Die Suche ergab 1605 Treffer

von Schwester Wolfgang
Mo 4. Jan 2016, 09:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Pausenregelung Nachtdienst
Antworten: 14
Zugriffe: 810

AW: Pausenregelung Nachtdienst

. . . Zusatzfrage: bekommt der Pflegeassisten die Pausen auch als Arbeitszeit angerechnet, analog der Fachkraft, oder muss die Pausenzeit nachgearbeitet werden?
von Schwester Wolfgang
Mo 21. Dez 2015, 17:43
Forum: Arbeitsrecht
Thema: mindestens 25% bei Nachtarbeit?
Antworten: 23
Zugriffe: 1817

AW: mindestens 25% bei Nachtarbeit?

. . . ich drück Euch die Daumen!
von Schwester Wolfgang
Mo 21. Dez 2015, 08:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: mindestens 25% bei Nachtarbeit?
Antworten: 23
Zugriffe: 1817

AW: mindestens 25% bei Nachtarbeit?

. . . ich möchte auch noch meinen Senf dazu geben: Oben bei der Umfrage habe ich angeklickt "nein, nur ein Urteil reicht nicht". Und zwar aus folgendem Grund: doedls Aussagen sind korrekt. Deutschlands Arbeitsrecht besteht zu hohem Anteil aus Richterrecht, also Bezugnahme auf Richtersprüche. Hohen S...
von Schwester Wolfgang
Mo 30. Nov 2015, 23:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: fristlose Kündigung
Antworten: 3
Zugriffe: 653

AW: fristlose Kündigung

. . . schon sehr seltsam und es dürfte nicht von Schaden sein, das im Kündigungsschutzprozess kundzutun . . .
von Schwester Wolfgang
Sa 21. Nov 2015, 21:41
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rolltag
Antworten: 5
Zugriffe: 378

AW: Rolltag

. . . also doch nicht ganz so schwammig, sondern ziemlich konkret, der § 11 ArbZG und es ist auch keine soll-Bestimmung, sondern ein muss :-)
von Schwester Wolfgang
Sa 7. Nov 2015, 16:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Überstunden minimieren
Antworten: 6
Zugriffe: 514

AW: Überstunden minimieren

......rrrrrichtig, Johannes! Bei jeder ominösen Anweisung kann man nur empfehlen, als erstes nach der gesetzlichen Grundlage zu fragen und als zweites verlangen, dass man diese Anweisung bitte schriftlich haben möchte. Nicht Ihr müsst nach Gegenargumenten suchen, sondern der Anweisende soll erst mal...
von Schwester Wolfgang
Fr 11. Sep 2015, 10:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Europäischer Gerichtshof: Fahrten im Außendienst sind Arbeitszeit
Antworten: 1
Zugriffe: 282

AW: Europäischer Gerichtshof: Fahrten im Außendienst sind Arbeitszeit

. . . betrifft unsere Firma zwar nicht, ist aber trotzdem interessant. Danke! :-)
von Schwester Wolfgang
Fr 7. Aug 2015, 12:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub auszahlen?
Antworten: 4
Zugriffe: 529

AW: Urlaub auszahlen?

... für das Abgelten von Urlaub in Geld lässt das Arbeitsrecht nur 1 Ausnahme zu:
- Beendigung des Arbeitsverhältnisses
§ 7 (4) BUrlG
von Schwester Wolfgang
Mo 13. Jul 2015, 09:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung. Überstunden.
Antworten: 5
Zugriffe: 516

AW: Kündigung. Überstunden.

. . . das bezieht sich jedoch nur auf den gesetzlichen Mindesturlaub. Darüber hinaus gehende Urlaubsansprüche durch Arbeits- oder Tarifvertrag fallen da nicht drunter. Für die gilt das Bundesurlaubsgesetz §5 Abs. 3 . . . .
von Schwester Wolfgang
So 12. Jul 2015, 18:59
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung. Überstunden.
Antworten: 5
Zugriffe: 516

AW: Kündigung. Überstunden.

. . . also nochmal ganz langsam: wichtig ist der Satz (3) in oben zitiertem Gesetz: Hat der Arbeitnehmer im Falle des Absatzes 1 Buchstabe c bereits Urlaub über den ihm zustehenden Umfang hinaus erhalten, so kann das dafür gezahlte Urlaubsentgelt nicht zurückgefordert werden. Vorausgesetzt, es gibt ...
von Schwester Wolfgang
Mo 6. Jul 2015, 07:46
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 5 Tagewoche
Antworten: 3
Zugriffe: 527

AW: 5 Tagewoche

. . . den Ausführungen von Johannes ist nichts hinzuzufügen, nur noch die rechtlichen Grundlagen dafür und die findet man im EntgFortzG. Da fragt an sich: wissen solche Leute es nicht besser, oder machen die das absichtlich? Die Kunst moderner Mitarbeiterführung besteht anscheinend darin, die MA so ...
von Schwester Wolfgang
Mi 24. Jun 2015, 19:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Abmahnung erhalten... bitte um einen Rat
Antworten: 12
Zugriffe: 948

AW: Abmahnung erhalten... bitte um einen Rat

. . . sehe ich nicht so, denn eine Abmahnung ist kein Gesetz, keine Verordnung, keine Unfallverhütungsvorschrift, auch kein Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung. Ich bin zwar auch immer gerne bereit, das BetrVG zugunsten der MA großzügig auszulegen, würde es in diesem Fall vielleicht auch tun, abe...
von Schwester Wolfgang
Mi 24. Jun 2015, 09:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Abmahnung erhalten... bitte um einen Rat
Antworten: 12
Zugriffe: 948

AW: Abmahnung erhalten... bitte um einen Rat

. . . Placebo, auch Dir muss ich widersprechen: weder BR noch MAV haben ein Recht auf Information bei Abmahnungen. Ist nicht böse gemeint - ich denke nur an eventuelle Mitleser . . .
von Schwester Wolfgang
Di 23. Jun 2015, 18:41
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Abmahnung erhalten... bitte um einen Rat
Antworten: 12
Zugriffe: 948

AW: Abmahnung erhalten... bitte um einen Rat

. . . hm, doedl, ich widerspreche Dir nur ungern - aber bei Abmahnungen ist der Betriebsrat leider nicht zu informieren. Also wäre die Abmahnung erst mal von der Sache her okay. Ob sie inhaltlich auch richtig ist, das wissen wir nicht. Nach Meinung eines mir befreundeten Rechtsanwalts sollte man weg...
von Schwester Wolfgang
Mo 15. Jun 2015, 22:13
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Wochenendarbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 582

AW: Wochenendarbeit

. . . auch wenn langjährige MA sagen, dass der BR für die Katz ist (das kann persönlich geprägt sein, weil ein BR kein Zauberverein ist und z.B. bei unternehmerischen Entscheidungen nichts mitzureden hat) - ich würde mich darauf nicht verlassen und den Weg dorthin erst mal suchen, denn alle Dienstpl...
von Schwester Wolfgang
Do 11. Jun 2015, 14:16
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Pflegeschlüssel Reha Kliniken
Antworten: 1
Zugriffe: 357

AW: Pflegeschlüssel Reha Kliniken

. . . also, ich versuchs mal: es gibt auch für Reha-Einrichtungen einen Pflegeschlüssel, der ist jedoch anders und komplizierter zu errechnen und wahrscheinlich für jedes Haus anders, denn anders als in stationären Pflege-Einrichtungen hängt er vom Geld ab, was mit den Kostenträgern pro Tag und Pati...
von Schwester Wolfgang
Mo 25. Mai 2015, 19:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Geplante Mehrarbeit
Antworten: 1
Zugriffe: 359

AW: Geplante Mehrarbeit

. . . hast Du Dir die Betriebsvereinbarung mal genau durchgelesen? Ich glaube kaum, dass ein BR eine solche pauschale Vereinbarung abschließt, ohne Einschränkungen (z.B. bei akuten Notfällen). Ansonsten würde ich einen Fachanwalt für Arbeitsrecht aufsuchen (wenn Du eine Rechtsschutzversicherung hast...
von Schwester Wolfgang
Do 21. Mai 2015, 08:17
Forum: Arbeitsrecht
Thema: geringfügig Beschäftigte
Antworten: 9
Zugriffe: 572

AW: geringfügig Beschäftigte

. . . doedl, Du kannst das ruhig ausschreiben, denn es gibt dieses berühmte Zitat, bei welchem sich die Geister scheiden, ob es von Bert Brecht, oder Max Liebermann stammt: "ich kann gar nicht soviel essen, wie ich kotzen möchte". Du befändest Dich also mit dem k-Wort in bester Gesellschaft . . .
von Schwester Wolfgang
Mi 20. Mai 2015, 17:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: geringfügig Beschäftigte
Antworten: 9
Zugriffe: 572

AW: geringfügig Beschäftigte

. . . na bitte, wusste ich es doch: Arbeitnehmer, die krank sind oder im Urlaub, dürfen während dieser Zeit nicht weniger Geld erhalten als im Durchschnitt der letzten 13 Wochen und keinesfalls weniger Geld als den Mindestlohn (BAG-Urteil vom 13.5.2015, Az. 10 AZR 191/14). Entsprechende Vereinbarung...
von Schwester Wolfgang
Mi 20. Mai 2015, 11:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: geringfügig Beschäftigte
Antworten: 9
Zugriffe: 572

AW: geringfügig Beschäftigte

. . . geringfügige Beschäftigung oder Minijob ist, egal wie es genannt wird, ein Arbeitsverhältnis. Und es gilt dafür auch das TzBefrG. Einzige Besonderheit eines solchen Arbeitsverhältnisses ist, dass das Arbeitsentgelt eine bestimmte gesetzlich festgelegte Grenze nicht überschreiten darf. Daraus e...