Esspapier statt Pillen

Hier ist platz für die Vorstellungen eigener Pflegeseiten. Reine Kommerzielle Werbung ist nicht gestattet. Themen können nur von angemeldeten Mitgliedern gestartet werden.
Antworten
Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3142
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

Esspapier statt Pillen

Beitrag von pegean » Fr 5. Nov 2010, 16:42



Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Benutzeravatar
punky126
Beiträge: 1437
Registriert: So 26. Jul 2009, 10:40

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von punky126 » Fr 5. Nov 2010, 18:54

Es papier schmeckt doch gut kenne sie auch in verschiedene farben es gibt auch ob blaten aber die kleben in mund so schön



Nicki
Beiträge: 417
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 15:24

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von Nicki » Fr 5. Nov 2010, 19:54

hi pegean


na das ist doch mal keine schlechte idee, zumal viele bewohner eine abneigung haben,wenn man ihnen die medikation darreicht.

ob es allerdings in die tat umgesetzt wird, na ja, schauen wir mal.


lg Nicki


Man wird nicht älter sondern besser!

Benutzeravatar
agidog
Beiträge: 895
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 11:31

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von agidog » Sa 6. Nov 2010, 08:04

Wieviele Reste bleiben in den Zahnprothesen hängen (da freut sich das Pflegepersonal)?

Ist der Schwund berechnet (also mehr drin) damit die richtige Menge unten ankommt :D


Grüßle agidog


Wer mein Schweigen nicht versteht, versteht auch meine Worte nicht


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles) 8)

schwarzer sonnenstrahl
Beiträge: 825
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 23:44

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von schwarzer sonnenstrahl » Sa 6. Nov 2010, 10:39

agidog, wenn man tabletten mörsert, dann bleibt auch jedesmal etwas im mörser und in dem becher oder bleibt am puddingrand was hängen ;)
genau das gleiche in grün.


ich schreibe hier alles in kleinschrift, weil man beim sprechen auch nicht großspricht!

Benutzeravatar
agidog
Beiträge: 895
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 11:31

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von agidog » Sa 6. Nov 2010, 15:54

Auch wieder wahr - aber: sollte man Tabletten mörsern?

War während meiner Dienstzeit noch nicht nötig :)


LG agidog


Wer mein Schweigen nicht versteht, versteht auch meine Worte nicht


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles) 8)

iceage
Beiträge: 1061
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 10:49

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von iceage » Sa 6. Nov 2010, 16:41

Na agidog,dann haste wohl noch nie Pat. mit PEG zu versorgen gehabt oder ? Da ist mörsern schon angebracht,weil sone Ibu 600 wirst nicht durch die PEG gefädelt kriegen ;) :) . Nee,sonnenstrahl hat schon Recht,bei Applikation von Tabletten muß schon die Tablette als Ganzes verabreichen,bei allen anderen Applikationsformen bleibt immer ein Teil des Wirkstoffs auf der Strecke.



Benutzeravatar
Sternschnuppe_Heike
Beiträge: 133
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 15:58

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von Sternschnuppe_Heike » Sa 6. Nov 2010, 16:54

ich weiß nich ob ich meine BW überzeugen könnte von einem 10x10cm großen Notizblockblatt abzubeisen :D :D :D



Benutzeravatar
agidog
Beiträge: 895
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 11:31

AW: Esspapier statt Pillen

Beitrag von agidog » Sa 6. Nov 2010, 19:18

Nee, bei unnerem kleinen amb. Dienst kamen PEGs auch nicht sooo oft vor - und wenn, dann ohne Ibus :D

Die bekamen dann was in Tropfenform - das geht dann problemlos durch den Schlauch :D

Grüßle agidog


Wer mein Schweigen nicht versteht, versteht auch meine Worte nicht


Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles) 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast