Vitamin C

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Kerry
Beiträge: 29
Registriert: Do 24. Okt 2002, 18:57

Vitamin C

Beitrag von Kerry » Mi 10. Dez 2003, 19:08

Hallo,

schon wieder mal brauche ich Eure Hilfe.

Muss ein Referat schreiben über Vitamin C. Hab schon überall im Internet rumgesucht, aber irgendwie nix passendes gefunden.
Könnt ihr mir vieleicht weiterhelfen?

Vielen lieben Dank

Kerry



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Mi 10. Dez 2003, 19:14

Huhu
schon da :D

http://www.biomedicus.at/vitamin/vitamin_c.htm

viele Grüße
Jutta



Kerry
Beiträge: 29
Registriert: Do 24. Okt 2002, 18:57

Beitrag von Kerry » Mi 10. Dez 2003, 19:24

Hallo Jutta,


du bist ja schneller als die Polizei erlaubt. Hab lieben Dank.
Ne genaue Seitenzahl hat sie nicht genannt, aber so 10 min. sollte es schon dauern. Danke nochmal auch für den Tip mit der Apotheke.
Ja genau 1 Vitamin für eine Seite......

´Werd mich nochmal melden, wenn ich damit fertig bin!!!!!!!!!!



Kerry



olafohl
Beiträge: 142
Registriert: So 1. Dez 2002, 22:31

Beitrag von olafohl » Fr 12. Dez 2003, 00:23

Vitamin C ( Ascorbinsäure ) :
Lebensmittel :
Papaya, Brokkoli, Rosenkohl, Orangen, Erdbeeren, Paprika, Grapefruit, Kartoffeln
Einfluss auf :
Wundheilung, Fettstoffwechsel, Cholesterinabbau, Eisenresorption, Hormonproduktion (Schilddrüsenhormone, Epinephrin, Norepinephrin), Immunstatus, Synthese von Neurotransmittern, wirkt antiviral, schützt vor Nitriten, Antioxidant
Vitamin C Mangel kann sich wie folgt äußern :
Raue Haut, Wundheilungsstörungen, Parodontose, Infektanfälligkeit, Skorbut Herpes-Infektionen.
Mögliche Ursachen eines Mangels :
mangelnde Zufuhr, erhöhter Bedarf, Chronische Erkrankungen, Stress, Rauchen
Überdosierung :
Hohe Dosen können Übelkeit und Durchfall verursachen. Vitamin C kann die Wirksamkeit von Blutverdünnern mindern. Bei Gicht oder familiärer Disposition zu Nierensteinen sollte mit hohen Vitamin C Dosen vorsichtig umgegangen werden, nur unter ärztlicher Aufsicht.
Einfluss von Medikamenten :
Antazida: Verminderte Vitaminresorption,
Antikoagulantien: Hohe Dosen von Vitamin C können die Wirkung verstärken,
Barbiturate: Erhöhte Ausscheidung,
Calcitonin: Erhöhter Vitaminbedarf,
Corticosteroide: Erhöhte renale Ausscheidung, erhöhte Vitamin C Oxidation,
Kontrazeptiva: Erhöhte Vitamin C Oxidation,
Salicylate: Verminderte Vitaminresorption, erhöhte renale Ausscheidung, Tetracyclin: Erhöhte renale Ausscheidung, Metabolischer Antagonismus, Thiazid-Diuretika: Erhöhte renale Ausscheidung

Gruß olaf
weiteres zu Vitaminen
http://people.freenet.de/heilpraktiker- ... tamine.htm


Vor dem Spiel ist nach dem Spiel

Benutzeravatar
Tomek86MH
Beiträge: 217
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 00:51

AW: Vitamin C

Beitrag von Tomek86MH » So 26. Feb 2012, 17:08

Habe gelesen Vitamin C ist gut gegen Lungenentzündung aber warum?



FeBarth
Beiträge: 817
Registriert: Di 21. Feb 2012, 18:55

AW: Vitamin C

Beitrag von FeBarth » Mo 27. Feb 2012, 01:27

du hast wikipedia über google nicht gefunden? wie geht das denn?!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste