pat.verfügung und beratung beim arzt

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3141
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

pat.verfügung und beratung beim arzt

Beitrag von pegean » So 4. Okt 2009, 01:44

Hallo !

Hier ein Artikel zum o.g. Thema :
LG


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Benutzeravatar
schnitte
Beiträge: 893
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 12:02

AW: pat.verfügung und beratung beim arzt

Beitrag von schnitte » Mo 12. Okt 2009, 14:51

wenn das mal so wäre...
schließlich standard und schon selbstverständlich, dass wir das mit bewohnern und angehörigen machen.



Knülpf
Beiträge: 374
Registriert: So 6. Jul 2008, 22:54

AW: pat.verfügung und beratung beim arzt

Beitrag von Knülpf » Di 13. Okt 2009, 20:58

[quote=""schnitte""]wenn das mal so wäre...[/quote]

??? Wie meinst Du das?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast