Die Suche ergab 2907 Treffer

von Griesuh
Mi 27. Sep 2017, 09:13
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Diskussionsteilnehmer zum Thema Zukunft der Pflege gesucht!
Antworten: 3
Zugriffe: 610

Re: Diskussionsteilnehmer zum Thema Zukunft der Pflege gesucht!

Lase zu deiner Diskussion doch auch Vertreter des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dinste ( bpa) zu dier Diskussionsrunde ein.

http://www.bpa.de/
von Griesuh
Sa 26. Aug 2017, 14:33
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Pflegenotstand
Antworten: 7
Zugriffe: 816

Re: Pflegenotstand

Das geht allen ambul. Pflegediensten und auch anderen Pflegeeinrichtungen so.
Leider.
von Griesuh
Sa 26. Aug 2017, 14:29
Forum: Pflegerecht
Thema: Unterstützung zur Pflege
Antworten: 4
Zugriffe: 688

Re: Unterstützung zur Pflege

Für was benötigt ihr eine 24 Std. Hilfe, wenn es doch nur um ein /zweimal in der Woche ums Einkaufen geht und oder wtl. 1 x Haushaltsführung?
Und selbst für eine 24 Std. Betreuung wäre das deutlich zu viel.
von Griesuh
Sa 26. Aug 2017, 14:26
Forum: Pflegerecht
Thema: Kompressionssstrümpfe
Antworten: 9
Zugriffe: 967

Re: Kompressionssstrümpfe

Weder du noch der Arbeitgeber müssen die neuen Strümpfe, bzw. die Zuzahlung leisten. Und welche Strümpfe hat sie denn? Mit Goldrand auf Platin Saum? Selbst diese Spezialanfertigung kann keine 65€ Zuzahlung kosten. die Höhe der Zuzahlung beträgt grundsätzlich 10 Prozent der Kosten der Leistung, minde...
von Griesuh
Sa 26. Aug 2017, 14:18
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Zunahme von Zeitarbeit
Antworten: 6
Zugriffe: 980

Re: Zunahme von Zeitarbeit

Ich werde es wohl nie begreifen, warum in der heutigen Zeit Pflegefachkräfte bei Leiharbeitsfirmen ( Zeitarbeit) arbeiten müssen.
Bei selbstständigen Pflegefachkräften ist es verständlich, dass sie sich Vermittlungsagenturen anschließen.
Aber als leiharbeitskraft über eine Leiharbeitsfirma??
von Griesuh
Di 8. Aug 2017, 11:22
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Neue Begutachtung
Antworten: 14
Zugriffe: 2267

Re: Neue Begutachtung

Sorry, alles was die Pflege anbelangt bearbeitet die Pflegekasse. Auch Einstufungsanträge und Widersprüche gehen an die Pflegekasse. Die neue BRI, bringt in der Tat bessere Möglichkeiten zur Einstufung, und zwar wenn noch kognitive Beeinträchtigungen bestehen. Besteht der Hilfebedarf überwiegend in ...
von Griesuh
Mi 2. Aug 2017, 12:25
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Neue Begutachtung
Antworten: 14
Zugriffe: 2267

Re: Neue Begutachtung

jjsa, prima wenn es bei ihnen so gut geklappt hat. Es kommt aber immer wieder auf den Gutachter an, der anwesend ist. Da kann man noch so gut vorbeitet sein, sich noch gut mit Erkrankungen auskennen und selbst wenn nan die BRI auswendig kennen würde, wenn der Gutachter nicht will, dann will er nicht...
von Griesuh
Fr 28. Jul 2017, 09:14
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Neue Begutachtung
Antworten: 14
Zugriffe: 2267

Re: Neue Begutachtung

Für alle Neugiuerigen ;) : So mein Bescheid ist da: Pflegegrad 1. Es fehlen 3,5 Punkte zum Pflegegrad 2. Habe mir das Gutachten sehr genau durchgelesen, es wimmelt dort nur so von Widersprüchen in sich selbst. Es hat sich an sich nichts gegeenüber der alten Gutachten geändert, bis eben naja, es gibt...
von Griesuh
Fr 21. Jul 2017, 11:45
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Als Altenpflegehelferin im Krankenhaus arbeiten?
Antworten: 2
Zugriffe: 1350

Re: Als Altenpflegehelferin im Krankenhaus arbeiten?

Rein theoretisch.... ja. Du wirst in einer Klink jedoch in der Tat nur als Helfer eingesetzt werden. Zubringerdienste für die Exen werden auch auf dich zukommen. Deine Aufgaben werden sein: Grundpflege, Mahlzeiten austeilen und Botengänge. Die Entlohnung ist dann dementsprechend. Wie Elfriede schon ...
von Griesuh
Mi 19. Jul 2017, 14:32
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Neue Begutachtung
Antworten: 14
Zugriffe: 2267

Re: Neue Begutachtung

Jo, die Gutachterin vom MDK war anfang letzter Woche bei mir. Sie wollte mir erklären wie so eine Begutachtung abläuft. Was ja sinnvoll ist. Sie hat, wie es schon bisher war, die obligatorischen "Prüfungen" Hände über Kopf, Schürzengriff, Fingerspiel und aufstehen vom Stuhl abgearbeitet. Dann wollte...
von Griesuh
So 9. Jul 2017, 10:52
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Kritik am PSG 2 von Johannes
Antworten: 6
Zugriffe: 472

Re: Kritik am PSG 2 von Johannes

Eintrag war doppelt.
von Griesuh
So 9. Jul 2017, 07:31
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Kritik am PSG 2 von Johannes
Antworten: 6
Zugriffe: 472

Re: Kritik am PSG 2 von Johannes

Johnnes kritisiert: Die Pflegesätze während der Umstellung blieben in der Regel gleich. Die neuen Pflegesätze muss jede Einrichtung für sich selber mit der Pflegeversicherung und dem Sozialamt vereinbaren. Das stimmt so nicht ganz. Eine Pflegeeinrichtung die einem Berufsverband angehört ( paritätis...
von Griesuh
Do 29. Jun 2017, 13:18
Forum: Pflegeberatung
Thema: Pflegeunterstützungsgeld
Antworten: 1
Zugriffe: 1031

Re: Pflegeunterstützungsgeld

Tja doedl, das ist das Problem. Viele wissen überhaupt nicht was ihnen alles an Hilfen zusteht. Das habe ich jahrelang bei meinen Pflegeberatungsbesuchen erlebt. Die Angehörigen und auch die Pflegebedürftigen waren erstaunt was es alles so gibt. Jedoch war die freude gleichdarüber gleich getrübt, we...
von Griesuh
So 25. Jun 2017, 10:05
Forum: Off Topic
Thema: Sprüche
Antworten: 485
Zugriffe: 23388

Re: Sprüche

Theori ist: dass man weiß wie es klappen sollte,
Praxis ist: es klappt, aber keiner weiß warum.
von Griesuh
So 18. Jun 2017, 17:23
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????
Antworten: 16
Zugriffe: 19972

Re: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????

Deine Aufzählungen sind für einen Hilfebedürftigen wünschenwert. Sind jedoch betriebswirtschaftlich nicht mach - und haltbar. Und welcher Hilfebedürftige legt schon wegen Jacke anziehen 15€ hin?? Und ein Stundenhonorar für eine selbsständige Betreuerin von 15€ ist ebenfalls nicht tragbar. Sie hat wi...
von Griesuh
So 18. Jun 2017, 09:37
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????
Antworten: 16
Zugriffe: 19972

Re: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????

Du fragst : im Bezug auf meinen Einwand: ........ oder wegen einer Jacke anziehen vorbeikommen. Warum sollte sie dies nicht tun, wenn es ihm ermöglicht am sozialen leben teil zu haben? Sie muss ja nicht nur deswegen kommen. Aber im Winter wäre das eine große Hilfe und Gegenmittel gegen Depriphasen, ...
von Griesuh
Sa 17. Jun 2017, 12:07
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????
Antworten: 16
Zugriffe: 19972

Re: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????

Audy du schreibst In der Hoffnung, dass sie flexibler ist, öfter kommt und nicht Pflege statt Betreuung macht. Beim Pflegedienst gibt's für das Geld vier Stunden Und wa glaubst du, wie viele Stunden bekommt der Hilfebedürftige durch eine Selbstständidige Betreuungskraft? Genau so wenig. Denn unter 2...
von Griesuh
Do 15. Jun 2017, 08:55
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????
Antworten: 16
Zugriffe: 19972

Re: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????

Hallo Doedl, die zusätzlichen Betreuungsleistungen sind nur erstattungsfähig, wenn die Betreuung durch zugelassene Pflegeeinrichtungen erfolgt. Insofrn hast du Recht, dass es sich hierbei um eine sogenannte Erstattungsleistung handelt. Die zugelassene Pflegeeinrichtung erbringt die Betreuung. Die Re...
von Griesuh
Mi 14. Jun 2017, 09:38
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????
Antworten: 16
Zugriffe: 19972

Re: Selbstständig machen in der Seniorenbetreuung..Aber wie?????

An den Fragesteller Ingelchen: warum ärgerst du dich über die schlechte Bezahlung? Bekommst du nicht den Pflegemindestlohn von 10,20€ der seit 1.1.17 in den alten Bundesländern gilt? Und warum ärgern, dir ist doch sicher bewusst, dass du als Alltagsbegleiter keine Berufsausbildung hast, sondern "nur...