Dienstanweisung

Pflege- und Sozialrecht.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
psycho
Beiträge: 1093
Registriert: So 19. Nov 2006, 20:38

AW: Dienstanweisung

Beitrag von psycho » Do 7. Dez 2006, 23:17

hi miserasolis,

die definition von dienstanweisung findest du hier:
http://www.pflegewiki.de/wiki/Dienstanweisung
weitere beispiele hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dienstanweisung
http://www.who-nichtrauchertag.de/html/ ... isung.html

überleg dir doch mal was ein arzt dem pp alles anweisen kann und darf.
mach dir einen zettel und schreib erstmal alle deine ideen auf.
geh damit auf station und beobachte was die schwestern und pfleger alles so machen.
du wirst feststellen das die behandlungspflege einen großen teil beinhaltet was anweisungen betrifft z.b. spritzen i.m.; i.v.; verbandwechsel; fädenziehen usw.

überleg was du anweisen willst. schau dir die rechtliche grundlage an.
definiere das was du anweisen willst usw.usw.

hoffe das ich helfen konnte.
wenn du googelst findest du zu fast allen berufsgruppen dienstanweisungen.

viel spass und glück von
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


psycho

"Im Namen der Toleranz sollten wir daher das recht beanspruchen, die Intolleranz nicht zu tollerieren" Karl Popper

„Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb: Es behält alles Gute von uns und alles Üble von den anderen.“ Wieslaw Brudzinski
 ! Warning
The signature picture extension is not installed.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste