Krankenkasse verliert Prozess

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
Griesuh
Beiträge: 2907
Registriert: So 23. Jul 2006, 15:03
Beruf: GuK, PDL, Inhaber eines ambul. Pflegedienstes, jetzt in Rente
Einsatz Bereich: ambul. Pflege
Wohnort: In Hessen

Krankenkasse verliert Prozess

Beitrag von Griesuh » Fr 12. Jun 2009, 17:33

Hallo, nun hat unsere aller lieblingskasse mal wieder einen Prozess verloren.
LSG Hessen 30.10.2008 ( Az L8KR 353/07)
Die AOK wurde zur Kostenerstatung für die ärztlich verordnete i.m Injektion nicht verschreibungspflichtiger Medikamente verurteilt.
Hintergrund: Die AOK lehnte eine Bewilligung einer VO ab, da das verordnete Medikament nicht verschreibungspflichtig sei.
Den Prozess hat sie jedoch verloren, da das LSG anderer Auffassung war.
Die AOK will jedoch in revision gehen.

Guckst du hier:

http://web1.justiz.hessen.de/migration/ ... 3-07...pdf




Lg

griesuh


Gute Pflege braucht mehr Zeit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste