Thieme Der Körper des Menschen

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

Beitrag von Dodger » Do 29. Apr 2004, 19:03

Ebay kann ich selber auch empfhelen, hab da auch selber schon jede menge Bücher ersteigert.



ApoPfleger
Beiträge: 205
Registriert: So 12. Aug 2001, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von ApoPfleger » So 2. Mai 2004, 00:02

Also in einer staatlichen Schule besteht Lernmittelfreiheit (egal ob Erstazubi oder Umschüler), da werden die Schulbücher gestellt.
1. Lernmittelfreiheit ist vom jeweiligen Bundesland abhängig.
2. Die sowohl vom Kranken- als auch vom Altenpflegegesetz vorgeschriebene Befreiung von Ausbildungskosten für die Auszubildenden wird von den Ausbildungsträgern und Schulen dahingehend ausgelegt, daß nur die absolut notwendigen Bücher von den Schulen zur Verfügung gestellt werden. Alle darüber hinaus gehenden Bücher, selbst wenn sie von einzelnen Lehrern empfohlen werden, gehen auf Kosten der Schüler.

Allerdings hat jeder Azubi die Möglichkeit, Quittungen für Bücher und sonstige Unterrichtsmaterialien zu sammeln im Folgejahr von der Steuer abzusetzen....

Gruß

Apo 8)


Ich pflege, also bin ich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste