Individuelle Betreuung zu Hause

Hier ist platz für die Vorstellungen eigener Pflegeseiten. Reine Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Themen können nur von angemeldeten Mitgliedern gestartet werden.
Antworten
sophie
Beiträge: 3769
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Individuelle Betreuung zu Hause

Beitrag von sophie » Mi 20. Jul 2011, 18:10

Hallo JJL,

es überrascht mich, ihren Beitrag hier in einem Pflegeforum für professionelle Pflegekräfte zu finden........

Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

Smilie
Beiträge: 228
Registriert: Di 27. Mär 2007, 17:20

AW: Individuelle Betreuung zu Hause

Beitrag von Smilie » Mi 20. Jul 2011, 19:25

......
Zuletzt geändert von Smilie am Do 21. Jul 2011, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fehlerteufel



sophie
Beiträge: 3769
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Individuelle Betreuung zu Hause

Beitrag von sophie » Mi 20. Jul 2011, 19:37

Hallo Smilie,

bei seriösen AG wird das eher nicht passieren, die wissen was sie an ihren MA haben. Ich habe allerdings Verständnis für deine Ängste, als Helferin hat man es nicht einfach.

Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

lonicera66
Beiträge: 88
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:18
Kontaktdaten:

AW: Individuelle Betreuung zu Hause

Beitrag von lonicera66 » Mi 20. Jul 2011, 23:04

einige Fragen habe ich, auf die ihre Internetseite nicht eingeht :

Welche Qualifikationen haben Ihre Mitarbeiter?

In welchen Bundesländern kann ich Ihre Dienste in Anspruch nehemen?

Wie gestaltet sich der Aufenthalt der Pflegekraft, wenn ich in meiner Wohnung kein Zimmer zur Verfügung stellen kann und wie sind dann die Kosten für die Unterbringung geregelt?

Handelt es sich bei den von Ihnen überlassenen Mitarbeitern um Arbeitskräfte im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetz? (Zeitarbeit)



sophie
Beiträge: 3769
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Individuelle Betreuung zu Hause

Beitrag von sophie » Do 21. Jul 2011, 08:12

Hallo JJL,

danke für ihr Angebot, aber ich frage mich jetzt schon wieso der Tag nur 24 h hat. (sorry Ironie).


Ich habe schon verstanden was sie anbieten. Ich verstehe nur nicht weshalb sie es uns anbieten.

Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 3704
Registriert: Sa 17. Nov 2001, 23:53
Kontaktdaten:

AW: Individuelle Betreuung zu Hause

Beitrag von johannes » Do 21. Jul 2011, 22:13

WEr sind die Arbeitgeber im Heimatland der entsendeten Betreuungskräfte?


Ein Mensch existiert nicht - er lebt!
Keiner ist so blind wie der, der nicht sehen will.
Ich vertrete nicht immer die herrschende Meinung - aber ich habe eine Meinung!
Einer sucht für ein Problem eine Lösung - ein Anderer sucht für eine Lösung ein Problem

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast