Mitarbeit bei Großevent

Platz für Angebote und Gesuche egal ob Bücher, andere Artikel oder Arbeitsstellen. Nur für registrierte User!
Antworten
bacslee
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 12:48

Mitarbeit bei Großevent

Beitrag von bacslee »

Ich bin seit mittlerweile 7 Jahren mit der Organisation von medizinischen Leistungen bei mehreren Großevents betraut. Für heuer suche ich noch 3 MitarbeiterInnen (2x weiblich, 1x männlich) mit "medizinischer" Ausbildung.

hardfacts:
* Maturareise in der Türkei :music
* 15.6. - 7.7.2013
* Mitarbeit (gesetzeskonform) im türkischen Ärzteteam im Hotel direkt
* sprachliche Betreuung der jungen PatientInnen
* Anreise frei
* Kost und Loggie frei (direkt in 5*-Hotelanlage der Maturareise)
* 10 Tage Freizeit: Sonne, Strand, Parties und Konzerte im Hotel 8)
* Taschengeld (Näheres dazu im pers. Kontakt)

Sollte Eurerseits Interesse bestehen, meldet Euch bitte bei mir.


bacslee



Benutzer 1685 gelöscht

AW: Mitarbeit bei Großevent

Beitrag von Benutzer 1685 gelöscht »

Hallo bacslee,

jetzt hast du viel über die Reise geschrieben. Mich würde interessieren, welche "Mitarbeit" hier gefragt ist, welche Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt werden. Wie ist der Verdienst? Welches Klientel geht auf die Reise.

Sophie



hauptstadtpfleger
Beiträge: 395
Registriert: Di 28. Aug 2012, 02:42

AW: Mitarbeit bei Großevent

Beitrag von hauptstadtpfleger »

@sophie:

matura ist das bergdeutsche abitur. ergo: du nimmst an einer abiturreise teil.


"trust and you'll be trusted." says the liar to the fool.

IMC
Beiträge: 758
Registriert: Di 8. Nov 2011, 20:33

AW: Mitarbeit bei Großevent

Beitrag von IMC »

Und linderst die Kotzkrämpfe nachm Komasaufen.... :hehe


Burn Out ist was für Anfänger...Ich hab Fuck Off ! :D

bacslee
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 12:48

AW: Mitarbeit bei Großevent

Beitrag von bacslee »

Lieber IMC,

jeder, der noch nicht vor Ort war, kommt mit diesem Gedanken und ist dann doch schwer verwundert, dass weit mehr als 99% der Kids einfach nur Spaß haben wollen und sich nicht 100-e täglich "aus dem Leben schießen" (bergdeutsch für Komasaufen).

Wie in jedem Unfallkrankenhaus, sicherlich auch in Deiner Heimat, gibt es natürlich Patienten, die es während der Nachtstunden übertrieben haben. Bei 4.000 Gästen pro Woche kannst Du die aber an einer Hand abzählen.

Auch wenn wir keinen Fußballverein im Finale der Champions League haben, ertragen wir unseren Schmerz auch ohne Komasaufen! :smile

Liebe Grüße

bacslee



IMC
Beiträge: 758
Registriert: Di 8. Nov 2011, 20:33

AW: Mitarbeit bei Großevent

Beitrag von IMC »

Hi bacslee,hatte nur meinen ersten spontanen Gedanken dazu gepostet,bin aber echt überrascht,dass es bei Euch Bergdeutschen anders/besser läuft,als hier.
Unsere hiesigen Abiabschlussfahrten sind alle Jahre wieder eben jenes Komasaufen,zumindest bei den Klassen,die nach Köln kommen...aber vielleicht kann man auch nur in Köln nix anderes tun ?


Burn Out ist was für Anfänger...Ich hab Fuck Off ! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast