Die Suche ergab 11 Treffer

von Optimist
Fr 14. Dez 2007, 20:08
Forum: Off Topic
Thema: Bald 40
Antworten: 7
Zugriffe: 621

AW: Bald 40

Hallo Auri, hab mit 40 angefangen zu studieren und mir geht's blendend dabei! Keine Spur von plötzlicher Verkalkung. Also, mach Dir keine Sorgen.
LG, Optimist. :yo
von Optimist
So 18. Mär 2007, 17:54
Forum: Pflege Management
Thema: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment
Antworten: 15
Zugriffe: 590

AW: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment

Wie siehts dann aus mit Fort- und Weiterbildungen? Die sind nicht ganz so teuer und dauern auch nicht so lange. Ich hatte in meiner Leitungsweiterbildung einige AP´s. Evtl. kann man sog. Meisterbafög beantragen oder Dein AG unterstützt Dich wenigstens teilweise. Nicht den Kopf in den Sand stecken un...
von Optimist
So 18. Mär 2007, 11:37
Forum: Off Topic
Thema: Was esst Ihr gerade?
Antworten: 589
Zugriffe: 8088

AW: Was esst Ihr gerade?

Hab hunger! :mad:
von Optimist
So 18. Mär 2007, 10:00
Forum: Pflege Management
Thema: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment
Antworten: 15
Zugriffe: 590

AW: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment

Hallo Knuri, ein berufsbegleitendes Studium ist für "Berufsbegleitung" vorgesehen und damit NICHT unmöglich. Das Konzept ist so ausgelegt, dass ein Studieren "nebenher" funktioniert. Natürlich gilt auch hier:" Ohne Fleiß keinen Preis!" Deine Freizeit wird für die Zeit des Studiums ziemlich eingeschr...
von Optimist
So 11. Mär 2007, 16:04
Forum: Vorstellungen
Thema: Noch ein neues Gesicht
Antworten: 6
Zugriffe: 129

AW: Noch ein neues Gesicht

Danke für Eure Grüße. Ich glaub, ich bin als Kinderkrankenschwester voll der Exot unter Euch vielen AP´s. Ist trotzdem interessant bei Euch! Gruß. :D
von Optimist
So 11. Mär 2007, 11:07
Forum: Vorstellungen
Thema: Noch ein neues Gesicht
Antworten: 6
Zugriffe: 129

Noch ein neues Gesicht

Hallo Leute
Hab mich endlich in Eurem Forum angemeldet.
Mein Name ist Programm!
In diesem Sinne, Gruß Optimist. :yo
von Optimist
So 11. Mär 2007, 08:59
Forum: Pflege Management
Thema: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment
Antworten: 15
Zugriffe: 590

AW: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment

Hallo Knuri, ja,wie bezahlt man das? Also, ich gehe "nebenbei" voll arbeiten. Ist ne rechte Schinderei. Aber wenn Du mal nachrechnest, es ist für eine begrenzte Zeit. Die HFH bietet für das Geld viele Präsenztage, gute Unterlagen, gute Beratung. Wie das in anderen FH´s aussieht kann ich nicht sagen,...
von Optimist
Sa 10. Mär 2007, 18:59
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Ernährung während Nachtdienst
Antworten: 13
Zugriffe: 623

AW: Ernährung während Nachtdienst

Hallo Leute Ich esse im Nachtdienst alles was ich kriegen kann. Besonders der Süßkram ist nicht vor mir sicher. Vom Haus gibts nix und Zeit ist auch nicht, zum kochen oder so. Ich staune, was Ihr im Nachtdienst macht! Also ich esse äußerst ungesund und viel in der Nacht, von wegen herabgesetzter Sto...
von Optimist
Sa 10. Mär 2007, 18:14
Forum: Pflege Management
Thema: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment
Antworten: 15
Zugriffe: 590

AW: Berufsbegleitendes Studium im Bereich Pflegemanagment

Hallo Murdoc, an der HFH kann man Pflegemanagement berufsbegleitend studieren. Es kostet ne Stange Geld und ist nicht mal eben so zu schaffen. Ca.15 Stunden /Woche muß man für Selbststudium einplanen, je nach dem, wie schnell Du lernst. Das Konzept der HFH ist aber sehr gut. Man sollte allerdings üb...
von Optimist
Sa 10. Mär 2007, 16:37
Forum: Pflegerecht
Thema: Dienstplangestaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 545

AW: Dienstplangestaltung

Danke für Eure Antworten! So führe ich im Moment auch meine Berechnungen durch. Es gibt aber noch ein anderes System, bei dem die Feiertage, die auf einen Wochentag fallen, zuerst mit in die Arbeitszeit eingerechnet werden und dann,bei denen die nicht gearbeitet haben, wieder abgezogen werden. Ich k...
von Optimist
Fr 9. Mär 2007, 17:06
Forum: Pflegerecht
Thema: Dienstplangestaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 545

Dienstplangestaltung

Hallo Leute, ich brauch mal eine Erklärung zum Dienstplan. Also: Wie läuft die Berechnung der Dienstzeiten, wenn die Feiertage, die auf einen Wochentag fallen, nicht von vorn herein `rausgerechnet werden? Z.B. der April hat nach meinem alten Schema 146,irgendwas Stunden. Jetzt gibt es da aber den Ka...