erweitere gesetzgebung in der pflege

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
hak44
Beiträge: 130
Registriert: Di 25. Sep 2007, 11:20

erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von hak44 » Mo 7. Jan 2008, 12:21

hallo,

im sommer diesen jahres wird es neue gesetze in der pflege geben. kann mir jemand kurz und bündig sagen, was dies für das pflegepersonal zu bedeuten hat. widr nun alles noch schlimmer oder sind wir auf dem weg der besserung.

habt dank für eure kommentare.

sabine


liebe grüße sabine

das glück ist keine leichte sache: es ist schwer, es in uns selbst zu finden und unmöglich, es anderswo zu finden.

Maxim
Beiträge: 76
Registriert: Do 13. Dez 2007, 15:59

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von Maxim » Di 8. Jan 2008, 05:58

Hallo, könntest Du etwas mehr darüber schreiben??? ;)


MfG & LG Maxim
"Mitfreude, nicht Mitleiden, macht den Freund."

sophie
Beiträge: 3769
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von sophie » Di 8. Jan 2008, 11:58

Hallo Hak

da die Gesetze doch erst im Sommer kommenden Jahres beschlossen werden, woher soll jemand jetzt schon wissen, was die beschliessen. Zur Zeit ist wahlkampf, da versprechen die bekanntlich alles.

Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

schensi
Beiträge: 537
Registriert: Sa 17. Apr 2004, 23:01

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von schensi » Di 8. Jan 2008, 18:55

Hallo Sophie,
da die Gesetze doch erst im Sommer kommenden Jahres beschlossen werden
Wenn du die Änderungen im SGB XI meinst, die sollen schon dieses Jahr kommen. Diesbezüglich lässt sich im Internet aber an vielen Stellen schon der aktuelle Sachstand finden.

Jens


... wieder da ...

Ich weiß, was ich weiß, lass mich aber gern eines besseren belehren :)

scully
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Aug 2007, 02:41

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von scully » Di 8. Jan 2008, 22:32

Hallo Schensi,
wo auf welcher seite kann man das nachlesen?

scully


Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht.
C.Adenauer

schensi
Beiträge: 537
Registriert: Sa 17. Apr 2004, 23:01

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von schensi » Di 8. Jan 2008, 22:37

Hallo Scully,
du kannst das hier nachlesen:

http://www.vincentz.net/ahdownload/down ... zentwuerfe
>> Entwurf eines Gesetzes zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung (Pflege-Weiterentwicklungsgesetz)
Off-Topic:

Was macht eigentlich die Personalberechnung?
Jens


... wieder da ...

Ich weiß, was ich weiß, lass mich aber gern eines besseren belehren :)

scully
Beiträge: 64
Registriert: Di 21. Aug 2007, 02:41

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von scully » Di 8. Jan 2008, 22:43

SUUUPER,...aber bekomme trotzdem zur zeit nicht mehr personal....muss am januar liegen, zu viele ausgaben wohl im letzten jahr...hi,hi :wall
sitze und mach gerade dienstplan für febr.

scully


Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht.
C.Adenauer

schensi
Beiträge: 537
Registriert: Sa 17. Apr 2004, 23:01

AW: erweitere gesetzgebung in der pflege

Beitrag von schensi » So 20. Jan 2008, 11:00

Hallo Gursi,
in meinen angehängten Link findest (so etwa 2 Posts weiter oben) findest du den aktuellen Stand, wie es werden könnte. Da dieser Gesetzentwurf allerdings immer noch heiß diskutiert wird und bei einigen in Teilen stark umstritten ist, halte ich es für besser, erst einmal abzuwarten, was am Ende wirklich übrig bleibt.

Jens


... wieder da ...

Ich weiß, was ich weiß, lass mich aber gern eines besseren belehren :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast