Dipl. Krankenschwestern/Krankenpfleger sowie Altenpfleger für die Schweiz gesucht

Platz für Angebote und Gesuche egal ob Bücher, andere Artikel oder Arbeitsstellen. Nur für registrierte User!
Antworten
Benutzeravatar
Vallhund
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 07:39
Kontaktdaten:

Dipl. Krankenschwestern/Krankenpfleger sowie Altenpfleger für die Schweiz gesucht

Beitrag von Vallhund » Sa 5. Mär 2016, 10:38

Ich rekrutiere im Auftrag einer kleinen schweizer Personalberatung Fachkräfte aus dem Gesundheitsbereich.

Wir suchen dringend zur Festanstellung in verschiedenen Krankenhäusern, Kliniken, Altenpflegeheimen und Seniorenresidenzen in der deutschen Schweiz:

Dipl./Exam. Pflegefachkräfte

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles, interessantes und zukunftorientiertes Aufgabengebiet.

Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten (zw. 4'800 und 6'000 CFH x 13) und exzellente Sozialleistungen.

Was können Sie von uns erwarten?

Bei uns kommen Sie in den Genuss einer persönlichen und stetigen Betreuung 7 Tage die Woche, sowie einer ehrlichen, transparenten und
professionellen Zusammenarbeit. Wir organisieren Unterkünfte bzw.
Wohnungen und kümmern uns um Ihre Schweizer Berufsanerkennung.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich über Ihre Bewerbungsunterlagen.

Petra Koschak
Recruiter Deutschland

JOB in time ag, Thun
koschak.job-intime@t-online.de



Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3143
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

AW: Dipl. Krankenschwestern/Krankenpfleger sowie Altenpfleger für die Schweiz gesucht

Beitrag von pegean » Sa 5. Mär 2016, 13:14

Nach Volksentscheid: Schweiz will Zuwanderung ab 2019 drosseln
http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 80772.html


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Benutzeravatar
Vallhund
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 07:39
Kontaktdaten:

AW: Dipl. Krankenschwestern/Krankenpfleger sowie Altenpfleger für die Schweiz gesucht

Beitrag von Vallhund » Sa 5. Mär 2016, 14:21

Fakt ist, die Schweiz braucht Fachkräfte. Im eigenen Land haben sie die nicht, also muss man sie in Europa suchen.

Bis 2019 sind es noch drei Jahre. Wer weiss, ob sich da nicht noch die Meinungen ändern oder es nochmal eine Volksabstimmung gibt.

Mittlerweile soll jeder 4. Einwohner der Schweiz Ausländer sein. Schon klar, dass damit beim Volk Ängste geschürt werden.


Beste Grüsse

Petra Koschak
Recruiter Deutschland

JOB in time ag, Thun
koschak.job-intime@t-online.de
038737/339 418
0152/220 33 611

Benutzeravatar
Vallhund
Beiträge: 4
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 07:39
Kontaktdaten:

AW: Dipl. Krankenschwestern/Krankenpfleger sowie Altenpfleger für die Schweiz gesucht

Beitrag von Vallhund » Sa 5. Mär 2016, 18:08



Beste Grüsse

Petra Koschak
Recruiter Deutschland

JOB in time ag, Thun
koschak.job-intime@t-online.de
038737/339 418
0152/220 33 611

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast