Treffen im November

Anregungen, Kritiken und Hilfe rund um Das Pflegenetz Forum....
Broti
Beiträge: 242
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 18:35

AW: Treffen im November

Beitrag von Broti » So 29. Okt 2006, 11:07

OCH MENNO,Andrea des is aber echt schad--hab mich doch schon soooooooo gefreut!!!

Es werden wohl immer weniger oder täusch ich mich da?

Ein sehr gespannter Broti


:p rost
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

knuri
Beiträge: 88
Registriert: Sa 7. Okt 2006, 11:16

AW: Treffen im November

Beitrag von knuri » Mo 30. Okt 2006, 08:00

Hallo!!!

Hoffentlich berichtet Ihr , wie es in Sommerhausen war.



Broti
Beiträge: 242
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 18:35

AW: Treffen im November

Beitrag von Broti » Mo 30. Okt 2006, 21:13

Ich kann mich ja jetzt echt täuschen...(ich hoffe es ist so)
aber kann es sein,dass gar niemand mehr kommen will????
Das fänd ich echt schad....... aber im moment scheint die Stimmung ziemlich down zu sein.....
MENNO Menno Menno

Büdde kommt doch.....

Ein echt trauriger Broti :wall


:p rost
Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Benutzeravatar
menina
Beiträge: 516
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 13:31

AW: Treffen im November

Beitrag von menina » Mo 30. Okt 2006, 21:38

Ich würde gerne kommen, kann aber leider nicht.
- Kein Geld fürs Vergnügen
- Familie würde streiken wenn ich länger weg bin
- zu weit

Sollte sowas mal im Ruhrgebiet stattfinden bin ich gerne dabei. :D



Benutzeravatar
Schwesterlein
Beiträge: 49
Registriert: Di 22. Aug 2006, 22:56

AW: Treffen im November

Beitrag von Schwesterlein » Di 31. Okt 2006, 13:39

Tja, nun habe ich auch meinen Dienstplan und zu meiner größten Enttäuschung musste ich feststellen, dass mein Eintrag ins Wunschbuch überhaupt nix gebracht hat, im Gegenteil ich muss jetzt noch mehr arbeiten.
Schade, wäre gerne dabei gewesen, aber vielleicht beim nächsten Mal.



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Treffen im November

Beitrag von doedl » Di 31. Okt 2006, 15:36

Hallo Alle, huhu Broti

nicht gleich verzweifeln- es liegt in der Natur der Sache, dass am "bitteren" Ende nicht mehr sooo viele übrig bleiben.

Zugesagt haben

Teddy
Broti
Christl
Gizmo
Schlaumi
Gwendydd
Doedl und Lanos
Antonia- kommt eventl. kurzfristig dazu

Also- wenns auch nicht so viele sind, es wird auf alle Fälle lustig werden. Aus unseren Chattertreff- Erfahrungen heraus haben sich schon viele gute Freundschaften aus dem Chat, bzw. den Treffen ergeben.

Wir werden jedenfalls berichten- für die Daheim Gebliebenen, gggg

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Teddy
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 00:42

AW: Treffen im November

Beitrag von Teddy » Di 31. Okt 2006, 18:00

Hi doedl,

Ah schön, haste mal deine Pn´s nachgesehn? ggggg
schön schön..........

Aber is ja schön zu lesen das Antonia evtl doch erscheint, bin ich ja mal gespannt drauf. Ich hoffe es klappt auch. Wohnt ja auch wohl nicht zu weit weg von dort. Würd mich zumindest persönlich freuen, wenn ja.


Und ja berichten werden wir sicherlich davon, aber Fotos????..................... Ja nee, da werden es wohl keine geben (zumindest keine von mir hier im Forum) ggggg. Was ihr macht, hm mir egal, hihi


Aber wir werden bestimmt, auch wenn wir so wenige sind, viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeellllllllllllllll spass haben. Zumindest freu ich mich schon drauf.


gruß Teddy



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5490
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Treffen im November

Beitrag von *Angie* » Di 31. Okt 2006, 19:54

Ist ja nicht mehr lange hin....

Also Mädels und Jungs: Packt warme Jacken ein, das Wetter soll gen Winter
wechseln....und ihr sollt ja alle gesund bleiben, gelle?

VIEL VIEL SPAß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Benutzeravatar
kassengift
Beiträge: 133
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 19:42

AW: Treffen im November

Beitrag von kassengift » So 5. Nov 2006, 17:53

Hallöchen,
hab grad zimmer für das we reseviert...und es war noch eins da.
also dann noch schöne woche.
freu mich schon...hoffentl. net ganz so kalt...
lg kassengift



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Treffen im November

Beitrag von doedl » So 5. Nov 2006, 18:12

Hallo halli

danke für Deine SMS, freu mich schon riesig auf das Wochenende

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

sophie
Beiträge: 3769
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Treffen im November

Beitrag von sophie » So 5. Nov 2006, 18:22

Hallo ihr,

schade, dass ich nicht dabei sein kann, obwohl es so lange vorher bekannt war. Aber nun ja wie das manchmal so ist.

Ich wünsche euch ein schönes WE mit regem Austausch. Beim nächsten Mal klappt es vielleicht auch bei mir.

Gruss sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

Benutzeravatar
kassengift
Beiträge: 133
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 19:42

AW: Treffen im November

Beitrag von kassengift » Mo 6. Nov 2006, 19:13

hi ihrs,
also entweder stell ich mich so doof an oder die deutsche bahn ag...
bei denen gibts kein sommerhausen.
gibt es da denn überhaupt kein bahnhof...ist das weit von würzburg????
ich glaub ich werd dann erstmal in würzburg festhängen oder gibt es da noch busverbindungen???
lg kassengift



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5490
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Treffen im November

Beitrag von *Angie* » Di 7. Nov 2006, 21:48

Hast mal http://www.bahn.de geguckt? Also bei mir zeigt er da mehrere Haltestellen an...


Dann mal los Mädels - AUF AUF ZUM KOFFERPACKEN!

Viel viel Fun wünscht euch A.


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
Christl
Beiträge: 840
Registriert: Mi 25. Jan 2006, 22:01

AW: Treffen im November

Beitrag von Christl » Mi 8. Nov 2006, 19:31

Hallo, Ihr Lieben.

Leider habe ich schlechte Nachrichten. Broti und ich können kurzfristig nun doch nicht kommen. Brotis Mama liegt im Krankenhaus und soll morgen oder Freitag operiert werden, geht ihr nicht gut. Broti möchte nun natürlich nicht wegfahren. Da ich finanziell bissle davon abhängig bin (Zug is net drin, Broti hätte die Autofahrt gesponsert) kann ich darum leider auch nicht mit.
Bin total traurig, hatte mich so gefreut. Broti sagt auch nicht gerne ab, ihre Gründe sind aber absolut nachvollziehbar und verständlich. Hab gerade mit feuchten Augen unser Zimmer storniert.
Werd in Gedanken aber die ganze Zeit bei Euch sein, trotzdem viel Spaß. Trinkt einen für mich mit. Beim nächsten Mal sind wir sicher dabei, egal wo.

Christl


Beurteile niemanden, ehe du nicht an seiner Stelle gestanden hast

Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Treffen im November

Beitrag von doedl » Mi 8. Nov 2006, 20:57

Hallo Süsse

tut mir ja echt leid mit Brotis Mama.

Vielleicht ist doch noch was drin- kannst Du nicht wenigstens bis Heilbronn oder Sinsheim kommen? Würden Dich von da aus selbstverständlich mitnehmen.

Ruf oder sims mich an

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Gwendydd
Beiträge: 92
Registriert: Mo 26. Jun 2006, 08:30

AW: Treffen im November

Beitrag von Gwendydd » Mi 8. Nov 2006, 21:40

Ja, Christel, wo biste denn her. Vielleicht kann ich Dich ja mitnehmen? Ich kann allerdings nur Samstag abend. d.h ich fahre abend wieder nach Hause.


Es existiert ein Interesse an der generellen Rezession der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.
(Warum einfach, wenn´s auch kompliziert geht?) Bild

milchbrei
Beiträge: 181
Registriert: So 11. Mai 2003, 09:39

AW: Treffen im November

Beitrag von milchbrei » Fr 10. Nov 2006, 17:27

Hallo Leute,

viel Spass beim Treffen wünscht Euch

milchbrei


PS: trinkt für mich mit, ich muß am we arbeiten.


liebe grüße Christina :wave :wave :wave



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Treffen im November

Beitrag von doedl » Mo 13. Nov 2006, 09:27

Es ist vollbracht, gggggg

Mit einigen Anreisehindernissen (Rauchverbot im Zug und Stau auf den Autobahnen, Fußmarsch nach Sommerhausen) haben wir es doch geschafft!

Das geflügelte Wort- zittern wie Espenlaub- hat seit Sommerhausen neue Dimensionen, hihi- trotz Handschuhe (wieso eigentlich ohne Finger??), dicken Socken und Taschenwärmer- noch schnell gekauft- konnte Kassengift (umgetauft zu Frosti) garnicht so schnell zittern, wie sie fror. Die gewünschte Mütze (Elefantenohren in schweinchenrosa) war trotz aller Anstrengungen nicht aufzutreiben.

Kulinarisches: Zwei überdurchschnittlich verfressene Männer steigerten den Umsatz der ansässiges Restaurants um das Vielfache (die zwei Salatblätter von Frosti fielen dadurch auch nicht mehr ins Gewicht). Über das gewünschte heiße Sauerkraut konnte die vollbusige, jungfräuliche Bedienung so garnicht lachen; dafür lachten wir um so mehr über den fehlenden Milchschaum auffem Cappucino- Milch ist eben vielseitig anwendbar.

Apropos Cappucino- ein zweiter Wasserkocher rettete eindeutig die Lage- hat die Tüte Pulver (Milka- Nuss mit Schoko) eigentlich gereicht?

Events: Kultur pur in Würzburg- der Sommerhauser Heimatabend erwies sich allerdings als Flop- wer will schon einheimische Kicker auf Großbildleinwand erleben, hihi. Dafür gabs dann die Rocky Horror Picture Show life......... Schatzi konnte sich garnimmer einkriegen und bat Frosti und Gizmo, ihm doch bitte die Sicht mit ihrem netten Anblick zu versperren. Mir verdarb der Anblick eindeutig den Genuß des Frankenweins, gg... will ja nicht so enden, ne?

Wachsende Umsätze konnte auch die Tabakindustrie verzeichnen- trotz Einfuhr tschechischer Billigware waren die hiesigen Konzerne sehr zufrieden- die Sommerhauser weniger, da der verursachte Smog eindeutig die Wetterlage verdarb.

Tränenüberströmt verabschiedeten wir uns schließlich voneinander- mit Blick auf Bitburg und das nächste Treffen 2007

Schmunzel........ Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Teddy
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 00:42

AW: Treffen im November

Beitrag von Teddy » Mo 13. Nov 2006, 09:59

Moin, also ich kann mich da doedl´s ausführungen nur voll und ganz anschließen, gggg

Naja und der Wasserkocher, hm is ein bissl merkwürdig gewesen, aber eigentlich auch praktisch, ggg. Also Eisfinger ins wasser stecken um zu testen ob das wasser wirklich heiß is und promt kocht das wasser erneut auf, hihi. Hat ja eigentlich auch was für sich oder?

Und ja die Tüte Cappu war ausreichend, wir haben uns zwar bemüht die Tüte zu leeren aber irgendwie haben wir es doch nicht ganz geschafft.
Obwohl ne 3/4 tüte cappu mit 2 Personen im Frostzustand is doch wohl ne gute Leistung, oder nicht?
Naja aber somit musste Frosti sogar noch etwas mit nach hause nehmen. Aber ich denke mal bei ihrem Cappu konsum, wird diese Tüte nu mitlerweile auch schon leer sein, odergggg

Aber im ganzen war das ein schönes Treffen mit vielen Prophylaxen ( Pneumonie, Dekubitus, Thrombose,.......)gggg
War auf jeden Fall schön mal so einige von hier real kennen zu lernen und is auf jeden Fall eine Fortsetzung wert, oder?


gruß eine ausgeschlafene und schlaf nachgeholte Teddy der immer noch bissl kalt is.



nikol
Beiträge: 277
Registriert: So 9. Apr 2006, 17:16

AW: Treffen im November

Beitrag von nikol » Mo 13. Nov 2006, 10:34

klasse das ihr viel spaß hattet...wieviel wart ihr?

also nächstes Jahr im hohen Norden..wäre ich auch dabei :)



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast