Schichtzulage gestrichen

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
shereena
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 20:19

Schichtzulage gestrichen

Beitrag von shereena » Mo 26. Sep 2011, 20:28

Hallo
folgender Sachverhalt liegt vor:
ich bin wegen einer Krebserkrankung seit 01/11 zu 50% schwerbehindert und die einzige Einschränkung die ich zur Zeit habe, ist die, dass ich keine Schichtdienste machen kann, weil es mich sehr erschöpft und ich mit körperlichen Symptomen reagiere wenn ich keinen ganz gleichmäßigen Wach-Schlafrhytmus habe.
Abgesehen davon, dass ich deswegen auch schon einen Anwalt einschalten musste, weil mein Ag mich zwingen will, weiterhin Schichtdienst zu machen, sind mir jetzt auch noch alle Schichtzulagen nicht ausgezahlt worden.

Kann der Ag das einfach so machen für die Zeit in der ich keinen Schichtdienst wie die anderen mache? Ich mache so eine Art Schichtdienst, fange aber im Frühdienst 1 1/2 Stunden später an und im Spätdienst höre ich 2 Stunden früher auf (komme aber auch 2 Stunden früher). Nächte mache ich eh nie. Aber Wochenenden arbeite ich auch diese verschobenen Schichtdienste.
Ich wäre für Hilfe sehr Dankbar
Gruß
Shereena
PS
ich bin in einer Privatklinik ohne BR oder PR



sophie
Beiträge: 3766
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Schichtzulage gestrichen

Beitrag von sophie » Di 27. Sep 2011, 11:02

Hallo Shereena,

wenn du keinen Schichtdienst arbeitest bekommst du natürlich auch keine Wechselschichtzulage. Die kleinen Abweichungen in deinen Diensten entsprechen nicht den Vorraussetzungen für diese Zulage, das sollte in deinem Arbeitsvertrag aufgeführt sein (oder im Tarifvertrag).

Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

shereena
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 20:19

AW: Schichtzulage gestrichen

Beitrag von shereena » Mi 28. Sep 2011, 10:18

Hallo und danke für die Info, allerdings steht in meinem Av nichts von bestimmten Schichtzeiten, dort steht nur dass ich im Schichtdienst eingesetzt werde. Da das eine Privatklinik ist gibts auch keinen Tarifvertrag. Die lehnen sich an den TVöD an

herzlichen Gruß
Shereena



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast