Welche Fächer???

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Sa 13. Sep 2003, 14:28

:lolbei uns heißt das Fach Krankengymnastik und heißt im Prinzip nichts anderes als sämtliche Knochen Muskeln usw im Körper kennenzulernen und benennen zu können. Sitztänze gehören meiner Meinung nach bei uns zu den musischkulturellen Fächern ..........ist schon toll wie viele Unterschiede es gibt. LG


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2366
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Sa 13. Sep 2003, 15:17

Hi
Knochen Muskeln und so weiter zu benennen gehört meiner Ansicht nach zur Anatomie.
Hatten wir in Anatomie (das dem Fach Geriatrie zugeordnet war) und in Gymnastik, unsere Lehrerin wollte da wir verstehen was man mit welcher Übung bewirkt, na ja die war eh ein wenig komisch drauf *g* Dafür hab e ich bei der unverständlicherweise nee gute 2 bekommen obwohl ich in dem Fach nicht mit Ehregeiz brilliert habe, für eine in 1,5 std zusammen geschriebene Arbeit gab sie mir sogar mal nee eins und ich dachte das würde eine 4 werden die mochte mich wohl :lol :lol :lol

Grüße

Marcell



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » So 14. Sep 2003, 12:03

Hi Fibula
du hast recht denn das Fach Krankengymnastik zählt zu Krankheitslehre und Anatomie(Note wird dazugerechnet) später kommen dann wohl noch die Auswirkungen der einzelnen Übungen dazu.........aber ganz so weit sind wir ja noch net :lol
schönes WE und liebe Grüße


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste