Die Suche ergab 318 Treffer

von resigniert
Do 28. Mär 2013, 15:45
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Leichte fett leber frage
Antworten: 9
Zugriffe: 412

AW: Leichte fett leber frage

Ja, KG ist auch Sport!
von resigniert
Do 28. Mär 2013, 15:43
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Was ist in den Heimen los...?
Antworten: 73
Zugriffe: 2862

AW: Was ist in den Heimen los...?

Ich kann IMC leider bestätigen, komme nicht aus Köln und weiß durchaus wie schwierig es in den Heimen zugeht. Aber bei den exikkierten Personen sind leider auch reichlich PEG-Träger vorhanden. Auch gab es hier in einem der 3 vorherrschenden Pflegeforen auch schon das Thema subcutane Infusionen. Soll...
von resigniert
Do 28. Mär 2013, 14:18
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Leichte fett leber frage
Antworten: 9
Zugriffe: 412

AW: Leichte fett leber frage

punky,
wenn du auch unter depr. Phasen leidest/gelitten hast - deine Schilddrüse! ist evtl. wirklich dein Hauptproblem.
Und mit dem Sport kannst du heute anfangen :)
Abends Heisshunger? bei mir ist es manchmal einfach Langeweile oder Durst.
von resigniert
Do 28. Mär 2013, 13:51
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Leichte fett leber frage
Antworten: 9
Zugriffe: 412

AW: Leichte fett leber frage

Hi punky, Schwimmen kostet Geld. Nordic Walking ist gut, aber nur bei ensprechender Technik. Also kannst du versuchen täglich 30 min. spazieren zu gehen und/oder Fahrrad fahren - nicht schlendern, eher etwas schnell. Kostet nix, die Zeit ist vorhanden. Das Ganze kannst du dann wochenweise steigern -...
von resigniert
Do 28. Mär 2013, 11:52
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Leichte fett leber frage
Antworten: 9
Zugriffe: 412

AW: Leichte fett leber frage

- Ernährungsumstellung - sportliche Tätigkeit - Gewichtsabnahme Was isst du? was ist davon "ungesund" oder "gesund"? Kochst du selbst oder deine große Schwester oder ist es "Fast Food"? Trotz Pflegearbeit, die ja auch körperliche Arbeit ist, sportliche Ausgleichstätigkeit fördert auch die Fittness a...
von resigniert
Do 28. Mär 2013, 11:39
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: war meine entscheidung falsch?
Antworten: 27
Zugriffe: 1149

AW: war meine entscheidung falsch?

@Tessa, meine Blöden Fragen sind nicht gegen dich! Aber dein Fall muss herhalten.
Frage: Was ist eine Betreuung wert! Wenn ich als Betreuer dann doch nicht entscheiden kann.
von resigniert
Mi 27. Mär 2013, 15:18
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: war meine entscheidung falsch?
Antworten: 27
Zugriffe: 1149

AW: war meine entscheidung falsch?

-Habe nur noch eine kleine Frage. Der Sohn ist der Betreuer, für welche Bereiche?
Benötigt ein Betreuer noch zusätzlich eine Patientenverfügung?
Die Pat. verweigert alles? Gilt dies als Willensäußerung, oder ist dies egal, weil ja eine Betreuung besteht?
von resigniert
Fr 22. Mär 2013, 01:04
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt
Antworten: 20
Zugriffe: 1395

AW: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt

Hi punky, eine Mimose/Mimöschen ist eine empfindliche Person. Meine Kompistrümpfe sind von "mediven", Pflegeleicht waschen, Trockner erlaubt. Zum anziehen creme ich meine Beine mit einer Creme von DM ein, hab den Namen gerade nicht parat, Flasche war leer. Ist für sehr trockene Haut (mit Honig?) und...
von resigniert
Do 21. Mär 2013, 21:48
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt
Antworten: 20
Zugriffe: 1395

AW: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt

Ich trage auch Kompresssionsstrümpfe, Klasse 3, die landen in einem Wäschenetz im Pflegeleicht Waschgang und dann auf der Leine. Aber evtl. haben wir verschiedene Materialien? Meine halten schon länger als 4 Jahre. Im Wanderurlaub musste ich meine Strümpfe auch mit der Hand waschen. Ich hatte entwed...
von resigniert
Do 21. Mär 2013, 17:17
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt
Antworten: 20
Zugriffe: 1395

AW: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt

Kompressionsstrümpfe sind keine ATS. Mit der Hand auswaschen halte ich für unhygienisch. Pat. mit verschriebenen Kompressionsstrümpfen haben das Anrecht 2x im Jahr neue Strümpfe zu bekommen. Kann man also dann auch in der Waschmaschiene waschen. Kompressionsstrümpfe rutschen nicht wegen Dreck, dann ...
von resigniert
Mi 20. Mär 2013, 22:21
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt
Antworten: 20
Zugriffe: 1395

AW: Kompressionsstrümpfe werden nicht angelegt

[quote=""schwarzer sonnenstrahl""]viele MA's kommen mit dem argument das man die strümpfe nicht anziehen kann,weil die haut aufgeweicht ist. okay, aber allerspätestens nach dem früstück ist die haut dann wieder normal. auch kommen einige MA's mit dem argument das die creme einziehen muss... gleiches...
von resigniert
Mi 13. Mär 2013, 16:10
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: berufseignung nicht erteilt
Antworten: 1
Zugriffe: 406

AW: berufseignung nicht erteilt

Du bist in Behandlung, deine "Behandlungsperson/Institution" kann dir evtl. einen
Gutachter benennen?.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass so eine Situation öfter vorkommt.
Viel Glück
von resigniert
Do 7. Mär 2013, 14:10
Forum: Menschenwürde in der Pflege
Thema: Sexuelle Belästigung
Antworten: 10
Zugriffe: 1014

AW: Sexuelle Belästigung

Ich empfinde das "Problem" vielschichtiger. Ich arbeite seit 34 Jahren in einem Krankenhaus, natürlich auch mit männlichen Kollegen. Damals wurde ein "Schwung" junger Schwestern eingestellt und wir haben noch immer gute Kontakte untereinander, auch wenn wir jetzt im Haus verteilt sind. Meine/unsere ...
von resigniert
Sa 2. Mär 2013, 16:28
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Uneinsichtige Angehörige
Antworten: 17
Zugriffe: 917

AW: Uneinsichtige Angehörige

Eine Frage, ernstgemeint: Pat., schwerste COPD, jetzt infektexacerbiert mit i.v. Antibiose und schweren Luftnotattacken inklusive Todesangst raucht täglich vor dem Krankenhaus seine Zigaretten. Kommt dann auf die Station und will sofort etwas gespritzt bekommen gegen eben diese Luftnot. Dieser Pat. ...
von resigniert
Fr 15. Feb 2013, 01:53
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Im Namen Gottes - Wie gnadenlos ist der Konzern Kirche? Teil 2
Antworten: 74
Zugriffe: 2529

AW: Im Namen Gottes - Wie gnadenlos ist der Konzern Kirche? Teil 2

[quote=""johannes""] Noch ein Satz zu Folgendem: Das geht nur wenn ich mobil genug bin und das Geld für die Mobilität aufbringen kann. Was heißt hier "wenn ich mobil genug bin ..." Um mobil zu sein benötigt man kein Geld, sondern seine Beine! sollte Dir das entgangen sein?[/quote] Ich kann kein Kind...
von resigniert
Di 12. Feb 2013, 21:50
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Im Namen Gottes - Wie gnadenlos ist der Konzern Kirche? Teil 2
Antworten: 74
Zugriffe: 2529

AW: Im Namen Gottes - Wie gnadenlos ist der Konzern Kirche? Teil 2

[quote=""doedl""]
Zu Deiner Frage:

dann muss derjenige eben 31 km weit fahren; wenn mir meine Gesinnung etwas wert ist, dann sollte es daran nicht scheitern.

Gruß Doedl[/quote]

Das geht nur wenn ich mobil genug bin und das Geld für die Mobilität aufbringen kann.
von resigniert
Mo 11. Feb 2013, 15:46
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Im Namen Gottes - Wie gnadenlos ist der Konzern Kirche? Teil 2
Antworten: 74
Zugriffe: 2529

AW: Im Namen Gottes - Wie gnadenlos ist der Konzern Kirche? Teil 2

Je nachdem wo ich wohne gibts nur kirchl. Arbeitgeber in der Pflege. Da habe ich dann keine wirkliche Auswahl und muss mich kirchl. Recht beugen. Darf nicht zusammenleben mit wem ich will/glücklich bin. Muss Mitglied einer chr. Konfession sein. Muss auf Arbeitsrecht verzichten. Oder muss umziehen! R...
von resigniert
Mo 11. Feb 2013, 15:36
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Schlechtes Gewissen
Antworten: 41
Zugriffe: 1971

AW: Schlechtes Gewissen

Vorsorge treffen, solange man noch kann - also frühzeitig im Leben.

Bei diagnostizierter Depression den behandelnden Psychiater/in fragend einbeziehen.