»Zu wenig Personal im Pflegeheim rechtfertigt geringere Vergütung«

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3139
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

»Zu wenig Personal im Pflegeheim rechtfertigt geringere Vergütung«

Beitrag von pegean » Di 24. Mai 2011, 00:47

"Das Landessozialgericht (LSG) Hessen hat mit Urteil vom 23.05.20011 - AZ L 8 P 29/08 – entschieden, dass eine personelle Unterversorgung in stationären Pflegeeinrichtungen zu einer Kürzung der Entgelte führen kann."

http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwe ... uetung.php

LG


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste