätte ich nichts dagegen, es sollte nur klar sein.

Die Pro-und Contra-Argumentation zur Pflegekammer wird von dir nicht einmal ansatzweise deutlich gemacht. Das geht in dieser Kürze auch gar nicht. Und warum gibt es keinen Link/Verweis zur Contra-Argumentation?

Unter:

http://gesundheit-soziales.bayern.verdi ... legekammer

wird zum Beispiel die Position von verdi ausführlich dokumentiert. Das muss man nicht auf ein einziges Zitat reduzieren.

Ansonsten bin ich um jede Seite im Netz froh, die auch einen politischen Anspruch erhebt.

Grüsse



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5485
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von *Angie* » Mo 2. Mai 2011, 13:22

habe versucht deine Anregungen mal umzusetzen.Wie ist es denn jetzt?
Viel viel besser - jetzt kann ich das weiß auf grün sogar ohne "Nasenfahrrad" mühelos lesen.

Danke dafür!


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Pflege2011
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Mai 2011, 20:58

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von Pflege2011 » Mo 2. Mai 2011, 19:56

[quote=""thorstein""]hallo Jens,

du solltest dich schon entscheiden, ob zu bestimmten Themen tatsächlich mehrere Positionen zulässt oder eben nur deine eigene Argumentation vertreten willst. Hätte ich nichts dagegen, es sollte nur klar sein.

Die Pro-und Contra-Argumentation zur Pflegekammer wird von dir nicht einmal ansatzweise deutlich gemacht. Das geht in dieser Kürze auch gar nicht. Und warum gibt es keinen Link/Verweis zur Contra-Argumentation?

Unter:

http://gesundheit-soziales.bayern.verdi ... legekammer

wird zum Beispiel die Position von verdi ausführlich dokumentiert. Das muss man nicht auf ein einziges Zitat reduzieren.

Ansonsten bin ich um jede Seite im Netz froh, die auch einen politischen Anspruch erhebt.

Grüsse[/quote]

Danke für die Anregung. Du hast Recht, ein Teil ist klar meine Sichtweise der Dinge; ich finde es wichtig, dass man da drüber diskutieren kann. Ich werde deinen Link mit der Contra-Argumentation gerne setzen. Wenn dann das Forum fertig ist, hoffe ich auf eine gute Diskussion.
Anhand der Diskusionen kann ich dann die Seiten ergänzen, mit unterschiedlichen Sichtweisen, was bestimmt sehr spannend wird. Auch über einzelne Beiträge zu den Themen würde ich mich freuen, die dann vieleicht eine komplett andere Sichtweise vertreten. Diese würde ich dann mit Erlaubnis auch in die Seite Intigrieren.

Schöne Grüße
Jens



Pflege2011
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Mai 2011, 20:58

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von Pflege2011 » So 29. Mai 2011, 23:46

So, die Arbeit auf der Homepage geht weiter, einfach mal vorbei schauen



Pflege2011
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Mai 2011, 20:58

AW: Pflege 2011 und die Probleme der Pflege

Beitrag von Pflege2011 » Di 26. Jul 2011, 23:10

Hallo,
ich habe vor einiger zeit aus Frust / Lust eine Homepage zum Thema Pflege erstellt, ich würde mich über Besuch freuen , und vielleicht ein kurzes Feedback.Wenn es euch gefällt dann empfehlt die Seite doch einfach weiter.
http://www.pflege2011.de

Gruß
Jens



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast