Die Suche ergab 29 Treffer

von smart
Di 7. Aug 2007, 21:16
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: "Quasselstrippe" - was tun?
Antworten: 13
Zugriffe: 650

AW: "Quasselstrippe" - was tun?

Hallo Tara! Musste grad schmunzeln, als ich Deinen Bericht las. Generell find ich´s prima, dass diese Lady so viel labert....viel zu viele alte Menschen schweigen doch nur!? Aber klar nervt das dann irgendwann....da find ich den biographischen Ansatz auch sehr sinnvoll. Wär zumindest mal nen Versuch...
von smart
Do 12. Jul 2007, 14:37
Forum: die Jubelbox
Thema: Fast geschafft!!
Antworten: 6
Zugriffe: 162

AW: Fast geschafft!!

So, nu isses rum!!

War überhaupt kein Ding heut....die hat mich tatsächlich nur Sachen gefragt, die ich wusste!

Hat also geholfen, die Daumen-Drückerei!! Danke mal an alle, die dabei waren.

Gruß
von smart
Mi 11. Jul 2007, 20:29
Forum: die Jubelbox
Thema: Fast geschafft!!
Antworten: 6
Zugriffe: 162

Fast geschafft!!

Hey, ihr Lieben!! Ich hab´s jetzt fast geschafft....morgen noch eine mündliche Prüfung und dann hab ich mein Examen in der Tasche!! Bisher lief´s ganz gut....schriftlich, praktisch und bisher mündlich. Drückt mir für morgen nochmal die Daumen....Rechtskunde ist halt einfach nicht so meins!?? Bis bal...
von smart
Di 1. Nov 2005, 13:53
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Selbstpflege....was das denn?!
Antworten: 1
Zugriffe: 216

Selbstpflege....was das denn?!

Hallo, ihr Lieben! Wurde grad durch nen anderen Beitrag inspiriert. Was versteht ihr unter dem blumigen Begriff "Selbstpflege"?! Immerhin machen wir daran im Notfall ein Selbstpflege-Defizit fest, um eine Einweisung zu bewirken. Schon mal drüber nachgedacht?! Also ich für meinen Teil versteh darunte...
von smart
Di 1. Nov 2005, 13:45
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Definition ungepflegtheit
Antworten: 4
Zugriffe: 215

"Ungepflegt" sein....

Moin Chris...und der ganze Rest da draussen. Also ich glaube, dass man den Begriff "ungepflegt" an der sozialen Norm fetmachen muss und dass er auch einem sozialen Wandel unterliegt. So war es vor nur 1-2 Generationen ganz normal, einmal die Woche zu baden und ansonsten eine kleine Toilette zu betre...
von smart
Do 30. Jun 2005, 18:14
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Fell als Lagerungshilfen
Antworten: 9
Zugriffe: 413

Felle als Lagerungshilfe

Howdy, wenn´s schon kontrovers ist muß ich meinen Senf auch dazugeben. Felle sind an und für sich zur Deku-Prophylaxe nicht geeignet. Ich geb jedoch zu bedenken, dass sie beim zeitweisen Einsatz eine Art Reizmaterial für die Füsse ist. So ermögliche ich einem bettlägerigen Bewohner einen neuen Sinne...
von smart
Mi 22. Jun 2005, 10:43
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Sexualität im Alter
Antworten: 21
Zugriffe: 597

Sexualität im Alter

Moin!! Nicht böse sein und nicht falsch verstehen. Zu Deinem Spruch von wegen "wenn eine gegengeschlechtliche Person mit ins Zimmer geht". Muß nicht gegengeschlechtlich sein.... :eek Es soll ja auch alte Schwule geben....also zumindest werd ich irgendwann einer sein. Nur so zum nachdenken....nicht i...
von smart
Mi 22. Jun 2005, 10:39
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Sexualität im Alter
Antworten: 21
Zugriffe: 597

RE: Sexualität im Alter

Moin!! Also ich muß schon auch sagen: wo liegt Dein Problem?! Stell Dir einfach vor, Du bist 95 und hast immer noch Bock drauf. :eek Ganz einfach....auch alte Menschen haben noch ein Recht auf Intimität. Es ist unser Job, dies wahr- u. ernstzunehmen. Und im übrigen: auch im Alter wirkt sich Sexualit...
von smart
Mi 22. Jun 2005, 10:32
Forum: die Jubelbox
Thema: praktische Helferprüfung
Antworten: 3
Zugriffe: 194

praktische Helferprüfung

Moin!! Wollt nur kurz loswerden, dass ich gestern den praktischen Teil meiner Helferprüfung hinter mich gebracht habe. :D Hab ein Vollbad in Verbindung mit Aromatherapie und ner Handmassage als Kontrakturenprophylaxe gemacht. Bewohnerin fand´s super schön, bei Kerzenschein und asiatischer Meditation...
von smart
Do 16. Jun 2005, 20:46
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Demenzgarten
Antworten: 5
Zugriffe: 493

RE: Demenzgarten

Howdy!! Top-Idee das mit dem Garten. Und ich denke auch, dass sich das mit einiger Unterstützung von Angehörigen, Ehrenamtlichen und Kollegen kostengünstig verwirklichen lässt. Nicht nur, dass die Sinne der alten Menschen angeregt werden....Du kannst den Garten später auch für Aktivierung nutzen. Se...
von smart
Do 16. Jun 2005, 20:32
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Sich selbst erfüllende Prophezeihung
Antworten: 4
Zugriffe: 286

RE: Sich selbst erfüllende Propfezeihung

Hmm, ich weiß zwar nicht genau, was Du jetzt hören willst....ist alles etwas unzusammenhängend?! Sicher ist aber, dass es die self-fullfilling-prophecy gibt. Und gerade für alte Menschen kann sie zum Teufelskreis werden. Die Angst, zu vereinsamen oder zu stürzen begünstigt solche Prozesse maßgeblich...
von smart
Sa 11. Jun 2005, 09:40
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Tipps für die Themen Urlaub,Sommer,Bauernhof,Natur und Feste
Antworten: 9
Zugriffe: 377

Praktische Prüfung

Moin!! Also ich hab auch demnächst meine praktische (Helfer)Prüfung. Da zieh ich den Bewohner erst drei Tage vor Termin. Das Tehma (aktivierende Grundpflege, gut 1 Stunde Zeit) weiß ich schon, kann ich mir selbst stellen. Muß allerdings auch eine schrifltiche Ausarbeitung mit Pflegeplanung, Biograph...
von smart
Do 2. Jun 2005, 20:47
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Urin ablassen aus DK-Beutel
Antworten: 10
Zugriffe: 499

RE: Urin ablassen aus DK-Beutel

Hallo!! Also ich hab das auch so gelernt und mach das auch so. Punkt. Meine PDL steht da Gott sei Dank voll hinter uns Schülern. Es ist Dein gutes Recht, schulmäßig arbeiten zu können. Fordere es ruhig ein....kleiner Tip: notfalls die Schule einschalten. Sowas geht einfach nicht. Schönen Abend noch ...
von smart
Do 12. Mai 2005, 11:10
Forum: die Jubelbox
Thema: Helferprüfung 1.Teil
Antworten: 11
Zugriffe: 446

Mode beim Arbeiten

Hi! Also, nachdem ich mit meinem Beitrag ne echte Lawine losgetreten hab möcht ich natürlich auch meinen Senf dazu abgeben. Ich selbst trag auch Schmuck, hab gepierte Ohren, Zunge und Septum. Auch bei der Arbeit. Die Ringe sind klein genug, um nicht drin einhaken zu können und mit der Nase oder der ...
von smart
Do 12. Mai 2005, 10:53
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: suizid im alter-wie denkt ihr darüber
Antworten: 29
Zugriffe: 828

Suizid im Alter

Hallo Ihrs!! Hatte endlich mal wieder bisserl Zeit, um die Diskussion mit zu verfolgen. Sehr schön, so hab ich´s mir gewünscht. Kontroverse Ansichten....sehr wichtig für den geistigen Jung-Erhalt unserer Gesellschaft. Ich find´s schön und wichtig, dass wir alle zu Themen wie diesem eine ganz eigene ...
von smart
Mo 2. Mai 2005, 19:59
Forum: die Jubelbox
Thema: Helferprüfung 1.Teil
Antworten: 11
Zugriffe: 446

Helferprüfung 1.Teil

Hallo Welt!! Möchte einfach nur kurz loswerden, dass ich heut den schrifltichen Teil der Helferprüfung hinter mich gebracht hab. :hehe Müsste die ja gar nicht machen....aber ich will halt vor allem die praktische Situation schon mal vor meinem Examen erlebt haben. Bei meinem Studium gab´s ja keine p...
von smart
Mo 2. Mai 2005, 19:48
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: suizid im alter-wie denkt ihr darüber
Antworten: 29
Zugriffe: 828

RE: suizid im alter-wie denkt ihr darüber

Hmm, wirklich ein schwieriges Thema....nicht nur im Bezug auf alte Menschen. Rechtlich ist´s ja so, dass Suizid sogar strafbar ist. Theoretisch zumindest....wer´s überlebt muss zumindest mit ner Unterbringung in der Psychiatrie rechnen. Aber....sind Menschen, denen die Lust zu Leben fehlt wirklich v...
von smart
Mo 11. Apr 2005, 19:28
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Gymnastikstunde mit Bettlägerigen Senioren!!!
Antworten: 10
Zugriffe: 424

RE: Gymnastikstunde mit Bettlägerigen Senioren!!!

Also, nu hör mal....das ist ja wohl auch wirklich kein Problem. Das Motto heißt: Kontrakturenprophylaxe mit Spaß. Such Dir Musik aus und leg einfach mit den netten Damen und Herren los. Einfach nur gemeinsam alle Gelenke durchbewegen so gut´s geht und für jeden noch so kleinen Erfolg kräftig loben.....
von smart
Mo 11. Apr 2005, 19:18
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Infos über die Geschichte der Altenpflege von der Vergangenheit,der Gegenwart bis zur Zukunft
Antworten: 6
Zugriffe: 507

Geschichte der Altenpflege

Also ich hab da auch nen Buchtip für Dich: E.Sittler, M.Kruft Handbuch Altenpflege. Ist unser Standardwerk im Unterricht (Hr. Sittler ist mein Pflegelehrer). Da steht die komplette Geschichte drin, von der Antike bis zur letzten Reform. Ist auch nicht so teuer, schön handlich und auch in der Praxis ...
von smart
Mo 11. Apr 2005, 18:26
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Ideen zur 10-Min-Aktivierung Thema Geld??
Antworten: 8
Zugriffe: 510

10-Minuten-Aktivierung Geld

Hmm....wie wär´s mit ner Gesprächsrunde?! So kriegst Du die alten Menschen integriert und erfährst gleichzeitig aus erster Hand, wie das damals mit der Reichsmark war. Bestimmt fallen Dir auch Sinnsprüche ein, die Du dann als Puzzle ausarbeiten könntest: Wer den Pfennig nicht ehrt.....ist den Taler ...