Keine Behandlungspflicht ohne versicherten Karte

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2381
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Keine Behandlungspflicht ohne versicherten Karte

Beitrag von Marcell » Fr 4. Nov 2005, 17:03

Hallo

Auch für Pflegekräfte interresant, es kommt ja schon mal vor das man Bew. ohne Karte zum Arzt schicken muss weil die Angehörigen diese haben.
Wenn es sich nicht um einen dringenden Fall gemäß § 15 Abs. 5 SGB V handelt, sind Vertragsärzte nicht verpflichtet, gesetzlich versicherte Patienten zu behandeln. Dies hat das Berufsgericht für Heilberufe beim Verwaltungsgericht Frankfurt am Main im Falle eines Arztes entschieden, dem ein Standesvergehen vorgeworfen wurde. Der Arzt lehnte die Durchführung eines EEG an einer bettlägrigen, per Krankentransport in die Praxis gebrachten Patientin ab, die zwar einen Überweisungsschein, aber keine Versicherungskarte bei sich hatte. Das Gericht führte dazu aus: “Die Verlagerung des Behandlungs- und Zahlungsrisikos auf den Arzt mit der Folge erhöhter Verwaltungskosten in Bezug auf den zu erbringenden Beschaffungsaufwand ist vom Leistungserbringer ohne gesetzliche Grundlage nicht einforderbar.”

Urteil des VG Frankfurt am Main vom 4. November 2005, Az.: 21 BG 1565/05, nicht rechtskräfig.

(gefunden im Law Blog)
Grüße

Marcell



Benutzeravatar
wundmentor
Beiträge: 462
Registriert: Sa 20. Sep 2003, 12:57

RE: Keine Behandlungspflicht ohne versicherten Karte

Beitrag von wundmentor » Sa 5. Nov 2005, 15:32

Hallo Marcel,

das solltest du mal bei

http://www.wernerschell.de/

posten.

Ein Überweisungsschein bestätigt schon eine Mitgliedschaft in einer Krankenversicherung.
Leider war keine Gültigkeitsdauer eingetragen!!!

Nur gottseidank ist das Urteil noch nicht rechtskräftig.

http://www.vg-frankfurt.justiz.hessen.d ... 547JUSZDE/$File/PR_04_11_2005.pdf

Gruss wundmentor


Alt zu werden,
ist nun mal die einzige Methode, um lange zu leben!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast