Interessevertretung bei Pflegefehlern!?!?!

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
Amy21
Beiträge: 216
Registriert: Fr 7. Mär 2008, 12:42

Interessevertretung bei Pflegefehlern!?!?!

Beitrag von Amy21 » So 19. Apr 2009, 19:42

hallo ihr Lieben! :D

ich brauch da mal dringend hilfe für meine schulaufgaben!
habe schon im schüler forum gefragt!aber kam nicht so wirklich weiter!

Die interessenvertretung? ist doch unsere gewerkschaft,oder betriebsrat
oder die MAV? richtig?????? :sc haem

sie vertritt uns bei vertragsfragen,Arbeitszeiten usw.... ach und ist gewerkschaft das gleiche wie ein berufsverband???ist ma automatisch wenn man in Pflegeberufen arbeitet mitglied eines Berufsverbands????

in wie weit können diese vertretungen uns bei Pflegefehlern zur seite stehen!?!?!


Ich bitte um hilfe...um jede antwort dankbar....

Ganz liebe grüße Amy
Zuletzt geändert von Amy21 am So 19. Apr 2009, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3141
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

AW: Interessevertretung bei Pflegefehlern!?!?!

Beitrag von pegean » So 19. Apr 2009, 22:25

Hallo !
Wenn Du einen "bösen " Pflegefehler machst der Schadensersatzforderungen
vom Betroffenen und KK nach sich zieht brauchst Du einen Fachanwalt.
Bist Du in einer Gewerkschaft und oder in einem Berufsverband kann Dir von diesen Institutionen einer gestellt werden.
Betriebsrat und MAV werden Dir da wahrscheinlich nicht viel helfen da Du den Fehler gemacht hast .Im Härtefall segnet der Betriebsrat Deine Entlassung ab.
Schlies lieber eine Berufshaftpflichtvers. und eine Rechtschutzversicherung ab.

Du bist nicht automatisch in einem Berufsverbund nur weil Du in der Pflege arbeitest.

LG



Benutzeravatar
Amy21
Beiträge: 216
Registriert: Fr 7. Mär 2008, 12:42

AW: Interessevertretung bei Pflegefehlern!?!?!

Beitrag von Amy21 » Mo 20. Apr 2009, 19:23

:god

vielen dank!



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6395
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Interessevertretung bei Pflegefehlern!?!?!

Beitrag von doedl » Mo 27. Apr 2009, 20:18

Vorsicht!

Die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft beinhaltet nicht eine Berufshaftpflichtversicherung; die Mitgliedschaft in einem Berufsverband schon eher. Wichtig ist - wie immer- das Kleingedruckte.

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Amy21
Beiträge: 216
Registriert: Fr 7. Mär 2008, 12:42

AW: Interessevertretung bei Pflegefehlern!?!?!

Beitrag von Amy21 » Mo 4. Mai 2009, 08:45

habe eine ätzende 4 für diese schulaufgabe bekommen !!!!
trotz 2 seiten informationen!! war ihr nicht genug! *grrrrrr



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste