Wie sehen Prüfungsfragen aus?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

Beitrag von Dodger » So 18. Apr 2004, 20:12

Ja ich müste noch welche haben mom ich kann sie leider net an hängen, schick sie dir per mail morgen früh



Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2366
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » So 18. Apr 2004, 22:53

Hallo

Hier findest du 34 Beispiele :wave http://www.altenpflegeschueler.de/ausar ... /index.php

Grüße

Marcell



Benutzeravatar
menina
Beiträge: 516
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 13:31

AW: Prüfungsfragen

Beitrag von menina » Mi 19. Apr 2006, 17:21

Bei uns wurde jeder Kurs in anderen Fächer geprüft.Das einzige Pflichtprüfungsfach war AKP. Ich weiß nicht ob das heutzutage einheitlich ist?! Bei uns waren es schriftlich Anatomie, Neurologie, Soziologie, Methoden der Sozialen Arbeit und Sozialrecht. In der mündlichen kam Lebensgestaltung im Alter, AKP und Arzneimittellehre.
Wurden die Bereiche bei euch nicht eingegrenzt?



Teddy
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 00:42

AW: Prüfungsfragen

Beitrag von Teddy » Mi 19. Apr 2006, 17:33

Bei uns waren es schriftlich Anatomie, Neurologie, Soziologie, Methoden der Sozialen Arbeit und Sozialrecht.

Wie ihr wurdet schriftlich in 5 Bereichen geprüft?
Ich kenne es als üblichkeit, das je 3 Fächer geprüft werden ( schriftlich und mündlich).

Gruß Teddy



Benutzeravatar
menina
Beiträge: 516
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 13:31

AW: Prüfungsfragen

Beitrag von menina » Mi 19. Apr 2006, 17:40

Bei uns waren es die 5 Fächer. Allerdings galten Anatomie und Neurologie als eine Aufsichtsarbeit, also Pause nur um die Klausuren zu wechseln, der Raum durfte nicht verlassen werden (je 60 Minuten), Methoden der Sozialen Arbeit und Sozialrecht waren auch eine Aufsichtsarbeit (je 60 Minuten) und Soziologie war die dritte (120 Minuten).



Teddy
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 00:42

AW: Prüfungsfragen

Beitrag von Teddy » Mi 19. Apr 2006, 17:45

Danke menina ich kenne dies so nämlich garnet.
Ich kenne es nur so, das in 3 Fächern geprüft wird und das je 120 minuten im schriftlichen.

Aber is auch ne ganze menge, wenn du für 5 Fächer lernen musst, da du ja nie genau weißt, was abgefragt wird.



Benutzeravatar
menina
Beiträge: 516
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 13:31

AW: Prüfungsfragen

Beitrag von menina » Mi 19. Apr 2006, 19:09

Daran sieht man wie unterschiedlich die Prüfungen innerhalb eines Bundeslandes sein können.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste