Die Suche ergab 1889 Treffer

von Dirk Höffken
Fr 23. Sep 2011, 13:12
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Mal etwas zum nachdenken!!!
Antworten: 9
Zugriffe: 1133

AW: Mal etwas zum nachdenken!!!

Zumal ist dem Ersteller des Thread´s dringend anzuraten sich mal über die Haftbedingungen in JVA´s zu informieren!

Gruß Dirk
von Dirk Höffken
Fr 23. Sep 2011, 13:11
Forum: Arbeitsrecht
Thema: kündigung wegen arbeitsverweigerung?
Antworten: 12
Zugriffe: 937

AW: kündigung wegen arbeitsverweigerung?

1. Nichterscheinen zum angeordneten Dienst ist (in der Regel) Arbeitverweigerung! 2. Der Dienstplan ist (im Normalfall) für beide Seiten verbindlich, daraus ergibt sich bei Änderungen: a) Dienst antreten und ableisten oder b) einschalten der betrieblichen Interessensvertretung oder c) Klage beim Arb...
von Dirk Höffken
Sa 13. Aug 2011, 01:12
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung
Antworten: 21
Zugriffe: 1684

AW: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung

Zuerst einmal muss ich klarstellen das hier kein Feind der Gewerkschaften schreibt, obwohl sie mich nicht direkt tangieren. Also Mitglied werden und mitmachen! Anmerken will ich auch, dass trotz Beschäftigung mit dem Arbeitskampf an der Charité alles bloß eine Einschätzung aus der Entfernung samt Ve...
von Dirk Höffken
Fr 12. Aug 2011, 22:23
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung
Antworten: 21
Zugriffe: 1684

AW: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung

Nun, 75% stimmten dem Ergebnis zu, 93 % waren in der Urabstimmung für einen Streik. Schon mal eine Differenz. Und das obwohl Verdi den Abschluss als Sieg propagierte. Glauben wir der Presse war die Stimmung bei den Veranstaltungen weiter auf Streik. Den Ärzten hat die Charité 2009 Gehaltserhöhungen ...
von Dirk Höffken
Fr 12. Aug 2011, 19:33
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung
Antworten: 21
Zugriffe: 1684

AW: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung

Hallo Thomas. [quote=""thomas09""]Lieber Dirk, das war jetzt ziemlich viel Polemik und wenig Inhalt. Bin ich eigentlich was anderes von dir gewohnt. [/quote] Wo ist die Polemik? Entspricht etwas nicht den Tatsachen? Oder ist es wie beim Papst? Der Kritik entzogen! [quote=""thomas09""]Weil an einer K...
von Dirk Höffken
Fr 12. Aug 2011, 13:28
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung
Antworten: 21
Zugriffe: 1684

AW: Neue "Lockmittel" der Mitarbeitergewinnung

[quote=""thomas09""]Wieviele waren denn beim Warnstreik??? Mal gezählt - da brauchst du nicht lange - sei froh dass bei so einer Beteiligung überhaupt 2% rauskamen. Persönliche Frage - Gewerkschaftsmitglied?[/quote] Mehr Geld für 1,8 Millionen Arbeitnehmer ..."Eine Vollzeit- Charité-Schwester mit Na...
von Dirk Höffken
Mi 3. Aug 2011, 12:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mitarbeiterumfrage???
Antworten: 18
Zugriffe: 918

AW: Mitarbeiterumfrage???

[quote=""IrishCloud1982""] Wir haben uns jetzt alle geeinigt dass wir den alle ausfüllen und denen gehörig die Meinung sagen.[/quote]
Sehr vernünftig!

Jetzt ersetzt ihr "gehörig die Meinung sagen" noch durch "klare und konstruktive Kritik ohne Schuldzuweisungen" und wir sind am Ziel.

Gruß Dirk
von Dirk Höffken
Di 2. Aug 2011, 23:44
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mitarbeiterumfrage???
Antworten: 18
Zugriffe: 918

AW: Mitarbeiterumfrage???

Hi thorstein,

das war so nicht gemeint und dies wird auch deutlich!

Chef, Vorgesetzte = böse, unfähig, faul, änderungsunwillig…

Arbeitnehmer, Mitarbeiter = gut, kompetent, fleißig, flexibel,…

Nicht mehr und nicht weniger!

Gruß Dirk
von Dirk Höffken
Di 2. Aug 2011, 22:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mitarbeiterumfrage???
Antworten: 18
Zugriffe: 918

AW: Mitarbeiterumfrage???

Hi thorstein, das ist mir nicht entgangen und ändert nichts! OK, klar, auch eine Perspektive, es geht nichts über ein einfaches Weltbild, wenn man weiß wer der Böse ist hat der Tag Struktur. Den Fragebogen nicht auszufüllen lässt sich in jedem Fall so interpretieren wie es dem Fragenden passt. Wie w...
von Dirk Höffken
Di 2. Aug 2011, 12:42
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Mitarbeiterumfrage???
Antworten: 18
Zugriffe: 918

AW: Mitarbeiterumfrage???

Nun ja, offen gestanden scheint mir das hier zu Tage tretende Verhalten erst mal fraglich und mehr als kontraproduktiv. Das Blatt wendet sich, immer mehr Arbeitgeber sehen ein oder sind gezwungen einzusehen das qualifizierte und motivierte Mitarbeiter ihre größte Chance sind eine starke Marktpositio...
von Dirk Höffken
Di 19. Apr 2011, 12:36
Forum: Geburtstagsforum
Thema: Dirk Höffken hat Geburtstag :o) !!!
Antworten: 9
Zugriffe: 354

AW: Dirk Höffken hat Geburtstag :o) !!!

Vielen Dank an alle Gratulanten!

(Arg verspätet, dafür umso herzlicher :) )

Gruß Dirk
von Dirk Höffken
Di 19. Apr 2011, 12:33
Forum: Geburtstagsforum
Thema: Unser Mod ANDREA hat Geburtstag :D
Antworten: 11
Zugriffe: 321

AW: Unser Mod ANDREA hat Geburtstag :D

Hallo Andrea,

auch von mir herzlichen Glückwunsch, alles Gute und ein gesundes neues Lebensjahr.

Gruß Dirk
von Dirk Höffken
Do 7. Apr 2011, 20:22
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gerichte - Häufig nur Scheinurteile
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

AW: Gerichte - Häufig nur Scheinurteile

Mir war es heute Mittag entfallen, das was ich oben vorsichtig umschrieb nun noch mal sehr deutlich von einem Gericht: Amtsgericht Duisburg - Beschluss vom 26. Januar 2006 (Auszug) - Aktenzeichen: 46 K 361/04 : … “Die allgemein anerkannte, historisch, politisch und rechtlich legitime verfassungsmäßi...
von Dirk Höffken
Do 7. Apr 2011, 12:06
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Gerichte - Häufig nur Scheinurteile
Antworten: 7
Zugriffe: 1028

AW: Gerichte - Häufig nur Scheinurteile

[quote=""sophie""]Na, dazu kann Dirk vielleicht am Besten was sagen, ich denke er ist mit dieser Materie vertraut. Sophie[/quote] Diese Argumentation findet sich in der Regel bei Personen, die dem rechten Spektrum zuzuordnen sind oder bei Menschen, die meinen von der Justiz ungerecht behandelt worde...
von Dirk Höffken
Sa 2. Apr 2011, 16:29
Forum: Pflegerecht
Thema: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden
Antworten: 37
Zugriffe: 2224

AW: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden

Hi thorstein. [quote=""thorstein""]Insofern ist für einen Laien schwer nachvollziehbar, warum du nicht von einer Pflichtverletzung ausgehst bzw. wie es auf der Basis deiner Auslegung zu solchen Urteilen überhaupt kommen kann.[/quote] Alles eine Frage der Perspektive! :) [quote=""thorstein""]Ich pers...
von Dirk Höffken
Mo 28. Mär 2011, 14:53
Forum: Pflegerecht
Thema: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden
Antworten: 37
Zugriffe: 2224

AW: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden

Hallo thorstein, in den letzten Beiträgen wurden so viele Punkte angesprochen das eine Konzentration auf bestimmte Aspekte sinnvoll erschien! An juristischen Detailfragen besteht hier üblicherweise wenig Interesse, so das der große Bogen mehr Erfolg verspricht. Zumal mir das Urteil des THOLG und der...
von Dirk Höffken
Mo 28. Mär 2011, 14:43
Forum: Pflegerecht
Thema: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden
Antworten: 37
Zugriffe: 2224

AW: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden

Hallo *Angie*. [quote=""*Angie*""] … Ja, die Würde des Menschen ist unantastbar ... wobei eben der Begriff der Würde des Einzelnen schwer ermittelbar ist. Wann fühlt sich jemand entwürdigt? … … Die Würde des Menschen ist daher meines Erachtens sehr individuell anzusehen und somit ein eher abstrakter...
von Dirk Höffken
Mo 28. Mär 2011, 00:47
Forum: Pflegerecht
Thema: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden
Antworten: 37
Zugriffe: 2224

AW: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden

Warnung: Mit Absicht sehr provokant und zugespitzt!!! Dieser Thread ist wenig juristisch geprägt. Vielleicht muss das so sein! Für den Moment sei der Fokus auf eine Grundsatzfrage gerichtet. [quote=""Kati123""]Nur mal so nebenbei, auch bei "fixierten" Menschen muss eine lückenlose und stetige Aufsi...
von Dirk Höffken
So 27. Mär 2011, 17:38
Forum: Pflegerecht
Thema: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden
Antworten: 37
Zugriffe: 2224

AW: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden

Off-Topic:

Hallo iceage,

der Antwort können wir uns wohl nur mittels der Individual- respektive Sozialpsychologie nähern. Ist also mehr Off-Topic!

Gruß Dirk
von Dirk Höffken
So 27. Mär 2011, 14:36
Forum: Pflegerecht
Thema: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden
Antworten: 37
Zugriffe: 2224

AW: Demenzkranke müssen lückenlos beaufsichtigt werden

Hallo thorstein, das von dir angeführte Urteil enstpricht nach überschlägiger Prüfung der herrschenden Meinung! Zitat aus der Pressemitteilung des THOLG: ... "Um das zu verhindern und sicherzustellen, dass die alte Dame sich nicht selbst in Gefahr bringe, hätte sie lückenlos beaufsichtigt werden müs...