Misshandlung Ja oder Nein?

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
ohbacke
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 14:44

Misshandlung Ja oder Nein?

Beitrag von ohbacke » Fr 3. Mai 2013, 14:49

Kurz vor weg, ich Arbeite in einem Altenheim als Altenpflegehelferin.

Bedrücken tut mich nun folgendes: Vor einigen Tagen hatte ich Nachtdienst, beim Durchgang der Wohnbereiche teilten sich die Examinierte und ich auf verschiedene Bereiche auf um die Bewohner zu lagern und sonstiges. Im Anschluss machten wir eine kurze Pause. Nach ca. 1 Stunde äußerte die Examinierte dann das sich Frau. X wieder eingekotet habe und bis zum Hals voll sei und Sie sie nun nicht mehr sauber machen würde weil es heute Nacht schon das 2 oder 3 mal sei. Darauf hin bin ich zu Frau X. habe diese gereinigt und geduscht. Ein solches Verhalten ist bei der Examinierten Kraft leider an der Tages Ordnung. Das Haus hat bis heute nicht auf Beschwerde Mails reagiert und beschäftigt die Examinierte Kraft weiter hin. Für ich stellt sich nun aber die Frage ob es sich in einem solchen fall einen Bewohner eingekotet liegen zu lassen nicht sogar um Misshandlung Schutzbefohlener Handelt und hier eine Strafanzeige angebracht wäre, und vor allem in wie weit es mich betrifft.



sophie
Beiträge: 3766
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Misshandlung Ja oder Nein?

Beitrag von sophie » Fr 3. Mai 2013, 21:19

Hallo,

du solltest dringend das Gespräch mit deiner PDL und HL suchen. Halte das Gespräch schriftlich fest.


Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast