Hausschuhe

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Hausschuhe

Beitrag von Jutti »

Hallo Ihr Lieben
nun benötige ich mal Hilfe
ich suche seit einigen Tagen erfolglos online und auch heute erfolglos im Sanitätshaus nach ganz bestimmten Hausschuhen. Einige Bewohner bei uns haben die, aber niemand kann mir sagen, wie sie heißen und wo man sie für wieviel Geld bekommt
Es sind blaue, knöchelhohe Hausschuhe mit Reißverschluss und Klettband, voll waschbar.

Ansonsten nehme ich auch jeden Vorschlag für das folgende Problem an:
alte Dame, 92, ödematöse Füße - also kein Schuh passt richtig, inkontinent, lehnt aber jegliches Inko-Produkt ab, ( nimmt Inko raus, schmeisst es rum, oder schlagt es dir schon vorher um die Ohren) sprich, die Schuhe sind täglich mehrfach nass, denn Toilettengänge werden auch abgelehnt. ( geht auch selten auf WC, macht meist wo sie geht und steht)
Ich habe Vollmacht des Betreuers, alles notwendige zu besorgen, also ran mit den Vorschlägen.

An sich habe ich guten Zugang zu der Dame, habe auch schon Kleidung mit ihr und für sie besorgt, was erfolgreich war, hätte also ne Chance, sie für vernünftiges Schuhwerk zu begeistern

liebe Grüße
Jutti



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5490
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Hausschuhe

Beitrag von *Angie* »

Ich kenne die nur unter "VERBANDSCHUHE"...

vielleicht sind sie das ja?

LG,A.


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

AW: Hausschuhe

Beitrag von Jutti »

Hi A. Hi Fibu
danke, zumindest unter den Suchbegriffen habsch gefunden, was ich suche

Daaaaaaaaaaaanke



Luna5
Beiträge: 61
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 16:04

AW: Hausschuhe

Beitrag von Luna5 »

Hi Jutti,
schau mal unter
www.aliva.de
da findest du sicher was du suchst :)

Liebe Grüsse
Luna5


Freundlichkeit ist ein Schlüssel, der zu vielen Schlössern passt!

Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5490
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Hausschuhe

Beitrag von *Angie* »

...und wenn man bei Google auf BILDER klickt und "Verbandschuhe" eingibt,
sieht man sofort gaaaaaaaanz viele blaue Schuhe in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Und bei Pflegeversand.de gibts auch noch spezielle Inko-Unterwäsche etc...

(hoffe, das war jetzt keine Schleichwerbung - sonst haut mir n paar auf n Deckel),ggg


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

antoine
Beiträge: 80
Registriert: So 9. Jul 2006, 21:31

AW: Hausschuhe

Beitrag von antoine »

Hallo Jutti,

die Schuhe die du suchst heißen tatsächlich Verbandsschuhe und sind u.a. von der Firma Thämert. Die Firma ist in jedem Sanitätshaus und beim Orthopädie(schuh)techniker bekannt. Die Schuhe haben eine rutschfeste Sohle und der Schaft besteht aus blauen Stoff und ist (glaube ich) waschbar. Gibt es als Sandale, halbhoher Schuh. Bei extremen Fußformen können die Schuhe evt. angepasst werden. Gruß Antoine



Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 85
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 11:24

AW: Hausschuhe

Beitrag von Silke »

Halli hallo,
die sogenannten " Pants" habt Ihr ja bestimmt schon probiert, oder ?
Manche nennen sie auch Windelhosen. Die machen nicht ganz so dass Gefühl, dass der Mensch Inkontinenzmaterial trägt.
LG- Silke



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Hausschuhe

Beitrag von andrea »

Off-Topic:

woowh fibu, ich habe vor einigen Wochen fieberhaft nach diesen Schuhen gesucht, habe stundenlang gegooglet und nix finden können, schade....................... für mich isses nun zu spät weil ich den Pat. net mehr zu Gesicht bekomm und der sich schon lang andere Schuhe gekauft hat



Sternenhimel
Beiträge: 8
Registriert: Di 7. Nov 2006, 15:24

AW: Hausschuhe

Beitrag von Sternenhimel »

Hallo!
Ich komme gerade vom Spätdienst und habe mir den Namen von den von dir beschriebenen Schuhen notiert. Es sind RehaSchuhe von der Firma Thämert.

Habe noch über das Inkontinenzproblem nachgedacht. Es gibt diese SchlupfInkohosen, welche sich tragen wie eine Unterhose, sind aber mit Flies und Granlulaten an den wichtigesten Stellen ausgestattet. Wir nutzen sie auch bei einer Bewohnerin, welche Einlagen immer herausnimmt und sich ständig eingenässt hat. Seitdem sie dieses Inkoprodukt trägt, hat sich das Problem erledigt. Sie trägt mittlerweile auf eigenen Wunsch auch keine Unterhose mehr drüber, sie hat diese inkohose auch als Unterhose akzeptiert, weil sie diese auch alleine anziehen kann.
Produktnamen: Tena Pants oder Abri Flex Aber da gibt es sicherlich noch eine Vielzahl andere Hersteller
Gruß, Sternenhimel



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

AW: Hausschuhe

Beitrag von Jutti »

Vielen Dank an alle
Ich habe gestern mit einem Sanitätshaus telefoniert, was die denn führte (das vorherige eben nicht), die haben mir sogar noch Angebot gefaxt, etc

An Silke - 15.48 Uhr
klar haben wir das alles schon probiert, auch Pants, aber es geht ja nicht nur um nasse Schuhe sondern auch darum, das die Dame ödematöse Füße hat. Da stehen 10 Paar Schuhe im Schrank rum, nur kann sie diese nicht mehr tragen. Die ganze Aktion meiner Suche hat mehr Hintergründe, als
nur nasse Schuhe,ggg

Also noch mal Danke an Alle, die mit Info geholfen haben


Allaaaaaaaaaaaf
Jutti



Benutzeravatar
Silke
Beiträge: 85
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 11:24

AW: Hausschuhe

Beitrag von Silke »

Hallo Jutti!
Ja, nee, das war schon klar.... :smile
Das war nur so eine spontane Idee, da die Pants nicht in allen Einrichtungen bekannt sind, wie ich gemerkt habe, und sich aber einer grossen Aktzeptanz bei Menschen erfreuen, die sonst Inkontinenzprodukte ablehnen.
LG- Silke



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste