Häuschliche Pflege und 24 Stunden Betreuung

Hier ist platz für die Vorstellungen eigener Pflegeseiten. Reine Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Themen können nur von angemeldeten Mitgliedern gestartet werden.
Antworten
Stepien
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 12:50

Häuschliche Pflege und 24 Stunden Betreuung

Beitrag von Stepien » Fr 1. Jun 2012, 12:53

Eine 24-Stunden-Pflege durch einen Pflegedienst ist oft mit sehr hohen Kosten verbunden und somit kaum bezahlbar. Für viele alte Menschen ist die Unterbringung in einem Seniorenheim die einzige Möglichkeit, ihre Ruhezeit zu verbringen. Jedoch werden sie aus ihrem alltäglichen Umfeld herausgerissen, was oft mit starken Ängsten und Belastungen verbunden ist. Natürlich werden die Senioren in Pflegeheimen auch professionell betreut, allerdings bleiben persönliche Nähe und die notwendige Zuwendung aufgrund vieler Sparmaßnahmen in den Pflegebereichen oft auf der Strecke. Viele Menschen stellen sich daher die Frage, ob sie im Fall einer erforderlichen Pflege gezwungen sein werden, ins Altenheim zu gehen. Die Antwort lautet: Nein!
Zuletzt geändert von doedl am Fr 18. Jul 2014, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: hab den Link editiert



Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3142
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

AW: Häuschliche Pflege und 24 Stunden Betreuung

Beitrag von pegean » Fr 1. Jun 2012, 12:58

Diese lästige Werbung gehört in diesen Thread :

http://forum.pflegenetz.net/showthread. ... post152009
Zuletzt geändert von pegean am Fr 1. Jun 2012, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast