Fragen zur Grundpflege am morgen

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
xself
Beiträge: 3
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 08:07
Beruf: Altenpfleger
Einsatz Bereich: Altenheim

Fragen zur Grundpflege am morgen

Beitrag von xself » So 4. Nov 2018, 11:48

Hallo Leute,

ich habe gerade meine Ausbildung in der Altenpflege begonnen und bräuchte einige Ratschläge.

Ich hab eine Frage zu der Ganzkörperwaschung am Waschbecken bei einer pflegebedürftigen Person am Morgen. Normalerweise macht man doch die Intimpflege am Schluss durch. Was ist aber, wenn der Bewohner zuvor auf Toilette war? Führt man die Intimpflege direkt nach dem Toilettengang durch, oder wie gehabt am Ende der Ganzkörperwaschung?

Wenn ich nach dem Toilettengang nur eine grobe Intimpflege mit Toilettenpapier durchführe und die richtige am Schluss, wie sieht es denn mit "frische" Netz-bzw. Unterhose und dem Inkontinenzprodukt aus? Gleich alles neu, obwohl die richtige Intimpflege noch nicht gemacht worden ist? Angenommen die "alte" Netzhose ist nass mit Urin, die kann ich dem BW nicht wieder hochziehen.

Und eine weitere Frage: Wenn ich einem BW eincreme, dann auch mit Handschuhe?


Für Antworten bedanke ich mich schon einmal im Voraus



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Re: Fragen zur Grundpflege am morgen

Beitrag von doedl » Mo 5. Nov 2018, 06:59

Für mich wäre die wichtigste Frage:

wie mobil ist denn der Bewohner? Kann er ohne weiteres mehrfach aufstehen?
Wenn ja spricht nichts dagegen, die Intimpflege zum Schluss zu machen.
Du musst auch nicht gleich nach Toilettengang Inkontinenzprodukte erneuern; der Bewohner war ja grad auf Toilette und wird kaum die nächsten 5 Minuten schon wieder Urin lassen müssen.

Zum Eincremen: Handschuhe unbedingt beim Eincremen des Intimbereichs; Gesicht mit Handschuhen eingecremt zu bekommen, ist unangenehm.

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste