Weihnachtsfeier zum Thema die Glocke/die Glocken HILFE!!

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6394
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

RE: Weihnachtsfeier zum Thema die Glocke/die Glocken HILFE!!

Beitrag von doedl » Do 24. Okt 2002, 18:28

Hallo Eva

ja, hätt schon eine Idee für Dich.

Die Senioren sind noch gedichtsfest- also warum nicht das Gedicht die Glocke von Schiller zitieren (lassen)
Dazu besorg Dir ein paar Bilder, die die Herstellung von Glocken zeigt- life Glockengießerei eben. Du kannst die Bilder aus dem Internet auf Folie drucken- das geht so einigermaßen von der Qualität her, wenn Du einen Overhead hast, besser wär natürlich ein Beamer.... Bei den Landesbildstellen gibts vielleicht auch Videos zum Ausleihen- nur mit Ton und gleichzeitig Gedicht wird ein bisserl viel Krach, gggg. Vielleicht haben die aber auch Dias, die Du zeigen kannst.

Frag Deine Heimbewohner nach Geschichten, die sie mit Glockengeläut verbinden und lass jeden eine Kurzgeschichte erzählen. Hochzeiten, Kommunion oder Konfirmation, Geburten, Heiligabend etc. Zwischen den Beiträgen vielleicht ein Weihnachtsliedchen (Kling Glöckchen klingeling), damit es nicht nur Text ist, oder wie der Vorschlag schon war, Glockengeläute aus verschiedenen Kirchen. Auf Weihnachtscds ist manchmal Glockengeläute mit drauf.

Nachdem das ganze in der Vorweihnachtszeit stattfinden soll, geh am Schluss ins Musikalisch über - süsser die Glocken nie klingen- was ein schöner Abschluss ist.

Hoffe, Dir geholfen zu haben

Gruss Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste