WElches Studium??

Alles zum Beruf Pflege was nicht mit der Pflege direkt zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
sir-toby
Beiträge: 40
Registriert: Mi 6. Okt 2004, 20:44

WElches Studium??

Beitrag von sir-toby »

hallo leute,

so wie es aussieht werde ich wohl es wagen nach meiner Ausbildung ein Studium dranzuhängen. So wie ich in Erfahrung bringen konnte, kann man hier in NRW an den FH s oder Privat-Unis auch ohne FHR den Fachbereich Pflegewissenschaften belegen. Was haltet ihr davon? - - -

An einer Privatuni wurden mir sogar 3 Fragen gestellt, und das sollte ich in schriftlicher Form niederschreiben und zusammen mit den Einschreibungspapieren einreichen. Nur weiß ich nicht so recht was ich wirklich dazu sagen soll:

a - Wer sind Sie? Und wie sind Sie so geworden, wie Sie sind?

b - Das neue Krankenpflegegesetz erklärt Gesundheitsberatung zur genuinen
Aufgabe von Pflegenden. Diskutieren Sie Chancen und Hindernisse bei der
Umsetzung hinsichtlich Ausbildung und Alltagspraxis.

c - Gesundheitsministerin Ulla Schmidt sorgte im November 2005 für große
öffentliche Aufregung, als sie die Abschaffung der privaten Krankenkassen
forderte. Wie stehen Sie zu ihrem Vorschlag?


Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps...

lg

tobias



Wusel
Beiträge: 16
Registriert: Do 12. Okt 2006, 21:16

AW: WElches Studium??

Beitrag von Wusel »

Ich versteh deine Frage nicht ganz...?

zu a) sollst du bekannt geben wer du bist woher du kommst etc.. und wie du an deinen Beruf gekommen bist durch Eltern Praktikum oder anderes.

zu b) sollst deine Meinung darueber kund tun...

zu c ) findest du es gut oder nicht ?



Thanos

WElches Studium??

Beitrag von Thanos »

Die Fragen gefallen mir, a) ist sehr böse!

a) Wer bist Du? Hier geht es darum, wer Du bist. Du kannst einmal antworten, wie andere Dich definieren, bzw. Du Dich durch andere/ Deine Umwelt definierst, ("Ich bin Altenpfleger, ich bin Vater, ich bin Zeitung Leser usw.") oder Du gehst auf Dich selbst ein (das ist sehr schwer)
Wie bist Du zu dem Geworden der Bu bist?
Das ist so ne Art Lebenslauffrage, nur eleganter.

b+c) sind relativ einfach; bei c) solltest Du ein Gleichgewicht finden, pro und contra sollten sich die Waage halten, Deine Meinung sollte aber rüberkommen.



Benutzeravatar
schnitte
Beiträge: 893
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 12:02

AW: WElches Studium??

Beitrag von schnitte »

a) lebenslauf unter besonderer berücksichtigung deiner wesenszüge (entwicklung der liebe zu diesem buruf, warum willst du noch studieren, was willst du bewirken, nenn deine ziele)
b)wie umfassend die ausbildung dann wäre, das es praktisch bei dem personalmangel nicht möglich ist....
c) gesetzliche krankenkassen bedeuten immer mehr versicherte und mehr notwendiges pflegepersonal wie bei der entstehung der Pflegeversicherung(pflegemangel haben wir ja schon genug) andererseits aber schaffung von arbeitsplätze
andererseits können sich dann existenzgründer wahrscheinlich nicht über wasser halten, da sie von anfang an hohe abgaben an krankenkassen zahlen, anstatt sich privat/bei bedarf zu versichern
die staatskassen wären mehr belastet, bei der hohen arbeitslosigkeit
wären nur private krankenkassen würde das den wettbewerb steigern und so auch die wirtschaft (bsp.Amerika)

ist halt meine meinung...



Benutzeravatar
sir-toby
Beiträge: 40
Registriert: Mi 6. Okt 2004, 20:44

AW: WElches Studium??

Beitrag von sir-toby »

danke erstmal.. damit komme ich dann auch ein wenig weiter... :)



Benutzeravatar
Tomek86MH
Beiträge: 217
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 00:51

Studium ?

Beitrag von Tomek86MH »

Was kann man alles im Bereich der Pflege mit einem Fachabitur also auf Fachhochschulen studieren? und was kann man dann beruflich werden?



Benutzer 204 gelöscht

AW: WElches Studium??

Beitrag von Benutzer 204 gelöscht »

Hab Dir hier als Bsp. ein paar Studienmöglichkeiten an der FH Münster raus gesucht :

https://www.fh-muenster.de/fb12/studien ... werber.php

Bei vielen Studiengängen wird eine 2-3 j. Berufspraxis voraus gesetzt .

LG



Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2954
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: Altenpfleger
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung
Wohnort: Bayern

AW: WElches Studium??

Beitrag von fmh »

Die Möglichkeiten sind zu umfassen, um sie hier einzeln aufzuzählen.

http://www.pflegestudium.de/

Viel Spaß beim Durchklicken und Einlesen!


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast