Bitte an alle Gäste

Anregungen, Kritiken und Hilfe rund um Das Pflegenetz Forum....
Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von doedl » Sa 2. Sep 2006, 11:00

Hi Dodger,

was soll das????

Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Dodger » So 3. Sep 2006, 12:30

Leitsatz 3: Das Webhosting-Unternehmen ist nach dem Grundsatz von Treu und Glauben zur Herausgabe der personenbezogenen Daten seines Kunden, der die rechtswidrigen Inhalte hinterlegt hat, verpflichtet. ...
Wenn der Betreiber verpflichtet ist, die Daten rauszugeben, was nützt dir da der Anwalt?



Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2383
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Marcell » So 3. Sep 2006, 15:00

Hallo

Dann möchte ich noch einiges dazufügen. Die Diskussion um Zwangsregistrierungen wurde vor einiger Zeit intern besprochen und die Mehrheit hat sich dagegen entschieden. Vielen ist ihre Anonymität wichtig. Daher wird es nie eine Registrierungspflicht geben. Wer damit nicht leben kann muss halt gehen und sich ein anderes Forum suchen oder sein eigenes erstellen um dort nach seinen Vorstellungen Glücklich zu werden.

Wenn es eine Reg. Pflicht gäbe ging das nur über das bestätigen per E-Mail. Das heißt die user bekommen nach dem Anmelden eine E-Mail mit Link zur Bestätigung der Anmeldung. Wie Jutta und Peter schon schrieben sind Pflegekräfte nicht so gut im Umgang mit der Technik. Ich tippe mal das dann schon mal 30% die Anmeldung nicht schaffen.

So dann müssen wir natürlich auch die ganzen Doppelanmeldungen rausfischen. Eine neue E-Mail Adresse hat man in 60 Sekunden und wer unbedingt Stunk machen will wird das auch weiterhin tun.

Also sperren wir doch mal gleich alle großen Mail Provider wie web.de. GMX.de usw. schließlich kann man da ja schnell neue Adressen bekommen. So nun schaffen ca. 80% die Registrierung nicht.

Aber nicht genug es könnten ja immer noch verdeckte Stunkmacher geben. Aber kein Problem führen wir ein das jeder der sich Anmelden will eine Kopie seines Ausweiß per Fax, E-Mail oder Post schicken muss. So nun bleiben 99% draußen.

Die allerletzten Anmeldewilligen sperren wir aus in dem wir das PostIdent Verfahren verlangen da kann sich dann keiner mehr durchschmuggeln.

Schön jetzt sind wir im Forum genauso sicher wie das Gold in Fort Knox. Dumm nur das wir dann ganz alleine sind drum sperren wir dann die Tür zu und löschen das Forum.

IP Adressen werden nicht raus gegeben, es sei den es gibt einen Gerichtsbeschluss den wir befolgen müssen. Es gab in der Vergangenheit schon Anfragen nach IP Adressen die allesamt abgelehnt wurden.

Das Forum soll als Austausch dienen das beinhaltet auch das man die Meinung anderer akzeptiert und nicht versucht seinen Kopf durch zusetzen. Mich stört es in keinster weise wenn jemand sagt bitte macht eine Anmelde Pflicht, mich stört es aber gewaltig wenn trotz negativer Antwort an allen Fronten versucht wird das ganze doch noch durch zu setzen.

@Dodger dein Kommetar an Dirk war völlig daneben, sowas brauchen wir echt nicht.

Grüße

Marcell



Benutzeravatar
~Ben~
Beiträge: 638
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 20:36

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von ~Ben~ » So 3. Sep 2006, 19:37

Lieber Marcell,

du fühlst dich anscheinend persönlich angegriffen. Ich kann das nicht verstehen, denn es geht hier um eure eigene "Sicherheit". MIR geht es ehrlichgesagt sonst wo vorbei, ob man sich Registrieren muss oder nicht. Irgendwann macht jeder seine Erfahrungen damit, ich mach sie im Jahr mindestens 20 Mal mit dem Landeskriminalamt. Nicht aus Spaß sondern Verantwortungsbewusstsein.
Mir ist unklar, wie du auf den Gedanken kommst, man müsse irgendwelche Mailanbieter sperren. Macht jemand stunk, wird sein IP-Netz gesperrt.
Somit haben vielleicht noch 20% Schwierigkeiten bei der Registrierung, mit der Anleitung nur noch 10% und diesen kann in einem "Hilfe-Unterforum" geholfen werden = 0%.
Das von diesem Forum hier jemand IP Adressen verlangt, kann ich mir übrigens nicht vorstellen, ... keine problematische Thematik, nicht sooo viele User...
So - und zur Klarstellung bevor wieder ein Posting kommt "das stört mich jetzt aber gewaltig": Ich verlange und erwarte keine "Durchsetzung" der Registrierungspflicht, sondern erläutere lediglich die negativen Seiten. Fazit ist und bleibt, das ein registrierter User, abgesehen von der E-Mail Adresse, genauso Anonym bleiben kann wie ein Gast.
In diesem Sinne allen einen schönen Abend :)

Gruß
Ben


Bild
»Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur
die Menschenfresserei, sondern jede Art des Fleischgenusses als
Kannibalismus gilt.« Wilhelm Busch
[/b]

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2383
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Marcell » So 3. Sep 2006, 20:02

Hallo Ben88

Nein persöhnlich angegriffen fühle ich mich nicht, nur ist diese Diskussion schon sehr alt und wird alle paar Monate neu aufgewärmt und irgendwann kann man es dann nicht mehr hören. Deine Vorschläge würden uns aber auch nicht weiterhelfen. Gegen eine IP Sperre hilft einfaches neu einwählen, sofern keine feste IP Adresse von Seiten des Anbietes besteht. Wenn man dann den gesamten IP Bereich sperrt reicht es entweder einen Call by Call Anbieter mit einem anderen IP Bereich zu nehmen oder noch einfacher einen Proxy dazwischen zu schalten. Rein kommt man immer. Daher gibt es auch keinen Grund für eine Anmelde Pflicht. Wenn Texte eingestellt werden die gegen geltenes Recht verstoßen haftet man erst ab Kenntnisnahme dieser, natürlich wird sowas sofort gelöscht und daher sehe ich keine große Gefahr. Bei eurem Sensiblen Thema sieht die Sache sicherlich anders aus. Für ein allgemeines Pflege Forum ist die derzeitige Lösung ausreichend. Weil wie gesagt rein kommt man immer es ist nur eine Frage der dafür notwendigen Energie und wer Stunk machen will wird diese auch sicherlich gerne aufwenden. Bislang hatten wir in 4 Jahren Foren Betrieb keinen einzigen Zwischenfall bezüglich Beiträgen von Benutzern die die polizei auf den Plan gerufen haben. Jutta und Peter haben ja eine Ankündigung erstellt die ausreichen sollte.

Grüße

Marcell



Jutta und Peter
Beiträge: 1624
Registriert: So 24. Nov 2002, 23:46
Kontaktdaten:

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Jutta und Peter » So 3. Sep 2006, 22:21

@Ben
Macht jemand stunk, wird sein IP-Netz gesperrt.
Jo, Klasse, und wenn dann jemand zufällig bei unserem Provider ist und auch noch in der Nähe unseres Einwahlknotens sitzt, sind wir auch noch ausgesperrt, oder was?

Gruß


Jutta und Peter
Webmaster Konfliktfeld Pflege

Benutzeravatar
~Ben~
Beiträge: 638
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 20:36

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von ~Ben~ » So 3. Sep 2006, 22:56

[quote=""Jutta und Peter""]@Ben
Macht jemand stunk, wird sein IP-Netz gesperrt.
Jo, Klasse, und wenn dann jemand zufällig bei unserem Provider ist und auch noch in der Nähe unseres Einwahlknotens sitzt, sind wir auch noch ausgesperrt, oder was?

Gruß[/quote]

Genau das ist natürlich ungut, aber bei Gästen habt ihr keine andere Möglichkeit ;)

Gruß
Ben


Bild
»Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur
die Menschenfresserei, sondern jede Art des Fleischgenusses als
Kannibalismus gilt.« Wilhelm Busch
[/b]

Jutta und Peter
Beiträge: 1624
Registriert: So 24. Nov 2002, 23:46
Kontaktdaten:

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Jutta und Peter » So 3. Sep 2006, 23:31

@ Ben:
Erwartest Du darauf eine Antwort? Die müßte dann aber (zu recht) gelöscht werden. Dein Posting spricht eigentlich für sich....

Gruß


Jutta und Peter
Webmaster Konfliktfeld Pflege

Benutzeravatar
~Ben~
Beiträge: 638
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 20:36

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von ~Ben~ » So 3. Sep 2006, 23:37

Was macht ihr denn, wenn ein Gast derart unangenehm auffällt, das er dem Forum nicht zumutbar ist?


Bild
»Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur
die Menschenfresserei, sondern jede Art des Fleischgenusses als
Kannibalismus gilt.« Wilhelm Busch
[/b]

Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Dodger » Mo 4. Sep 2006, 08:23

Ich tippe mal das dann schon mal 30% die Anmeldung nicht schaffen.

deinen Vertrauen in unseren Berufstand scheint ja grenzenlos zu sein



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von doedl » Mo 4. Sep 2006, 08:47

Hi Dodger

ich tippe sogar noch auf mehr!

Wenn ich so sehe, wie in den Einrichtungen, in denen ich zugange bin, mit dem Medium PC umgegangen, bzw. nicht umgegangen wird, gggg

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von andrea » Mo 4. Sep 2006, 12:23

Off-Topic:

höhö Dodg du hättest mich mal in meinen Anfängen erleben sollen, ich konnte nix, mittlerweile habe sogar ich das Nötigste begriffen wenn ich auch immer noch sehr viel fragen muß und nach dem ich das mit Mühe und Not durchgeführte noch immer net begreifen will gggg
Hat ja auch net jeder son liebenswerten schnuckel der sooooooo viel Geduld zeigt und weiß wie's funktionukkelt.
Grüßli andrea



Benutzeravatar
menina
Beiträge: 516
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 13:31

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von menina » Mo 4. Sep 2006, 13:50

Off-Topic:

Bei uns gehörte EDV Unterricht (80 Stunden) zur Ausbildung. Viel schlauer bin ich trotzdem nicht, weil was ne Maus ist wusste ich auch vorher schon. :D



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von doedl » Mo 4. Sep 2006, 18:19

Hallo Alle

wie Marcell schon sagte, diese Diskussion ist so alt wie der Wald.

Nachdem wir Vor- und Nachteile abwägten und uns intern auf eine gemeinsame Vorgehensweise geeinigt haben, seh ich echt keine Notwendigkeit mehr, bis zum Nimmerleinstag eine Zwangsregistrierung durchzuhecheln.

Jedes Forum macht seine Regeln- so auch wir.

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

ilios1966
Beiträge: 1622
Registriert: Do 26. Aug 2004, 21:13

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von ilios1966 » Mo 4. Sep 2006, 20:09

Huhu,also lassen wir mal lieber Tani hecheln wenn sie ihr Kind bekommt

ggg

Lg ilios



Jutta und Peter
Beiträge: 1624
Registriert: So 24. Nov 2002, 23:46
Kontaktdaten:

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Jutta und Peter » Mo 4. Sep 2006, 23:15

Hallo!

Wir meinen auch, daß das Thema durch ist und keiner weiteren Diskussion bedarf. Es wird keine Zwangsregistrierung geben. Im Gegenzug werden wir Moderatoren auch weiterhin darauf achten, daß insbesondere Gäste niemanden beleidigen und ggf. entsprechende Postings löschen.

Gruß


Jutta und Peter
Webmaster Konfliktfeld Pflege

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

AW: Bitte an alle Gäste

Beitrag von Jutti » Di 5. Sep 2006, 01:41

Off-Topic:

@ Apo
gebe mal was von gestern zurück,ggg, gutes Schlusswort
Bussi
Jutti



Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste