Die Suche ergab 55 Treffer

von ebel
Do 26. Jul 2007, 08:33
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Ab wann werde ich als Examinierte Kraft bezahlt
Antworten: 18
Zugriffe: 730

AW: Ab wann werde ich als Examinierte Kraft bezahlt

Hallo Schäfchen, ich kann Deine Wut verstehen. 116 Überstunden sind ja volle 3 Wochen! Ich würde wohl mit der HL verhandeln und abfeiern ... oder arbeitest Du danach weiter im gleichen Heim? Rechtlich sitzt Du leider immer am kürzeren Hebel. Dein Vertrag ist erst mal bindend. Und Überstunden (sofern...
von ebel
Mi 25. Jul 2007, 15:56
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Ab wann werde ich als Examinierte Kraft bezahlt
Antworten: 18
Zugriffe: 730

AW: Ab wann werde ich als Examinierte Kraft bezahlt

Hallo Schäfchen, auch wenn Du meinst, die in der Schule wissen dazu weniger ... Kohle wie Examiniert bekommst Du erst, wenn Du einen Arbeitsvertrag als Examinierte hast. Deine bestandene Prüfung reicht alleine nicht. Wenn Du einen Arbeitgeber findest, der Dich als Examinierte ab 1.8. einstellt und d...
von ebel
Mi 25. Jul 2007, 15:34
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Gehalt mit 24?
Antworten: 7
Zugriffe: 579

AW: Gehalt mit 24?

Ich kenne KURSANA nicht. Was ist das? Klinik- oder Heimbetreiber? Ambulante Pflege? Und was wirst Du dort arbeiten? Vollzeit-Stationsleitung? Und was verdienst Du jetzt? Erwartest Du eine Steigerung? Sowohl in Deiner Leistung bzw. Anforderung und im Gegenzug im Lohn? Was wäre z.B. im Vergleich mit T...
von ebel
Mi 25. Jul 2007, 15:14
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Menschen mit Demenz - Duzen?
Antworten: 156
Zugriffe: 7992

AW: Menschen mit Demenz - Duzen?

Ich mache aus dem Du oder Sie keine Weltanschauung. Ich meine, es ist wichtig, zu erspüren, wie ich den Demenzkranken erreiche. Der Vorname ist (wie viele das hier eh schon geschrieben haben) oft ein guter Schlüssel zur Wahrnehmung der Bewohner/ Patienten. Die Achtung und Zugewandtheit kann sowohl i...
von ebel
Do 19. Okt 2006, 15:33
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Ein ganz normaler Arbeitstag bzw. ein Grund für mein Ausscheiden aus der Altenpflege
Antworten: 29
Zugriffe: 1921

AW: Ein ganz normaler Arbeitstag bzw. ein Grund für mein Ausscheiden aus der Altenpflege

Hallo Nike, ich wünsche Dir im OP alles Gute. Da kannst Du klar Deine Aufgaben und Leistungen definieren. Falls Du aber jemals wieder in der Pflege auf 'ner Station oder in einem Bereich arbeiten möchtest: Vergiss Deine Definition der Pflege über die Tätigkeit des Waschens, Essen reichen und Lagern....
von ebel
Mo 16. Okt 2006, 13:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: unerlaubtes Entfernen vom Arbeitsplatz
Antworten: 37
Zugriffe: 1012

AW: unerlaubtes Entfernen vom Arbeitsplatz

Hallo, ich kann ja verstehen, dass FSJ'ler als ungelernte Kräfte schnell mal was zu sehr an die Nieren gehen kann oder zu viel wird. Die haben auch keine passende Bewältigungsstrategien gelernt und stellen sich unter Supervision vielleicht ein SiFi-Kino vor. Ich kann mir auch verantwortungsbewußte G...
von ebel
Fr 13. Okt 2006, 11:01
Forum: die Jubelbox
Thema: Aus "Wurmi" wird Lasse...
Antworten: 86
Zugriffe: 2506

AW: Aus "Wurmi" wird Lasse...

Hallo Tani, Lasse? Ja! Ich erinnere mich an einen Lasse aus meinem Kindergarten ... (ist halt schon so ca. 40 Jahre her). ... Das war so ein strohblonder Lausbub, dem immer noch mehr Blödsinn eingefallen ist als mir (Zum Leidwesen der Erzieherinnen). Aber erwischt wurde meistens ich. Mit dieser Erin...
von ebel
Mo 2. Okt 2006, 23:21
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Hausaufgabe über Organsysteme!!!
Antworten: 7
Zugriffe: 571

AW: Hausaufgabe über Organsysteme!!!

Hallo Tin2604, so ganz kapier ich nicht, was das für eine Hausaufgabe gebe soll. Vielleicht zielt es darauf ab, dass alle Organsysteme zusammenarbeiten und das wie? Dann solltest Du besonderen Augenmerk auf das Nervensystem und das endokrine System (Hormone) achten. Alle Systeme arbeiten über nerval...
von ebel
Di 19. Sep 2006, 10:35
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Wundinspizierung und Hautbeobachtung - brauche Tipps bei 2 Fällen
Antworten: 5
Zugriffe: 460

AW: Wundinspizierung und Hautbeobachtung - brauche Tipps bei 2 Fällen

Petechien? Häufig bei Leberzirrhose und Gerinnungsstörungen. Bei Diabetes eher ein Zeichen von zunehmenden Gefäßschädigungen .... traveler, ich befürchte, die Gesundheit Deiner Diabetikerin befindet sich auf einem schleichenden Weg der Verschlechterung. Also Augen auf!
ebel
von ebel
So 17. Sep 2006, 19:12
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Wundinspizierung und Hautbeobachtung - brauche Tipps bei 2 Fällen
Antworten: 5
Zugriffe: 460

AW: Wundinspizierung und Hautbeobachtung - brauche Tipps bei 2 Fällen

Hi traverler, nicht nur Eiter ist gelb. Sich auflösende Nekrosen sind gelb, Fibrin ist gelb ... Beschreibe, was Du siehst: "Wunde sezerniert reichlich, gelb, zähflüssig, fad riechend und blutet leicht am Wundrand" oder so ... Du beschreibst und machst keine Diagnose! Auch die roten Flecken solltest ...
von ebel
Do 7. Sep 2006, 23:23
Forum: Off Topic
Thema: Weight Whatchers
Antworten: 15
Zugriffe: 753

AW: Weight Whatchers

Hallo, alle WW Kunden, die ich kenne, sind heute dicker und schwerer als vorher. Praktisch alle solche Diäten enden im Jojo-Effekt. So wie michpech schreibt, ist "gesünder" ein wichtiger Schlüssel: Nur wenn Du genug Mineralstoffe und Vitamine in Deiner Mischkost hast, verlangt der Körper nicht ständ...
von ebel
Do 7. Sep 2006, 23:07
Forum: Off Topic
Thema: 5, 3 Promille
Antworten: 16
Zugriffe: 643

AW: 5, 3 Promille

Hi,
5,3 mag ja im Moment Rekord sein, aber wohl nicht lange. Unsere 12 bis 16 Jährigen, die fast jedes Wochenende mit 2,2 bis 3,0 in den Kliniken landen, schaffen die 5,3 bald auch...
ebel
von ebel
Di 5. Sep 2006, 20:35
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Fsj
Antworten: 7
Zugriffe: 322

AW: Fsj

Hallo flecki, Gespräch unter 4 Augen:Frage Sie ... Warum machst Du das FSJ? Ziel?? ...(Wenn es nur zum Überbrücken bis zum Schulplatz ist ... Empfehle einen anderen Beruf, sie wird so nicht glücklich) Welche Arbeiten hast Du Dir im FSJ vorgestellt? (Da kannst Du sehen, wie realistisch das Ganze ist)...
von ebel
Di 5. Sep 2006, 20:00
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Uringewinnung über DK
Antworten: 5
Zugriffe: 501

AW: Uringewinnung über DK

Hallo Meenzer, in Deiner Ausbildung wirst Du nicht nur auf jeder Station ein anderes Vorgehen und andere Begründungen erleben, Du wirst auch merken, dass Deine Lehrer unterschiedliche Meinungen haben. Selbst die besten Standards helfen da nicht. Ist schon merkwürdig ... . Urin für Labor: Nie aus dem...
von ebel
Do 31. Aug 2006, 20:22
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Vorraussetzungen für Praxisanleiterin???
Antworten: 8
Zugriffe: 373

AW: Vorraussetzungen für Praxisanleiterin???

Hallo kleines0186, erst mal "Herzlichen Glückwunsch" zur (hoffentlich super bestandenen) Prüfung! Zwei Jahre hast Du eh Zeit, Deine Qualitäten im Umgang mit Deinen Nachfolgern zu testen. Bis dahin wird es mit den Praxisanleitern in der Altenpflege ähnlich sein wie in der Krankenpflege: Weiterbildung...
von ebel
Mo 28. Aug 2006, 07:58
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Frage zur Sturzrisikoskala nach S. Huhn
Antworten: 7
Zugriffe: 1124

AW: Frage zur Sturzrisikoskala nach S. Huhn

Hallo, hier zeigt sich der große Nachteil dieser stark reduzierten Skalen: - Sie werden oberflächlich als "MUSS" halt ausgefüllt, - Sie enthalten nur wenige Risikobereiche, - Sie beschreiben undifferenziert ein Gesamtrisiko, und das nicht exakt, - Die Gewichtung (Punkte, Lücken in der Huhn-Skala ..)...
von ebel
Fr 25. Aug 2006, 21:46
Forum: Pflegenetz
Thema: kleine bitte am rande
Antworten: 40
Zugriffe: 1760

AW: kleine bitte am rande

Hallo, ich bin noch nicht so lange im Forum und komme auch aus der Krankenpflege. Daher bin ich mit so vielem in der Altenpflege nicht wirklich vertraut. Aber mir geht es auch so: Bei Bewohner oder Patienten passe ich mich der Sprache an, die zur Biografie gehört. Im Team suche ich, wie hier nach ei...
von ebel
Fr 25. Aug 2006, 11:18
Forum: Off Topic
Thema: Eure Kreativität ist gefragt...
Antworten: 28
Zugriffe: 892

AW: Eure Kreativität ist gefragt...

Sarah-Angelina, Deine Sarah wird sicherlich ein "kleiner Engel"! ;-)
Hoffetlich passt dann der Nachname dazu ... vielleicht ein altoberbayerischer Doppelname wie Hinterhuber-Obermaier oder so was ..
ebel
von ebel
Do 24. Aug 2006, 22:10
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Frage zur Sturzrisikoskala nach S. Huhn
Antworten: 7
Zugriffe: 1124

AW: Frage zur Sturzrisikoskala nach S. Huhn

Hallo Nike, da sollst Du nix eintragen. Wo die Lücken sind, gibt es in der Bepunktung kein Mittelding. Z.B. beim Alkohol: Zwischen gelegentlich und regelmäßig gibt es keine Zwischenstufe, in den Punkten soll es aber stärker gewichtet werden. Also 2 oder 4. 3 Punkte wären für regelmäßig zu wenig, für...
von ebel
Do 24. Aug 2006, 21:49
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Musik machen im Heim
Antworten: 14
Zugriffe: 311

AW: Musik machen im Heim

Hallo, ich bin echt begeistert! Bei der Personalknappheit und Zeitdruck habt ihr ja echt was drauf. Musikalisch und kreativ. Und wirksam im Sinne einer aktivierenden Pflege ist es auch. Auch wenn es nicht im Lehrplan steht, ich glaube ich werde mit meiner neuen Klasse ab Oktober Musik und Gesang in ...