Was mach ich mir zum Essen?

Alles jenseits der Pflege, Alltagsthemen, Witze Geschichten, Bücherecke/Pinwand, was immer Ihr wollt...
Antworten
Drachi
Beiträge: 12
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 17:42

Was mach ich mir zum Essen?

Beitrag von Drachi » Mo 5. Jun 2017, 15:19

Hallo zusammen,

was gibt es eigentlich bei euch so zum essen wenn ihr im Ambulaten Dienst unterwegs seit. Ich mach mir meistens Nudeln mit Pesto Rosso. Schneid mir dann noch Tomaten und Basilikum mit rein. Kann man prima kalt essen. Aber immer nur Nudeln mit dem selben Pesto ist ja mit der Zeit auch langweilig. Auch das gute alte Wurstbrot wird mit der Zeit langweilig.

Nun würd es mich interessieren was ihr euch so zum essen macht.

LG
Drachi



Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 802
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

Re: Was mach ich mir zum Essen?

Beitrag von Elfriede » Mo 5. Jun 2017, 20:46

Djuvec.
Reis mit Paprika - frisch und als Pulver - und Gemüse der Saison. Rohe Zwiebeln und Knoblauch überhaupt würde ich von meinen Patienten absegnen lassen.

Dieser Tage ist es aber viel wichtiger, dass Du auf Deine Trinkmenge achtest.
Unsere Dienstwagen sind ja ... . Weisse Tücher auf Sitz und Lenkrad vermeiden Grillpfoten und gekochten Schinken.

Meine Kollegin kann Blinis machen ---- da legst Du die Ohren an. Das sind so gefüllte Teigtaschen/Pasteten.
Wir tauschen auch mal gerne.

Ach ja --- Frage doch auch mal Deine Patienten ab ! Was haben die denn seinerzeit zum Essen mitbekommen/mitgegeben?
Dass sie auch mal die Pflegekraft beraten dürfen, ist garantiert DAS Highlight der Woche !

Guten Hunger,
Frieda


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten.

Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5456
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

Re: Was mach ich mir zum Essen?

Beitrag von *Angie* » Mo 5. Jun 2017, 22:45

Bulgur-Salat oder zB so Hack-Taschen oder Obstsalat fällt mir da spontan ein.


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6364
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Re: Was mach ich mir zum Essen?

Beitrag von doedl » Di 6. Jun 2017, 06:38

Ich mache mir oft Milchreis und nehme den kalt mit- man kann da gut Kompott mit rein tun; Hüttenkäse schmeckt auch lecker und stillt den Hunger.


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

1fischm1fisch
Beiträge: 7
Registriert: Di 13. Sep 2016, 09:35

Re: Was mach ich mir zum Essen?

Beitrag von 1fischm1fisch » Di 7. Nov 2017, 16:01

Ich mache mir gerne Sandwiches. Da kann dann alles mögliche drauf, wie. z.B. Putenbrust, Salat, Tomaten, Basilikum, Mozarella, Cheddar usw. Das kommt immer drauf an auf was ich gerade Lust habe. Garniert wird das ganze mit dänischer Remoulade. Superlecker! :)



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast