Neue OP- Fachzeitschrift

Hier ist platz für die Vorstellungen eigener Pflegeseiten. Reine Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Themen können nur von angemeldeten Mitgliedern gestartet werden.
Antworten
RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Fr 1. Okt 2010, 16:01

Hallo liebe OP-Pflegekräfte,

vielleicht hat der ein oder andere es schon gehört: Im Dezember erscheint eine neue Fachzeitschrift! Die "Im OP" (Thieme Verlag)- Sie ist optimal auf eure Bedürfnisse zugeschnitten!

Ich bin selber exam. GuK. Hab mich nach zwei Jahren in diesem Beruf aber doch gegen die Pflege und für ein Studium im Marketing entschieden.
Nun bin ich gerade in meinem Praxissemester, welches ich beim Thieme Verlag absolvieren darf.

Und diese OP-Zeitschrift, meine Lieben, ist mein Baby :liebe
Bisher kenne ich auch nur die "Probeausgabe". Aber sie macht einfach Lust auf mehr!
Ihr könnt euch schon auf die vielen interessanten und verständlich geschriebenen Fachthemen, wichtige Infos und Neuigkeiten in eurem Spezialgebiet freuen!
Was mir persönlich auch noch total gut gefällt: In jeder Ausgabe gibt es einen CNE- Fragebogen. Pflegerisch-effektiv-relevant. Macht einfach Spass! Und ihr könnt dadurch Fortbildungspunkte sammeln...
Ok, genung dazu :)
Wenn ihr Fragen habt, meldet euch bei mir, ich freu mich über Resonanz!

Liebe Grüße!
Und eines noch: Freut euch (mit mir) :D
Zuletzt geändert von RetiredNurse am Fr 1. Okt 2010, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.



RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Mi 10. Nov 2010, 09:36

So ihr liebenden OP-Pfleger(innen) und OTAs,

es gibt ganz aktuell Neuigkeiten zum Erscheinungstermin der neuen Fachzeitschrift Im OP,
die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Statt Anfang Dezember wird Sie nun Mitte Januar erscheinen.

Ich persönlich finde das sehr schade, denn ich habe mich auch schon sehr auf die Zeitschrift gefreut,
aber wie sagt man so schön - was lange währt wird endlich gut! Und bei dieser Fachzeitschrift lehne ich mich nicht
zu weit aus dem Fenster wenn ich sogar sage: Was lange währt wird richtig gut!

Jetzt heißts also die Vorfreude noch ein bisschen köcheln lassen und die Suppe dann richtig heiß genießen ;-)

Liebe Grüße



iceage
Beiträge: 1061
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 10:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von iceage » Mi 10. Nov 2010, 16:52

Jo,juhuuuu,endlich mal wieder Werbung in dieser trostlosen Pflegewelt :D :D :D ! Nee,mal im Ernst,"Fachzeitschriften" von Leuten,die nach kurzem Reinschnuppern in den Beruf "geboren" werden,sind mir irgendwie suspekt.



RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Mi 10. Nov 2010, 20:33

Ja "Werbung"
... in diesem Forum gehts doch um Werbung. Oder nicht?

Und ich möcht euch nur über die Zeitschrift informieren.
Ich hab die Zeitschrift ja nicht selber geschrieben. Ansonsten würde ich dir da vollkommen Recht geben, dass das nicht viel Hintergrundwissen haben könnte!

Aber wie gesagt, ich hab die Zeitschrift im Rahmen meines Praktikums kennen gelernt, ohne da redaktionell dran beteiligt zu sein!
Und ich persönlich finde sie top!

Und um dies mitzuteilen, fande ich dieses Thema im Forum perfekt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn ich dadurch irgendwelche Grenzen überschritten hab, tuts mir leid!
Ich dachte nur, dass das den ein oder anderen interessieren könnte...

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von RetiredNurse am Mi 10. Nov 2010, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.



RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Mi 10. Nov 2010, 20:35

Ja "Werbung"
... in diesem Forum gehts doch um Werbung. Oder nicht?

Und ich möcht euch nur über die Zeitschrift informieren.
Ich hab die Zeitschrift ja nicht selber geschrieben. Ansonsten würde ich dir da vollkommen Recht geben, dass das nicht viel Hintergrundwissen haben könnte!

Aber wie gesagt, ich hab die Zeitschrift im Rahmen meines Praktikums kennen gelernt, ohne da redaktionell dran beteiligt zu sein!
Und ich persönlich finde sie top!

Und um dies mitzuteilen, fande ich dieses Thema im Forum perfekt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn ich dadurch irgendwelche Grenzen überschritten hab, tuts mir leid!
Ich dachte nur, dass das den ein oder anderen interessieren könnte...

Liebe Grüße



Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3142
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von pegean » Mi 10. Nov 2010, 20:52

Du bist schon im richtigen Thread.

Dann verrate doch mal was die Zeitung kostet .Du bist/wirst doch bestimmt am Umsatz beteiligt.

LG


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Mi 10. Nov 2010, 21:36

Ich mache dort mein Praktikum...
Und darf beobachten/miterleben, was bei einer Markteinführung, also einem neuen Produkt, gemacht wird.
Ich bin dort nicht angestellt. Und werd nicht mit irgendwelchen Provisionen gelockt und/ oder vergütet.
Ich absolviere nur ein Praktikum, welches es mir ermöglicht in diesem Bereich in die Praxis zu schnuppern.

Preise kenne ich nicht ausm Kopf. Müßte ich erfragen.
Aber dann wirds hier glaub wirklich zu nem "kommerziellen Werbeeintrag". Oder nicht?
Und das ist eigentlich nicht meine Absicht.
Ich wollt euch die Zeitschrift echt nur vorstellen.

Es gibt ja auch noch andere Zeitschriften. Auch von anderen Verlagen. Die ich selber überhaupt nicht kannte, als ich noch in der Pflege war. Und ich hätte mir wahrscheinlich auch selber eine gegönnt damals. Aber wie gesagt, ich kannte sie überhaupt nicht.
Und deshalb fand ich das eine gute Sache die Zeitschrift in dieser Rubrik mal vorzustellen.

Schöne Grüße



Thanos

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von Thanos » Mi 10. Nov 2010, 21:43

wird die zeitung in CNE über CNE.Fachpflege einsehbarsein?



RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Mi 10. Nov 2010, 21:48

Hallo Thanos,

auch da bin ich mir nicht 100% sicher. Ich denke aber schon.
Das ist ja bei den Zeitschriften so üblich, so weit ich weiß.
Wenn du ne 100%ige Antwort haben möchtest, kann ich gern mal nachfragen.

Liebe Grüße



Thanos

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von Thanos » Mi 10. Nov 2010, 21:54

Hallo RetiredNurse,

danke so dringend ist es ja nicht. Ich werd es dann ja sehen.
Geht es nur um OP, oder werden auch Funktionsdienstanteile (Endo) dabei sein?

Danke.



schnecke2003
Beiträge: 469
Registriert: Mo 2. Jun 2003, 00:42

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von schnecke2003 » Mi 10. Nov 2010, 23:03

Hallo RetiredNurse

du hast eine Pn bekommen . :smile



RetiredNurse
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 15:49

AW: Neue OP- Fachzeitschrift

Beitrag von RetiredNurse » Do 11. Nov 2010, 09:59

Guten Morgen Thanos,

ich hab mich mal schlau gemacht wegen den Fragen.
Also wegen CNE: Es ist möglich, dass die Zeitschrift dort abgerufen werden kann, ist aber abhängig ob deine Einrichtung das anbieten möchte.
Wegen den Funktionsanteilen: Diese sind in der Rubrik High-Tech im OP vertreten. Dort werden neueste technische Entwicklungen bei konkreten OPs vorgestellt.

Liebe Grüße



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast