Sitztanz entwerfen

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » So 12. Okt 2003, 21:52

Hallo Michael

Ein Skript für einen Sitztanz habe ich keines parat, aber sehr viele Ideen dazu, weil ich es schon gemacht habe.

Du kannst zum Beispiel mit bunten Chiffontüchern (ausgemusterte alte Halstücher tun es auch) sehr vieles mit den Armen machen.
Zum besseren behalten würde ich mir zu Hause ein Lied aussuchen, die Takte korrekt auszählen und Blöcke von 4-8 oder 12 aufteilen. Dann kannst du dir Bewegungen dazu ausdenken, die du eben 4-8-12 mal wiederholen lässt, passend zum Rhythmus der Musik.
Die Hilfsmittel wie eben Tücher oder Bänder lockern die Atmosphäre etwas auf, beleben das Bild, das entsteht, wenn sie bunt wirbeln und geben etwas wie ein Sicherheitsgefühl, weil die Hand alleien schon mit festhalten beschäftigt ist.
Zur Struktur der Gruppe, wer wie zusammen passt, findest du hier eine Menge Info:

http://www.altenpflegeschueler.de/suche ... archix.php
schau halt, welche Info dir zusagt

unter
http://www.singenundspielen.de
findest du ebenfalls viele Ideen

wenns noch hakt, frag einfach nach, als Ex- Jugendtanzgruppenleiter macht mir das wirklich Spass und ich habe noch eine Menge Ideen zu wo etwas
Ach, eines noch, denke daran, niemanden zu überfordern, nur weil es netter wirken würde. Viele haben Probleme, die Arme zu heben, zur Seite zu bewegen, was auch immer. Ist aber egal, lieber am schwächsten der Gruppe orientieren und es wirkt einheitlich, als das Level zu hoch hängen und keiner kommt mit...

LG Jutta



Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2367
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Mo 13. Okt 2003, 08:49




Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 359
Registriert: Do 3. Okt 2002, 15:23

Beitrag von Angie » Mo 13. Okt 2003, 16:16

Hallo Michael

ich hab auch noch was für dich einmal

River Kwai als Musikstück

Aufstellung: Beleibig viele Teilnehmer sitzen auf Stühlen im Kreis,Halbkreis oder am Tisch Bewegungsform:

8 mal marschieren rechts, links im Wechsel
8 mal mit angewinkelten Armen gegengleich
vor-und rückschwingen(Dauerlauf)
1 mal rechte Hand auf linkes Knie
1 Mal linke Hand auf rechtes Knie
rechts,links im Wechsel, jede Hand 4 mal
beginnt von vorne
Bewegungsformen :,die zur Abwechslung geändert worden können:
1 mal- rechter Ellbogen auf rechtes Knie
mal linker Ellbogen auf linkes Knie
1 mal rechter Arm, Hand zur Faust schließen,
nach vorne, oben, unten zur Seite boxen
1 mal klatschen nach rechts
1 mal klatschen nach links
1 mal rechte Hand auf linke Schulter 1 mal linke Hand auf rechte Schulter
Baumstamm aufheben und hochstemmen

Dann noch der bekannte Schneewalzer

TANZBESCHREIBUNG " SCHNEEWALZER "
SITZWEISE : Die Teilnehmer sitzen im Kreis BEWEGUNGSFORM:

1) Vorspiel
2) Teil 1 : Re, Arm schwingt mit dem Tuch vor und zurück ( 8x ) Teil 2: Li, Arm, s.o.

3) Refrain " Schneewalzer"
Mit dem re, Arm beginnen, Tuch schwingt vor dem Körper und beschreibt die Form einer 8 ( seitlich OO )
Li., Hand , s.o.. ( 8 x)

4) Teil 2 : Tuch im Takt von einer Hand in die andere geben, re, Hand beginnt, ( 16 x)

5) siehe 1
6) siehe Refrain

Ich hoffe du kannst was damit anfangen

LG Angié


Das Motto meiner Tagespflege Anima:Jeder Mensch ist wertvoll

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste