»Zu wenig Personal im Pflegeheim rechtfertigt geringere Vergütung«

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzer 204 gelöscht

»Zu wenig Personal im Pflegeheim rechtfertigt geringere Vergütung«

Beitrag von Benutzer 204 gelöscht » Di 24. Mai 2011, 00:47

"Das Landessozialgericht (LSG) Hessen hat mit Urteil vom 23.05.20011 - AZ L 8 P 29/08 – entschieden, dass eine personelle Unterversorgung in stationären Pflegeeinrichtungen zu einer Kürzung der Entgelte führen kann."

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... uetung.php

LG



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast