teamsitzung Pflicht an tag des 1.nachdiensts?

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
hermine1234
Beiträge: 175
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 00:58

teamsitzung Pflicht an tag des 1.nachdiensts?

Beitrag von hermine1234 » Sa 20. Jun 2015, 00:34

Hallo,habe eine für mich wichtige frage:muss ich am tag von 13 bis 15ugr zur teamsitzung(dienstverpflichtend),wenn ich an diesem tag ab 21uhr meinen ersten Nachtdienst habe?falls nicht,kann mir jmd das diesbezügliche gesetz dazu schreiben?vielen dank!!!



Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 810
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

AW: teamsitzung Pflicht an tag des 1.nachdiensts?

Beitrag von Elfriede » Sa 20. Jun 2015, 18:42

Zwischen 2 Nachtdiensten könntest Du Dich auf das Arbeitszeitgesetz berufen.
Aber vor dem 1. ? Da hattest Du vermutlich genug Ruhezeit. Ich fürchte, Du
musst zum Team (nach Gesetzeslage). Appelliere doch an den "gesunden
Menschenverstand" (Kulanz) Deiner Chefs. Teamsitzungen werden protokolliert.
Das Protokoll wirst Du sicher !SOFORT! nach (oder sogar vor) Dienstantritt lesen !!!


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten.

resigniert
Beiträge: 318
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 20:35

AW: teamsitzung Pflicht an tag des 1.nachdiensts?

Beitrag von resigniert » Sa 20. Jun 2015, 23:03

Wenn Teildienst unüblich ist, dann ist nach der Dienstbesprechung (Pflichtteilnahme) die Ruhezeit zum Nachtdienst überschritten? Teildienst müsste dann für die Dienstbesprechung vom BR oder MAV genehmigt werden.(?)



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste