Krank während der Probezeit :(

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Honeycake
Beiträge: 65
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:27

Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Honeycake » Mo 9. Mär 2009, 09:16

Hi, ich hoffe ihr könnt mir etwas Beistand geben oder mir nen Rat geben :( , also es geht um folgendes, ich bin seit 1.2. in einem Altenheim beschäftigt und war seitdem schon 2mal je 2 Tage krank. Nun habe ich deswegen verdammten Ärger mit meiner CHefin, sie kann es nicht nachvollziehen und denkt wohl ich habe keine Lust zu arbeiten oder so, dabei war ich wirklcih krank und habe auch Gelbe Scheine für diese Zeit! Ich bin echt am Ende und weiss nicht was ich machen soll, eben am Telefon sagte sie zu mir das sie es ehrlich gesagt langsam nicht mehr dulden kann, habe ihr gesagt das ich mcih ändern werde (mit anderen worten, das ich das nächste mal krank und mit fieber zur arbeit komme-.-) und dann sagte sie "ja dann kommen sie meinetwegen morgen wieder".....ich hab so eine angst vor dieser Frau :(



Jill
Beiträge: 369
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 21:13

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Jill » Mo 9. Mär 2009, 10:03

Nun ja wenn man wirklich krank ist und nicht zur Arbeit gehen kann ist das halt so. Wir sind auch nur Menschen und keine Maschinen (und selbst die werden mal "Krank" :smile )

Ist halt dumm gelaufen aber nicht zu ändern. Mach einfach Deine Arbeit gut weiter und mehr kann man letztendlich nicht tun.


Grüße Jill

andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von andrea » Mo 9. Mär 2009, 10:57

[quote=""Honeycake""]eben am Telefon sagte sie zu mir das sie es ehrlich gesagt langsam nicht mehr dulden kann, habe ihr gesagt das ich mcih ändern werde (mit anderen worten, das ich das nächste mal krank und mit fieber zur arbeit komme-.-) und dann sagte sie "ja dann kommen sie meinetwegen morgen wieder".....ich hab so eine angst vor dieser Frau :( [/quote]
Hallo Honeycake
ich denke das Krankwerden in der Probezeit ist nicht nur bei dir problematisch, ist es doch die Zeit wo genaustens geschaut wird wie der AN arbeitet.
Trotzdem kann es nicht sein, dass man Krank zur Arbeit gehen muß aus Angst den Arbeitsplatz zu verlieren. Krank ist nun mal Krank. Am Anfang dieses Jahres waren ja nun auch einige heftige Erreger unterwegs und ich denke jede Einrichtung hatte in dieser Zeit ein erhöhtes Aufkommen an Krankenmeldungen.
Im Übrigen ist Angst die falsche Voraussetzung für ein gutes Arbeitsverhältnis.
Du weißt doch dass du krank warst, dieser Druck der da von deiner Vorgesetzten kommt ist unfair. Vermutlich steht da selbst jemand unter Druck um den Dienstplan aufrecht zu erhalten.
Bemühe dich deine Arbeit gut zu machen und versuche die Angst loszuwerden. Respekt ist Okay, durch Angst passieren Fehler. Man kann nicht mehr als dich kündigen...................
Arbeit in der Pflege wird es auch woanders geben, ein guter AG wird einen Rundumblick haben und ihn nicht auf wenige Fehltage reduzieren.
LG andrea



Honeycake
Beiträge: 65
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:27

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Honeycake » Mo 9. Mär 2009, 13:27

Danke für eure lieben Worte erstmal, ich werde mal sehen ob sie mich morgen nochmal drauf anspricht oder nicht, wenn nicht werde ich von selber zu ihr gehen und fragen ob ich jetzt Donnerstag/Freitag einspringen soll (da hätte ich eigtl frei & das WE ja auch), denke mal das macht dann nen guten Eindruck und ich hoffe das sie sich drauf einlässt. Werde euch morgen Abend berichten wie es gelaufen ist.


Behandle jeden Bewohner so, wie du auch selbst im Alter behandelt werden willst!

Jill
Beiträge: 369
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 21:13

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Jill » Mo 9. Mär 2009, 13:37

Gut mach das und *daumendrück* :)


Grüße Jill

Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5452
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von *Angie* » Mo 9. Mär 2009, 13:49

Vor allem würde ich dieser Chefin auch sagen, dass es ja niemandem nutzt wenn Du mit Fieber zur Arbeit kommst und Kollegen und Bewohner womöglich ansteckst?


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Honeycake
Beiträge: 65
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:27

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Honeycake » Mo 9. Mär 2009, 20:34

Jor ich versuche es ihr zu sagen :( Hmm war vorhin noch beim Arzt wegen meiner Krankmeldung von gestern & heute und er meinte ich dürft eigtl auch garnciht arbeiten, aber naja-.- musste Stuhlprobe abgeben heute und BLut wurd mir abgenommen, wegen meinem chronischen Durchfall, aber naja... Donnerstag soll ich anrufen wegen Ergebnis, bin ma gespannt, hoffe mal es ist nichts ernstes, aber mein Arzt meinte das es sein kann das ich ne Entzündung im Darm habe, daher wohl auch das Fieber ständig. Naja werd euch berichten...


Behandle jeden Bewohner so, wie du auch selbst im Alter behandelt werden willst!

Honeycake
Beiträge: 65
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:27

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Honeycake » Di 10. Mär 2009, 16:36

Sooooooooo bin endlich wieder zu Hause vom Frühdienst :D Chefin hat mich nicht mehr drauf angesprochen, ich war stinkfreundlich zu ihr, sie hat mich gefragt ob ich Do. & Fr. einspringen kann, ich hab ja gesagt und nu hat sich die Sache hoffentlich erledigt x) *g* Lief also sehr gut :D


Behandle jeden Bewohner so, wie du auch selbst im Alter behandelt werden willst!

Jill
Beiträge: 369
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 21:13

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Jill » Di 10. Mär 2009, 17:29

:) gut. Weiterhin gute Besserung!


Grüße Jill

Honeycake
Beiträge: 65
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:27

AW: Krank während der Probezeit :(

Beitrag von Honeycake » Di 10. Mär 2009, 18:53

Danke :D


Behandle jeden Bewohner so, wie du auch selbst im Alter behandelt werden willst!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast