24-Stunden Betreuung

Alles jenseits der Pflege, Alltagsthemen, Witze Geschichten, Bücherecke/Pinwand, was immer Ihr wollt...
Gesperrt
Bettina0
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 23:02

24-Stunden Betreuung

Beitrag von Bettina0 » Di 21. Feb 2017, 18:31

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und weiß nicht ob ich was mit meiner Frage falsch mache, falls ja dann bitte ich die Admins die Frage zu löschen.
Mein kranker Vater lebt seit kurzem mit uns zusammen im Haus, da wir aber alle berufstätig sind brauchen wir eine 24-Stunden Pflege für ihn.
Ich habe mich online nach Agenturen umgesehen, die Pflegekräfte aus Polen vermitteln.
Nach einigen Kommentaren die ich da gelesen habe, sollen die Frauen gut ausgebildet sein und alle verfügen über gute Deutschkenntnisse.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solchen Pflegekräften aus Polen gemacht??
Schöne Grüße
Zuletzt geändert von fmh am Mi 22. Feb 2017, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt



Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 736
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

AW: 24-Stunden Betreuung

Beitrag von Elfriede » Di 21. Feb 2017, 20:07

Ja. Da habe ich schon einige Erfahrungen gemacht.

Betreuung ist nicht gleich Pflege !
Die Damen waren der Alten- oder Krankenpflege völlig unkundig.
"Deutschkenntnisse" ist wirklich ein dehnbarer Begriff ---.

Vergewissere Dich, wen diese Agenturen tatsächlich vermitteln.
Lasse Dir vertraglich bestätigen, dass Du auch Pflegekräfte
bekommst. Überprüfe deren Arbeit engmaschig. Lasse Dich von
einem Pflegestützpunkt in Eurer Nähe beraten.

Auch sehr positive Erfahrungen habe ich schon sammeln können.
- Allerdings nicht im "Low-Budget-Bereich". -



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6217
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: 24-Stunden Betreuung

Beitrag von doedl » Di 21. Feb 2017, 20:13

Unsere Erfahrungen sind eher gut


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

stormrider
Beiträge: 218
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 15:34

AW: 24-Stunden Betreuung

Beitrag von stormrider » Mi 22. Feb 2017, 10:12

[quote=""Bettina0""]Nach einigen Kommentaren die ich da gelesen habe, sollen die Frauen gut ausgebildet sein und alle verfügen über gute Deutschkenntnisse.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solchen Pflegekräften aus Polen gemacht??
[/quote]
Ja habe ich im Rahmen meiner 12 jährigen Tätigkeit in ambulanten Pflegediensten. Die Pflegekräfte kann man meist nicht Pflegekräfte nennen sondern eher Hauswirtschafterinnen. Deutschkenntisse? Oft nur ein paar Brocken was ich sicher nicht als Deutschkenntnisse bezeichnen würde.

Oft kommt der Pflegedienst dann nur zur Behandlungspflege. Man sieht dann die Probleme, hat aber oft keine Chance diese mit dem Betreuungspersonal zu besprechen, weil die einen garnicht verstehen.

Es ist manchmal haarsträubend was man da sieht. Und Betreuung und Pflege sind nunmal 2 total verschiedene Anforderungen.



Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: AP, B.A., M.Sc., Dozent, Autor
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung, Freiberufler
Wohnort: Bayern

AW: 24-Stunden Betreuung

Beitrag von fmh » Mi 22. Feb 2017, 14:37

Off-Topic:

Hallo Bettina,

ich habe deinen Link entfernt, Fragen zu der Dienstleistung allgemein lassen sich auch ohne Link zu einem bestimmten Unternehmen diskutieren.

Gruß
fmh


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 736
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

AW: 24-Stunden Betreuung

Beitrag von Elfriede » Mi 22. Feb 2017, 19:51

@ fmh

Die Entfernung des Links war offenbar nicht erfolgreich.
Hab´das Ding immer noch auf dem Schirm.
Womöglich ein automatischer Link wegen Namensgleichheit ?



Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2855
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: AP, B.A., M.Sc., Dozent, Autor
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung, Freiberufler
Wohnort: Bayern

AW: 24-Stunden Betreuung

Beitrag von fmh » Mi 22. Feb 2017, 20:07

Danke für den Hinweis, Elfriede. Bettina wird sich dann wohl von uns verabschieden.

Edit: Der Link wurde von dem/der User/in manuell wieder eingefügt. So einen Käse fangen wir hier gar nicht erst an. Ich mach hier dann auch mal dicht, da sich die Frage damit ebenfalls erledigt hat.
Zuletzt geändert von fmh am Mi 22. Feb 2017, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast