Ausflug

Bietet Pflegebedürftigen, Angehörigen, Mitarbeitern, ehrenamtlich Engagierten, Berufsbetreuern und allen die Zeuge von Verletzungen der Menschenwürde sind, die Möglichkeit darüber zu berichten sowie Rat und Unterstützung einzuholen. Positive Beispiele und Vorbildhaftes kann hier ebenfalls hervorgehoben werden.
Antworten
Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 3704
Registriert: Sa 17. Nov 2001, 23:53
Kontaktdaten:

Ausflug

Beitrag von johannes » Sa 13. Aug 2016, 15:55

Gestern sagte mir meine Frau:

"Was hältst Du davon, mal wieder zum Putenhof zu fahren und uns etwas zu besorgen?"

Klar, mach ich, muss mal raus.

Da läuft mir eine Bewohnerin über den Weg, sieht nicht gerade glücklich aus.

"Na, sollen wir mal eine Spazierfahrt machen?"

war meine Frage an sie. Sie bejahte, dachte wohl nicht, dass ich das gleich umsetzen wollte. Da kam noch eine andere Bewohnerin, die gern spazieren geht. An sie richte ich die gleiche Frage. Auch sie ist interessiert. So machen wir uns auf den Weg.

Unterwegs erkläre ich ihnen, wo wir uns gerade befinden und was es da Besonderes gibt. Schließlich treffen wir auf dem Putenhof ein. Alle gehen wir in den Hofladen. Sie staunen nicht schlecht, was es da alles zu sehen gibt. Ja, und dann gab es etwas, was sie noch aus Kindertagen kannten. Die Verkäuferin fragte sie:

"Wollen Sie eine Scheibe Wurst probieren?"

Na, war doch klar, dass sie wollten. Als man ihnen bedeutete, dass sie um die Ecke sich die Puten ansehen könnten, gab es kein Halten. Das mussten sie sehen.

Ich tätigte meine Einkäufe - natürlich auch für unsere Bewohner - die HWL hat mir ja gleich eine Einkaufsliste mitgegeben - und dann gings wieder ab Richtung Heimat.

Zu ihrer Freude gab's dann noch eine Wegzehrung mit, damit sie nicht bis nach Hause verhungern. In einem Schälchen überreichte ich ihnen einige Fleischkügelchen, die sie genussvoll verzehrten, während ich sich nach Hause fuhr, vorbei an Sonnenblumen- und Maisfeldern, an abgeernteten Gertreidefeldern zurück zu den Streuobstwiesen im Laxbachtal, wo wir zu Hause sind.


Ein Mensch existiert nicht - er lebt!
Keiner ist so blind wie der, der nicht sehen will.
Ich vertrete nicht immer die herrschende Meinung - aber ich habe eine Meinung!
Einer sucht für ein Problem eine Lösung - ein Anderer sucht für eine Lösung ein Problem

Suse2
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 19:56
Beruf: AP - PDL - Stellv. HL
Einsatz Bereich: Seniorenheim
Wohnort: NRW
Interessen: Lesen, Schwimmen, Stricken

AW: Ausflug

Beitrag von Suse2 » Sa 13. Aug 2016, 21:49

Daumen hoch....

super, solche spontanen Aktivitäten sind klasse!!


Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen!
Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!

Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6375
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Ausflug

Beitrag von doedl » So 14. Aug 2016, 15:56

Schöne Idee


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast