Neues Jahr- Neuer Job?

Platz für Angebote und Gesuche egal ob Bücher, andere Artikel oder Arbeitsstellen. Nur für registrierte User!
Antworten
Toll24
Beiträge: 6
Registriert: Do 27. Nov 2014, 12:47

Neues Jahr- Neuer Job?

Beitrag von Toll24 » Mi 7. Jan 2015, 11:49

Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung?
Sie arbeiten gerne mit Menschen?
Sie reisen gerne?
Sie sind an einer freiberuflichen Tätigkeit interessiert?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Die Toll Unternehmensgruppe ist einer der größten Anbieter für die häusliche Pflege und Betreuung rund um die Uhr in Deutschland. Wir sind mit unseren sieben Pflegebüros bundesweit tätig. Gemäß unserem Motto „Beste Pflege leisten“ versorgen wir unseren Kunden in dessen eigener Häuslichkeit
Für unsere Kunden sind wir in Berlin, Hamburg, Konstanz und München auf der Suche nach
- Pflege- und Pflegehilfskräften (m/w)
- Betreuungskräften (m/w)
- persönlichen Assistenzkräften (m/w)
Unsere Kunden benötigen Unterstützung und Anleitung in den alltäglichen Dingen des Lebens. Dabei ist jeder Kunde mit seiner Erkrankung individuell und benötigt dementsprechend auch eine individuelle Pflege und Betreuung.
Zu Ihren Aufgaben zählen:
-Unterstützung und Anleitung bei der Körperpflege
-Unterstützung beim An- und Auskleiden
-Mobilisation
-Ständige Anwesenheit / Begleitung beim Kunden
-Führen von Gesprächen
-Gestaltung des Alltags
-Führen der Dokumentation vor Ort
Ihr Profil:
- Idealerweise eine Aus- und Weiterbildung in der Pflege und Betreuung
- Berufserfahrung in der Pflege
- Bereitschaft 1-2 Wochen 24 Stunden vor Ort beim Kunden zu sein
- Interesse an einer freiberuflichen / selbstständigen Tätigkeit
- Interesse an der häuslichen Versorgung
- Sicherer Umgang mit Menschen
- Idealerweise einen Wohnort in Deutschland
Wir bieten also die richtige Balance zwischen Arbeiten und Freizeit. Sie haben die Möglichkeiten mit dem Kunden gemeinsame Interessen zu teilen. Die Vergütung ist leistungsorientiert und hängt von der Komplexität an der Pflegestelle ab.
Interesse geweckt?
Rufen Sie einfach an. Details können wir gerne am Telefon besprechen
Für weitere Informationen, besuchen Sie unsere Homepage http://www.toll-betreuung.de



Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3126
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

AW: Neues Jahr- Neuer Job?

Beitrag von pegean » Mi 7. Jan 2015, 18:42

Die Vergütung ist leistungsorientiert und hängt von der Komplexität an der Pflegestelle ab.
Heißt also "übersetzt" es wird nur das nötigste vom nötigen gezahlt .


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Katharina87
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: Neues Jahr- Neuer Job?

Beitrag von Katharina87 » Di 11. Jul 2017, 07:05

Hallo,
ich habe sehr viel Respekt vor Leuten, die im Pflegedienst beschäftigt sind. Der Job ist echt hart und schwer und es ist nicht leicht mit Leuten auszukommen, die krank sind. Als meine Mutter krank war, hatte ich für sie so eine 24 Stunden Pflegekraft organisiert. Die Pflegekraft habe ich im Internet auf dieser Seite (Link entfernt) gefunden. Die Frau war aus Polen und war eine sehr nette und liebe Pflegekraft. Sie hat sich hervorragend um meine Mutter gekümmert.
LG
Zuletzt geändert von Katharina87 am Do 31. Aug 2017, 15:12, insgesamt 2-mal geändert.



Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 736
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

Re: Neues Jahr- Neuer Job?

Beitrag von Elfriede » Di 11. Jul 2017, 20:35

Hhhhhmmmmm..............................

????????????? Wenn leistungsorientiert vergütet wird....
.... meint es dann im Umkehrschluss, dass ich auch vergütungsorientierte Leistung bringen darf ???????
Das kann ich meinen Patienten doch nun wirklich nicht antun !!!


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten.

Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: AP, B.A., M.Sc., Dozent, Autor
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung, Freiberufler
Wohnort: Bayern

Re: Neues Jahr- Neuer Job?

Beitrag von fmh » Do 13. Jul 2017, 21:02

Hallo,
Katharina87 hat geschrieben:
Di 11. Jul 2017, 07:05
[...] Die Pflegekraft habe ich im Internet auf dieser Seite (Link von Moderator entfernt) gefunden. Die Frau war aus Polen und war eine sehr nette und liebe Pflegekraft. Sie hat sich hervorragend um meine Mutter gekümmert.
LG
den Link zum Anbieter habe ich entfernt. Bei Interesse bitte direkt mit Katharina in Verbindung setzen.

@Katharina: bitte keine Links zu kommerziellen Anbietern mehr posten. Danke.

Gruß
fmh


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast