Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Gummibärchen
Beiträge: 146
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 20:40

Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Beitrag von Gummibärchen »

Hi Mitstreiter,
ich brauch mal wieder Eure Hilfe. Könnt ihr mir Tipps, Hinweise oder Erfahrungen mit tagesstrukturierter Pflegeplanung geben. Ich arbeite seit 1. März in einer WG für demente Bewohner. Unsere PDL würde gern unser System umstellen hat aber damit keine Erfahrung. Da ich bei uns für Planungssachen zuständig bin, hab ich den Auftrag mich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Euer Gummibärchen



Luna5
Beiträge: 61
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 16:04

AW: Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Beitrag von Luna5 »

Hallo Gummibärchen,

von der Fa. Godo gibts Tagesstrukturierungen.

www.godo-systems.de

hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

LG
Luna5



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Beitrag von andrea »

Hallo Gummibärchen,
wir arbeiten auch im Demenzbereich, unsere Pflegeplanungen sind individuell nach Biographie und den einzelnen BW abgestimmt.
Klar haben wir eine Struktur was die Pflege und die Mahlzeiten angeht, jedoch wird auch hier individuell speziell auf den BW abgestimmt.
Spaziergänge Spiele Beschäftigungen, selbst Kirchenbesuche lassen sich gerade in diesem Bereich sehr schlecht festlegen.
Gruß andrea



Luna5
Beiträge: 61
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 16:04

AW: Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Beitrag von Luna5 »

Hallo Gummibärchen,

die Fa. Godo hat ein Dokumentationssystem mit Tagesstruktur

www.godo-systems.de

vielleicht hilft dir das weiter

LG
Luna5



Godfather
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 20:11

AW: Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Beitrag von Godfather »

Hallo Gummibärchen
ich arbeite seit einiger Zeit sehr erfolgreich mit einen Tool, welches ich auf Ebay gefunden habe. Dort sind etliche Formulierungen hinterlegt. Aber es ist auch möglich eigene Formulierungen zu hinterlegen. Das Hilfsprogramm hat auch eine Tagesstruktur und jede menge Pflegediagnosen. Bislang brauchte ich für einen umfassende Planung gute 3 Std. Mit Hilfe des Programms habe ich die Planungszeit um die Hälfte verkürzt!
Schau doch mal auf Ebay nach "Pflegeplanung". Ich hab gesehen, dass das Tool ab und zu dort angeboten wird.

Gruß
Godfather



Benutzeravatar
Papillon
Beiträge: 61
Registriert: Sa 6. Mai 2006, 14:58

AW: Tagesstrukturierte Pflegeplanung

Beitrag von Papillon »

Hallo Gummibärchen,

in unserem Haus, ausschließlich für Desorientierte, arbeiten wir mit dem Dokumentationssystem "Pflege Zeit". Dieses Dokumentationssystem wurde für desorientierte Bewohner entwickelt.

Du kannst hier nachschauen:

http://www.pflege-zeit.de

Wenn du Fragen dazu hast, dann kannst du sie mir gerne stellen.

Lieben Gruss
Anne



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste